Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.11.2023, 6239 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Puma 6,54% vor adidas 2,67%, Nike 1,59%, Borussia Dortmund -0,14%, William Hill -0,92%, Callaway Golf -1,34%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bet-at-home.com -3,17%, Manchester United -3,72%, bwin -4,4% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

In der Monatssicht ist vorne: adidas 7,22% vor Manchester United 5,99% , Puma 3,07% , Nike 2,34% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , Borussia Dortmund -0,96% , William Hill -1,54% , Fitbit -3,88% , bwin -8,37% , Callaway Golf -8,98% , bet-at-home.com -9,43% und World Wrestling Entertainment -16,83% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs adidas 44,7% (Vorjahr: -49,66 Prozent) im Plus. Dahinter World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) und William Hill 6,86% (Vorjahr: 35,02 Prozent). Callaway Golf -40,46% (Vorjahr: -28,52 Prozent) im Minus. Dahinter bet-at-home.com -37,2% (Vorjahr: -58,78 Prozent) und Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, adidas 11,22% und Fitbit 3,37%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und Callaway Golf -35,58%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:40 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter Manchester United mit +2,71% , William Hill mit +1,67% , World Wrestling Entertainment mit +1,02% , Borussia Dortmund mit +0,14% , adidas mit +0,05% und bet-at-home.com mit -0% Puma mit -0,09% , Callaway Golf mit -0,47% und Nike mit -1,38% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -3% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

1. Computer, Software & Internet : 35,12% Show latest Report (25.11.2023)
2. Bau & Baustoffe: 28,45% Show latest Report (25.11.2023)
3. Big Greeks: 26,77% Show latest Report (25.11.2023)
4. Versicherer: 17,64% Show latest Report (18.11.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,72% Show latest Report (25.11.2023)
6. Börseneulinge 2019: 9,81% Show latest Report (25.11.2023)
7. MSCI World Biggest 10: 8,68% Show latest Report (25.11.2023)
8. Luftfahrt & Reise: 8,58% Show latest Report (25.11.2023)
9. Post: 7,2% Show latest Report (25.11.2023)
10. Deutsche Nebenwerte: 7,17% Show latest Report (25.11.2023)
11. Stahl: 6,86% Show latest Report (18.11.2023)
12. IT, Elektronik, 3D: 6,22% Show latest Report (25.11.2023)
13. Crane: 4,63% Show latest Report (25.11.2023)
14. Runplugged Running Stocks: 4,57%
15. Immobilien: 4,06% Show latest Report (25.11.2023)
16. Telekom: 2,76% Show latest Report (18.11.2023)
17. Konsumgüter: 1,77% Show latest Report (25.11.2023)
18. Global Innovation 1000: 1,57% Show latest Report (25.11.2023)
19. Banken: -0,67% Show latest Report (25.11.2023)
20. Media: -1,42% Show latest Report (25.11.2023)
21. Auto, Motor und Zulieferer: -2,44% Show latest Report (25.11.2023)
22. Energie: -2,85% Show latest Report (25.11.2023)
23. Sport: -3% Show latest Report (18.11.2023)
24. Ölindustrie: -3,75% Show latest Report (25.11.2023)
25. Zykliker Österreich: -4,93% Show latest Report (18.11.2023)
26. Aluminium: -10,95%
27. Rohstoffaktien: -11,47% Show latest Report (25.11.2023)
28. Gaming: -12,38% Show latest Report (25.11.2023)
29. OÖ10 Members: -12,99% Show latest Report (25.11.2023)
30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -14,08% Show latest Report (25.11.2023)
31. Solar: -16,59% Show latest Report (25.11.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -19,18% Show latest Report (25.11.2023)

Social Trading Kommentare

Jovido
zu ADS (21.11.)

Verkauf! Gewinnmitnahme! +14,69%   Ausgeführt am    21.11.2023 / 14:44h Kurs                       184,700 EUR Stück                      170 Wert                       31.399,000 EUR Gewichtung          0,08 % GEWINN                +14,69%

gerihouse
zu NKE (24.11.)

Der amerikanische Sportartikelanbieter Nike Inc. (ISIN: US6541061031, NYSE: NKE) steigert die Quartalsdividende um 9 Prozent auf 0,37 US-Dollar. Zuvor wurden 0,34 US-Dollar ausgeschüttet. Investoren erhalten die nächste Ausschüttung am 2. Januar 2024 (Record day: 4. Dezember 2023). 1984 zahlten die Amerikaner noch 1 US-Cent Dividende je Quartal aus. Seitdem wurde die Ausschüttung kontinuierlich erhöht, die letzten 22 Jahre in ununterbrochener Folge (inklusive der aktuellen Anhebