Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





DevvStream erreicht wichtigen Meilenstein im Hinblick auf die Nasdaq-Notierung

Magazine aktuell


#gabb aktuell



24.10.2023, 17747 Zeichen

 

Das Unternehmen hat seit der Unterzeichnung seiner verbindlichen Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss mit Focus Impact, die am 13. September 2023 gemeldet wurde, erhebliche Fortschritte erzielt.

 

VANCOUVER, BC, 24. Oktober 2023 / IRW-Press / DevvStream Holdings Inc. („DevvStream“ oder das „Unternehmen“) (CBOE: DESG) (OTCQB: DSTRF) (FWB: CQ0), ein führendes Unternehmen im Bereich der Co-Entwicklung und Generierung von Projekten für Emissionsgutschriften, das sich auf technologiebasierte Lösungen spezialisiert, freut sich, über die Fortschritte zu berichten, die es seit der Unterzeichnung seiner Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss (die „Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss“) zum Zweck des Unternehmenszusammenschlusses (die „Transaktion“ oder der „Unternehmenszusammenschluss“) mit Focus Impact Acquisition Corp. („Focus Impact“) (NASDAQ: FIAC) erzielt hat, welcher voraussichtlich zur Notierung der Wertpapiere von DevvStream am Nasdaq Stock Market LLC („Nasdaq“) führen wird. Im Rahmen der Transaktion wurde DevvStream mit einem impliziten Unternehmenswert von ca. 212,8 Millionen $ bewertet, was einem Eigenkapitalwert von 2,16 C $ pro nachrangiger Stimmrechtsaktie von DevvStream vor dem Transaktionsabschluss entspricht.

 

Seit der Unterzeichnung der Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss hat DevvStream die Erstellung der erforderlichen Jahresabschlüsse in Übereinstimmung mit den US-GAAP-Vorschriften abgeschlossen und diese gemäß den Anforderungen des Public Company Accounting Oversight Board geprüft, damit sie in die Registrierungserklärung auf Formular S-4 aufgenommen werden können, die in den kommenden Wochen von Focus Impact bei der Securities and Exchange Commission („SEC“) einzureichen ist, sodass die Wertpapiere, die im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss auszugeben sind, registriert werden (die „Registrierungserklärung“). Diese Registrierungserklärung enthält außerdem eine Stimmrechtsvollmacht, mit welcher die Aktionäre von Focus Impact zwecks Genehmigung des Unternehmenszusammenschlusses zur Stimmabgabe aufgefordert werden. Der Unternehmenszusammenschluss wird voraussichtlich Anfang des ersten Quartals 2024 abgeschlossen sein, sofern die Abschlussbedingungen gemäß der Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss erfüllt werden.

 

Weitere Informationen über die Fortschritte des Unternehmens erhalten Sie durch Teilnahme an einem Live-Webinar, das am Donnerstag, dem 26. Oktober, um 9:30 Uhr PT /12:30 Uhr ET von DevvStream und Focus Impact abgehalten wird. Bitte melden Sie sich durch Klicken auf den folgenden Link an: https://event.webinarjam.com/register/248/q32nmsn2.

 

„Seit sich DevvStream und Focus Impact auf den Zusammenschluss geeinigt haben, verlief die Transaktion reibungslos und effizient“, erklärte Sunny Trinh, der CEO von DevvStream. „Die beiden Teams sind nicht nur im Hinblick auf Kultur, Strategie und Vision gut aufeinander abgestimmt, sondern bringen auch ausgesprochen komplementäre Kompetenzgebiete in die Geschäftsbeziehung ein, sodass der Prozess der Zusammenführung unserer Unternehmen mühelos und ganz natürlich von statten geht. DevvStream freut sich außerordentlich auf die weiteren Schritte auf seinem Weg zur Notierung am Nasdaq als erstes und einziges Unternehmen für Emissionsgutschriften. Dies wird unsere führende Position und Marktpräsenz stärken und unsere Fähigkeit verbessern, Firmen und Regierungen rasch und kosteneffizient dabei zu unterstützen, Netto-Null-Emissionen zu erreichen und gleichzeitig kontinuierliche Ertragsströme zu generieren.“

 

Über DevvStream

 

DevvStream ist ein im Jahr 2021 gegründetes technologiebasiertes Nachhaltigkeitsunternehmen, das die Entwicklung und Monetarisierung von Umweltgütern vorantreibt und sich dabei zunächst auf die Kohlenstoffmärkte konzentriert. DevvStream arbeitet mit Regierungen und Unternehmen auf der ganzen Welt zusammen, um deren Nachhaltigkeitsziele durch die Umsetzung von kuratierten grünen Technologieprojekten zu unterstützen, die erneuerbare Energie erzeugen, die Energieeffizienz verbessern, Emissionen eliminieren oder reduzieren und Kohlenstoff direkt aus der Luft binden – und dabei Emissionsgutschiften (Carbon Credits) zu generieren.

 

Über Focus Impact Acquisition Corp.

 

Focus Impact ist eine Special Purpose Acquisition Company, die zum Zweck der Durchführung einer Fusion, eines Aktientauschs, einer Vermögensübernahme, eines Aktienkaufs, einer Umstrukturierung oder eines vergleichbaren Unternehmenszusammenschlusses mit einem oder mehreren Unternehmen gegründet wurde. Focus Impact wird von Focus Impact Sponsor, LLC, finanziell unterstützt. Focus Impact hat die Absicht, seine Suche auf Unternehmen zu konzentrieren, die als „Social-Forward Company” positioniert sind oder dies anstreben, und dies sind Unternehmen, die betriebliche Exzellenz mit dem Wunsch vereinen, positive soziale Veränderungen herbeizuführen mit dem Vorteil, dass die Aufmerksamkeit und die Kapitalströme für diese Unternehmen gesteigert werden und sich gleichzeitig ihre gesellschaftliche Wirkung ausweitet.

 

Medienkontakte DevvStream

 

DevvStream@icrinc.com und info@fcir.ca

Tel: (332) 242-4316

 

Haftungsausschluss

 

Bestimmte Aussagen in dieser neuen Mitteilung können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und sich im Allgemeinen auf zukünftige Ereignisse oder die zukünftigen finanziellen oder sonstigen Leistungskennzahlen von Focus Impact oder DevvStream beziehen. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie „können“, „sollten“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „werden“, „schätzen“, „antizipieren“, „glauben“, „vorhersagen“, „potenziell“ oder „fortsetzen“ oder den Negativformen dieser Begriffe oder Abwandlungen davon oder ähnlicher Terminologie erkennen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Erwartungen von Focus Impact, DevvStream und des kombinierten Unternehmens in Bezug auf die künftige Leistung und die erwarteten finanziellen Auswirkungen der vorgeschlagenen Transaktionen, die Erfüllung der Abschlussbedingungen für die vorgeschlagenen Transaktionen und den Zeitplan für den Abschluss der vorgeschlagenen Transaktionen, unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf Schätzungen und Annahmen, die zwar von Focus Impact und seinem Management bzw. von Devvstream und seinem Management als vernünftig erachtet werden, jedoch von Natur aus ungewiss sind und erheblichen Änderungen unterliegen. Von Zeit zu Zeit können neue Risiken und Ungewissheiten auftauchen, und es ist nicht möglich, alle Risiken und Ungewissheiten vorherzusagen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen, gehören unter anderem: (1) das Eintreten von Ereignissen, Veränderungen oder anderen Umständen, die zum Abbruch von Verhandlungen und anschließenden endgültigen Vereinbarungen in Bezug auf die vorgeschlagenen Transaktionen führen könnten; (2) der Ausgang von Gerichtsverfahren, die gegen Focus Impact, DevvStream, das fusionierte Unternehmen oder andere eingeleitet werden könnten; (3) die Unfähigkeit, die vorgeschlagenen Transaktionen abzuschließen, weil es nicht gelingt, die Zustimmung der Aktionäre von Focus Impact und DevvStream zu erhalten oder andere Bedingungen für den Abschluss zu erfüllen; (4) Änderungen an der vorgeschlagenen Struktur der vorgeschlagenen Transaktionen, die aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften erforderlich oder angemessen sein könnten; (5) die Fähigkeit, die Börsennotierungsstandards der Nasdaq oder einer anderen Börse nach dem Abschluss der vorgeschlagenen Transaktionen zu erfüllen; (6) das Risiko, dass die vorgeschlagenen Transaktionen die aktuellen Pläne und Abläufe von Focus Impact oder DevvStream infolge der Ankündigung und des Abschlusses der vorgeschlagenen Transaktionen stören; (7) die Fähigkeit, die erwarteten Vorteile der vorgeschlagenen Transaktionen zu realisieren, was unter anderem durch den Wettbewerb, die Fähigkeit des fusionierten Unternehmens, zu wachsen und das Wachstum profitabel zu gestalten, die Beziehungen zu den Kunden zu pflegen und das Management und die wichtigsten Mitarbeiter zu halten, beeinflusst werden kann; (8) Kosten im Zusammenhang mit den vorgeschlagenen Transaktionen; (9) Änderungen der anwendbaren Gesetze oder Vorschriften; (10) die Möglichkeit, dass Focus Impact, DevvStream oder das fusionierte Unternehmen durch andere wirtschaftliche, geschäftliche und/oder wettbewerbsbezogene Faktoren nachteilig beeinflusst werden; (11) Focus Impacts Schätzungen der Ausgaben und der Rentabilität sowie die zugrundeliegenden Annahmen in Bezug auf Rücknahmen von Aktionären, den Kaufpreis und andere Anpassungen; (12) verschiedene Faktoren, die sich der Kontrolle des Managements entziehen, einschließlich allgemeiner wirtschaftlicher Bedingungen und anderer Risiken, Ungewissheiten und Faktoren, die im Abschnitt mit der Überschrift „Risk Factors“ und „Cautionary Note Regarding Forward-Looking Statements“ im endgültigen Prospekt von Focus Impact in Bezug auf den Börsengang, der am 27. Oktober 2021 bei der SEC eingereicht wurde, und anderen Einreichungen bei der SEC aufgeführt sind, einschließlich der Registrierungserklärung, und (13) bestimmte andere Risiken, die im Jahresinformationsblatt von DevvStream für das am 31. Juli 2022 zu Ende gegangene Jahr und in den anderen öffentlichen Einreichungen von DevvStream bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden identifiziert und erörtert wurden, die unter dem Profil von DevvStream auf SEDAR unter www.sedarplus.ca verfügbar sind.

 

Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden in gutem Glauben gemacht, und Focus Impact, DevvStream und das kombinierte Unternehmen glauben, dass es eine vernünftige Grundlage für sie gibt. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ereignisse, Ergebnisse oder Trends eintreten oder erreicht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden, und weder Focus Impact noch DevvStream oder das fusionierte Unternehmen sind verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, zu ändern oder anderweitig zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Leser sollten die Aussagen in den Berichten, die Focus Impact von Zeit zu Zeit bei der SEC eingereicht hat oder einreichen wird, sowie die öffentlichen Einreichungen von DevvStream bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden sorgfältig prüfen. Diese Pressemitteilung erhebt nicht den Anspruch, allumfassend zu sein oder alle Informationen zu enthalten, die eine Person bei der Erwägung einer Investition in Focus Impact oder DevvStream benötigt, und ist nicht dazu gedacht, die Grundlage für eine Entscheidung über eine Investition in Focus Impact oder DevvStream zu bilden. Alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen über Focus Impact und DevvStream, die vorgeschlagene Transaktion oder andere Angelegenheiten, die Focus Impact und DevvStream oder einer in ihrem Namen handelnden Person zuzuschreiben sind, werden in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch die vorstehenden Vorsichtshinweise eingeschränkt.

 

Zusätzliche Informationen und wo sie zu finden sind

 

In Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss beabsichtigen Focus Impact und DevvStream, eine Registrierungserklärung zu erstellen, und Focus Impact beabsichtigt, eine Registrierungserklärung einzureichen, die einen Prospekt in Bezug auf die Wertpapiere des fusionierten Unternehmens, die in Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss ausgegeben werden sollen, eine Vollmachtserklärung in Bezug auf die Aktionärsversammlung von Focus Impact zur Abstimmung über den Unternehmenszusammenschluss und bestimmte andere damit verbundene Dokumente enthält. Investoren, Wertpapierinhabern und anderen interessierten Personen wird dringend empfohlen, das vorläufige Proxy Statement/den Prospekt in Verbindung mit der Einholung von Stimmrechtsvollmachten für die außerordentliche Aktionärsversammlung von Focus Impact, die zur Genehmigung des Unternehmenszusammenschlusses (und damit zusammenhängender Angelegenheiten) abgehalten werden soll, sowie allgemeine Änderungen dazu und das endgültige Proxy Statement/den Prospekt zu lesen, sobald diese verfügbar sind, da das Proxy Statement/der Prospekt wichtige Informationen über Focus Impact, DevvStream und den Unternehmenszusammenschluss enthalten wird. Sobald verfügbar, wird Focus Impact das endgültige Proxy Statement/der Prospekt und andere relevante Dokumente an seine Aktionäre zu einem noch festzulegenden Stichtag für die Abstimmung über den Unternehmenszusammenschluss versenden. Diese Mitteilung ist kein Ersatz für das Registration Statement, das endgültige Proxy Statement/den Prospekt oder andere Dokumente, die Focus Impact seinen Aktionären im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss zusenden wird. Sobald die Registrierungserklärung für wirksam erklärt wird, können Kopien der Registrierungserklärung, einschließlich des endgültigen Proxy Statement/des Prospekts und anderer von Focus Impact oder DevvStream bei der SEC eingereichten Dokumente, kostenlos angefordert werden bei Focus Impact Acquisition Corp. 250 Park Avenue, Suite 911, New York, New York 10177. Das vorläufige und das endgültige Proxy Statement/der Prospekt, die in der Registrierungserklärung enthalten sein werden, können, sobald sie verfügbar sind, auch kostenlos von der Website der SEC (www.sec.gov) bezogen werden.

 

Teilnehmer an der Einwerbung

 

Focus Impact und seine Direktoren, leitenden Angestellten, anderen Mitglieder des Managements und Mitarbeiter können gemäß den Regeln der SEC als Teilnehmer an der Einwerbung von Stimmrechtsvollmachten der Aktionäre von Focus Impact in Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss angesehen werden. Informationen über die Personen, die gemäß den SEC-Vorschriften als Teilnehmer an der Einholung von Vollmachten der Focus Impact-Aktionäre im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss gelten können, werden in der Registrierungserklärung und dem darin enthaltenen Proxy Statement/dem Prospekt enthalten sein, sobald diese bei der SEC eingereicht werden. In dem Maße, in dem sich der Besitz von Focus Impacts Wertpapieren seit den Beträgen, die in der Registrierungserklärung auf Formular S-1 im Zusammenhang mit dem ersten öffentlichen Angebot von Focus Impact gedruckt wurden, geändert hat, wurden oder werden diese Änderungen in den Erklärungen über die Änderung der Eigentumsverhältnisse auf Formular 4, die bei der SEC eingereicht wurden, wiedergegeben. Investoren und Wertpapierinhaber können detailliertere Informationen über die Namen und Beteiligungen der Direktoren und leitenden Angestellten von Focus Impact an dem Unternehmenszusammenschluss in den von Focus Impact bei der SEC eingereichten Unterlagen erhalten, und diese Informationen werden auch in der bei der SEC einzureichenden Registrierungserklärung enthalten sein, die das Proxy Statement/den Prospekt von Focus Impact für den Unternehmenszusammenschluss enthalten wird.

 

DevvStream und seine Direktoren und leitenden Angestellten können auch als Teilnehmer an der Einwerbung von Vollmachten von den Aktionären von Focus Impact in Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss angesehen werden. Eine Liste mit den Namen dieser Direktoren und leitenden Angestellten sowie Informationen über ihre Beteiligung an dem Unternehmenszusammenschluss wird im Proxy Statement/Prospekt von Focus Impact für den Unternehmenszusammenschluss enthalten sein, sobald dieses verfügbar ist. Sie können kostenlose Kopien dieser Dokumente wie oben beschrieben erhalten.

 

Kein Angebot oder Aufforderung

 

Diese Pressemitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zur Abgabe einer Vollmacht, Zustimmung oder Genehmigung in Bezug auf Wertpapiere oder die hierin beschriebenen Transaktionen dar. Diese Pressemitteilung stellt auch kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren von Focus Impact, DevvStream oder dem fusionierten Unternehmen nach Vollzug des Unternehmenszusammenschlusses dar, und es findet auch kein Verkauf von Wertpapieren in Staaten oder Rechtsordnungen statt, in denen ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor einer Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen einer solchen Rechtsordnung ungesetzlich wäre. Es dürfen keine Wertpapiere angeboten werden, es sei denn, es liegt ein Prospekt vor, der den Anforderungen von Abschnitt 10 des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung entspricht, oder es liegt eine Befreiung davon vor.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A347X9
AT0000A2VYE4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/07: Bettina Pfluger

    Bettina Pfluger ist Wirtschaftsredakteurin beim Standard und auf Social Media nicht zu finden. Warum das so ist, darüber reden wir in diesem Podcast. Wir reden aber auch über das Wirtscha...

    Books josefchladek.com

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Henry Schulz
    People Things
    2023
    Buckunst Berlin

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    DevvStream erreicht wichtigen Meilenstein im Hinblick auf die Nasdaq-Notierung


    24.10.2023, 17747 Zeichen

     

    Das Unternehmen hat seit der Unterzeichnung seiner verbindlichen Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss mit Focus Impact, die am 13. September 2023 gemeldet wurde, erhebliche Fortschritte erzielt.

     

    VANCOUVER, BC, 24. Oktober 2023 / IRW-Press / DevvStream Holdings Inc. („DevvStream“ oder das „Unternehmen“) (CBOE: DESG) (OTCQB: DSTRF) (FWB: CQ0), ein führendes Unternehmen im Bereich der Co-Entwicklung und Generierung von Projekten für Emissionsgutschriften, das sich auf technologiebasierte Lösungen spezialisiert, freut sich, über die Fortschritte zu berichten, die es seit der Unterzeichnung seiner Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss (die „Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss“) zum Zweck des Unternehmenszusammenschlusses (die „Transaktion“ oder der „Unternehmenszusammenschluss“) mit Focus Impact Acquisition Corp. („Focus Impact“) (NASDAQ: FIAC) erzielt hat, welcher voraussichtlich zur Notierung der Wertpapiere von DevvStream am Nasdaq Stock Market LLC („Nasdaq“) führen wird. Im Rahmen der Transaktion wurde DevvStream mit einem impliziten Unternehmenswert von ca. 212,8 Millionen $ bewertet, was einem Eigenkapitalwert von 2,16 C $ pro nachrangiger Stimmrechtsaktie von DevvStream vor dem Transaktionsabschluss entspricht.

     

    Seit der Unterzeichnung der Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss hat DevvStream die Erstellung der erforderlichen Jahresabschlüsse in Übereinstimmung mit den US-GAAP-Vorschriften abgeschlossen und diese gemäß den Anforderungen des Public Company Accounting Oversight Board geprüft, damit sie in die Registrierungserklärung auf Formular S-4 aufgenommen werden können, die in den kommenden Wochen von Focus Impact bei der Securities and Exchange Commission („SEC“) einzureichen ist, sodass die Wertpapiere, die im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss auszugeben sind, registriert werden (die „Registrierungserklärung“). Diese Registrierungserklärung enthält außerdem eine Stimmrechtsvollmacht, mit welcher die Aktionäre von Focus Impact zwecks Genehmigung des Unternehmenszusammenschlusses zur Stimmabgabe aufgefordert werden. Der Unternehmenszusammenschluss wird voraussichtlich Anfang des ersten Quartals 2024 abgeschlossen sein, sofern die Abschlussbedingungen gemäß der Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss erfüllt werden.

     

    Weitere Informationen über die Fortschritte des Unternehmens erhalten Sie durch Teilnahme an einem Live-Webinar, das am Donnerstag, dem 26. Oktober, um 9:30 Uhr PT /12:30 Uhr ET von DevvStream und Focus Impact abgehalten wird. Bitte melden Sie sich durch Klicken auf den folgenden Link an: https://event.webinarjam.com/register/248/q32nmsn2.

     

    „Seit sich DevvStream und Focus Impact auf den Zusammenschluss geeinigt haben, verlief die Transaktion reibungslos und effizient“, erklärte Sunny Trinh, der CEO von DevvStream. „Die beiden Teams sind nicht nur im Hinblick auf Kultur, Strategie und Vision gut aufeinander abgestimmt, sondern bringen auch ausgesprochen komplementäre Kompetenzgebiete in die Geschäftsbeziehung ein, sodass der Prozess der Zusammenführung unserer Unternehmen mühelos und ganz natürlich von statten geht. DevvStream freut sich außerordentlich auf die weiteren Schritte auf seinem Weg zur Notierung am Nasdaq als erstes und einziges Unternehmen für Emissionsgutschriften. Dies wird unsere führende Position und Marktpräsenz stärken und unsere Fähigkeit verbessern, Firmen und Regierungen rasch und kosteneffizient dabei zu unterstützen, Netto-Null-Emissionen zu erreichen und gleichzeitig kontinuierliche Ertragsströme zu generieren.“

     

    Über DevvStream

     

    DevvStream ist ein im Jahr 2021 gegründetes technologiebasiertes Nachhaltigkeitsunternehmen, das die Entwicklung und Monetarisierung von Umweltgütern vorantreibt und sich dabei zunächst auf die Kohlenstoffmärkte konzentriert. DevvStream arbeitet mit Regierungen und Unternehmen auf der ganzen Welt zusammen, um deren Nachhaltigkeitsziele durch die Umsetzung von kuratierten grünen Technologieprojekten zu unterstützen, die erneuerbare Energie erzeugen, die Energieeffizienz verbessern, Emissionen eliminieren oder reduzieren und Kohlenstoff direkt aus der Luft binden – und dabei Emissionsgutschiften (Carbon Credits) zu generieren.

     

    Über Focus Impact Acquisition Corp.

     

    Focus Impact ist eine Special Purpose Acquisition Company, die zum Zweck der Durchführung einer Fusion, eines Aktientauschs, einer Vermögensübernahme, eines Aktienkaufs, einer Umstrukturierung oder eines vergleichbaren Unternehmenszusammenschlusses mit einem oder mehreren Unternehmen gegründet wurde. Focus Impact wird von Focus Impact Sponsor, LLC, finanziell unterstützt. Focus Impact hat die Absicht, seine Suche auf Unternehmen zu konzentrieren, die als „Social-Forward Company” positioniert sind oder dies anstreben, und dies sind Unternehmen, die betriebliche Exzellenz mit dem Wunsch vereinen, positive soziale Veränderungen herbeizuführen mit dem Vorteil, dass die Aufmerksamkeit und die Kapitalströme für diese Unternehmen gesteigert werden und sich gleichzeitig ihre gesellschaftliche Wirkung ausweitet.

     

    Medienkontakte DevvStream

     

    DevvStream@icrinc.com und info@fcir.ca

    Tel: (332) 242-4316

     

    Haftungsausschluss

     

    Bestimmte Aussagen in dieser neuen Mitteilung können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und sich im Allgemeinen auf zukünftige Ereignisse oder die zukünftigen finanziellen oder sonstigen Leistungskennzahlen von Focus Impact oder DevvStream beziehen. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie „können“, „sollten“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „werden“, „schätzen“, „antizipieren“, „glauben“, „vorhersagen“, „potenziell“ oder „fortsetzen“ oder den Negativformen dieser Begriffe oder Abwandlungen davon oder ähnlicher Terminologie erkennen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Erwartungen von Focus Impact, DevvStream und des kombinierten Unternehmens in Bezug auf die künftige Leistung und die erwarteten finanziellen Auswirkungen der vorgeschlagenen Transaktionen, die Erfüllung der Abschlussbedingungen für die vorgeschlagenen Transaktionen und den Zeitplan für den Abschluss der vorgeschlagenen Transaktionen, unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf Schätzungen und Annahmen, die zwar von Focus Impact und seinem Management bzw. von Devvstream und seinem Management als vernünftig erachtet werden, jedoch von Natur aus ungewiss sind und erheblichen Änderungen unterliegen. Von Zeit zu Zeit können neue Risiken und Ungewissheiten auftauchen, und es ist nicht möglich, alle Risiken und Ungewissheiten vorherzusagen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen, gehören unter anderem: (1) das Eintreten von Ereignissen, Veränderungen oder anderen Umständen, die zum Abbruch von Verhandlungen und anschließenden endgültigen Vereinbarungen in Bezug auf die vorgeschlagenen Transaktionen führen könnten; (2) der Ausgang von Gerichtsverfahren, die gegen Focus Impact, DevvStream, das fusionierte Unternehmen oder andere eingeleitet werden könnten; (3) die Unfähigkeit, die vorgeschlagenen Transaktionen abzuschließen, weil es nicht gelingt, die Zustimmung der Aktionäre von Focus Impact und DevvStream zu erhalten oder andere Bedingungen für den Abschluss zu erfüllen; (4) Änderungen an der vorgeschlagenen Struktur der vorgeschlagenen Transaktionen, die aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften erforderlich oder angemessen sein könnten; (5) die Fähigkeit, die Börsennotierungsstandards der Nasdaq oder einer anderen Börse nach dem Abschluss der vorgeschlagenen Transaktionen zu erfüllen; (6) das Risiko, dass die vorgeschlagenen Transaktionen die aktuellen Pläne und Abläufe von Focus Impact oder DevvStream infolge der Ankündigung und des Abschlusses der vorgeschlagenen Transaktionen stören; (7) die Fähigkeit, die erwarteten Vorteile der vorgeschlagenen Transaktionen zu realisieren, was unter anderem durch den Wettbewerb, die Fähigkeit des fusionierten Unternehmens, zu wachsen und das Wachstum profitabel zu gestalten, die Beziehungen zu den Kunden zu pflegen und das Management und die wichtigsten Mitarbeiter zu halten, beeinflusst werden kann; (8) Kosten im Zusammenhang mit den vorgeschlagenen Transaktionen; (9) Änderungen der anwendbaren Gesetze oder Vorschriften; (10) die Möglichkeit, dass Focus Impact, DevvStream oder das fusionierte Unternehmen durch andere wirtschaftliche, geschäftliche und/oder wettbewerbsbezogene Faktoren nachteilig beeinflusst werden; (11) Focus Impacts Schätzungen der Ausgaben und der Rentabilität sowie die zugrundeliegenden Annahmen in Bezug auf Rücknahmen von Aktionären, den Kaufpreis und andere Anpassungen; (12) verschiedene Faktoren, die sich der Kontrolle des Managements entziehen, einschließlich allgemeiner wirtschaftlicher Bedingungen und anderer Risiken, Ungewissheiten und Faktoren, die im Abschnitt mit der Überschrift „Risk Factors“ und „Cautionary Note Regarding Forward-Looking Statements“ im endgültigen Prospekt von Focus Impact in Bezug auf den Börsengang, der am 27. Oktober 2021 bei der SEC eingereicht wurde, und anderen Einreichungen bei der SEC aufgeführt sind, einschließlich der Registrierungserklärung, und (13) bestimmte andere Risiken, die im Jahresinformationsblatt von DevvStream für das am 31. Juli 2022 zu Ende gegangene Jahr und in den anderen öffentlichen Einreichungen von DevvStream bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden identifiziert und erörtert wurden, die unter dem Profil von DevvStream auf SEDAR unter www.sedarplus.ca verfügbar sind.

     

    Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden in gutem Glauben gemacht, und Focus Impact, DevvStream und das kombinierte Unternehmen glauben, dass es eine vernünftige Grundlage für sie gibt. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ereignisse, Ergebnisse oder Trends eintreten oder erreicht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden, und weder Focus Impact noch DevvStream oder das fusionierte Unternehmen sind verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, zu ändern oder anderweitig zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Leser sollten die Aussagen in den Berichten, die Focus Impact von Zeit zu Zeit bei der SEC eingereicht hat oder einreichen wird, sowie die öffentlichen Einreichungen von DevvStream bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden sorgfältig prüfen. Diese Pressemitteilung erhebt nicht den Anspruch, allumfassend zu sein oder alle Informationen zu enthalten, die eine Person bei der Erwägung einer Investition in Focus Impact oder DevvStream benötigt, und ist nicht dazu gedacht, die Grundlage für eine Entscheidung über eine Investition in Focus Impact oder DevvStream zu bilden. Alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen über Focus Impact und DevvStream, die vorgeschlagene Transaktion oder andere Angelegenheiten, die Focus Impact und DevvStream oder einer in ihrem Namen handelnden Person zuzuschreiben sind, werden in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch die vorstehenden Vorsichtshinweise eingeschränkt.

     

    Zusätzliche Informationen und wo sie zu finden sind

     

    In Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss beabsichtigen Focus Impact und DevvStream, eine Registrierungserklärung zu erstellen, und Focus Impact beabsichtigt, eine Registrierungserklärung einzureichen, die einen Prospekt in Bezug auf die Wertpapiere des fusionierten Unternehmens, die in Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss ausgegeben werden sollen, eine Vollmachtserklärung in Bezug auf die Aktionärsversammlung von Focus Impact zur Abstimmung über den Unternehmenszusammenschluss und bestimmte andere damit verbundene Dokumente enthält. Investoren, Wertpapierinhabern und anderen interessierten Personen wird dringend empfohlen, das vorläufige Proxy Statement/den Prospekt in Verbindung mit der Einholung von Stimmrechtsvollmachten für die außerordentliche Aktionärsversammlung von Focus Impact, die zur Genehmigung des Unternehmenszusammenschlusses (und damit zusammenhängender Angelegenheiten) abgehalten werden soll, sowie allgemeine Änderungen dazu und das endgültige Proxy Statement/den Prospekt zu lesen, sobald diese verfügbar sind, da das Proxy Statement/der Prospekt wichtige Informationen über Focus Impact, DevvStream und den Unternehmenszusammenschluss enthalten wird. Sobald verfügbar, wird Focus Impact das endgültige Proxy Statement/der Prospekt und andere relevante Dokumente an seine Aktionäre zu einem noch festzulegenden Stichtag für die Abstimmung über den Unternehmenszusammenschluss versenden. Diese Mitteilung ist kein Ersatz für das Registration Statement, das endgültige Proxy Statement/den Prospekt oder andere Dokumente, die Focus Impact seinen Aktionären im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss zusenden wird. Sobald die Registrierungserklärung für wirksam erklärt wird, können Kopien der Registrierungserklärung, einschließlich des endgültigen Proxy Statement/des Prospekts und anderer von Focus Impact oder DevvStream bei der SEC eingereichten Dokumente, kostenlos angefordert werden bei Focus Impact Acquisition Corp. 250 Park Avenue, Suite 911, New York, New York 10177. Das vorläufige und das endgültige Proxy Statement/der Prospekt, die in der Registrierungserklärung enthalten sein werden, können, sobald sie verfügbar sind, auch kostenlos von der Website der SEC (www.sec.gov) bezogen werden.

     

    Teilnehmer an der Einwerbung

     

    Focus Impact und seine Direktoren, leitenden Angestellten, anderen Mitglieder des Managements und Mitarbeiter können gemäß den Regeln der SEC als Teilnehmer an der Einwerbung von Stimmrechtsvollmachten der Aktionäre von Focus Impact in Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss angesehen werden. Informationen über die Personen, die gemäß den SEC-Vorschriften als Teilnehmer an der Einholung von Vollmachten der Focus Impact-Aktionäre im Zusammenhang mit dem Unternehmenszusammenschluss gelten können, werden in der Registrierungserklärung und dem darin enthaltenen Proxy Statement/dem Prospekt enthalten sein, sobald diese bei der SEC eingereicht werden. In dem Maße, in dem sich der Besitz von Focus Impacts Wertpapieren seit den Beträgen, die in der Registrierungserklärung auf Formular S-1 im Zusammenhang mit dem ersten öffentlichen Angebot von Focus Impact gedruckt wurden, geändert hat, wurden oder werden diese Änderungen in den Erklärungen über die Änderung der Eigentumsverhältnisse auf Formular 4, die bei der SEC eingereicht wurden, wiedergegeben. Investoren und Wertpapierinhaber können detailliertere Informationen über die Namen und Beteiligungen der Direktoren und leitenden Angestellten von Focus Impact an dem Unternehmenszusammenschluss in den von Focus Impact bei der SEC eingereichten Unterlagen erhalten, und diese Informationen werden auch in der bei der SEC einzureichenden Registrierungserklärung enthalten sein, die das Proxy Statement/den Prospekt von Focus Impact für den Unternehmenszusammenschluss enthalten wird.

     

    DevvStream und seine Direktoren und leitenden Angestellten können auch als Teilnehmer an der Einwerbung von Vollmachten von den Aktionären von Focus Impact in Verbindung mit dem Unternehmenszusammenschluss angesehen werden. Eine Liste mit den Namen dieser Direktoren und leitenden Angestellten sowie Informationen über ihre Beteiligung an dem Unternehmenszusammenschluss wird im Proxy Statement/Prospekt von Focus Impact für den Unternehmenszusammenschluss enthalten sein, sobald dieses verfügbar ist. Sie können kostenlose Kopien dieser Dokumente wie oben beschrieben erhalten.

     

    Kein Angebot oder Aufforderung

     

    Diese Pressemitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zur Abgabe einer Vollmacht, Zustimmung oder Genehmigung in Bezug auf Wertpapiere oder die hierin beschriebenen Transaktionen dar. Diese Pressemitteilung stellt auch kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren von Focus Impact, DevvStream oder dem fusionierten Unternehmen nach Vollzug des Unternehmenszusammenschlusses dar, und es findet auch kein Verkauf von Wertpapieren in Staaten oder Rechtsordnungen statt, in denen ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor einer Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen einer solchen Rechtsordnung ungesetzlich wäre. Es dürfen keine Wertpapiere angeboten werden, es sei denn, es liegt ein Prospekt vor, der den Anforderungen von Abschnitt 10 des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung entspricht, oder es liegt eine Befreiung davon vor.

     

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




     

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A347X9
    AT0000A2VYE4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/07: Bettina Pfluger

      Bettina Pfluger ist Wirtschaftsredakteurin beim Standard und auf Social Media nicht zu finden. Warum das so ist, darüber reden wir in diesem Podcast. Wir reden aber auch über das Wirtscha...

      Books josefchladek.com

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void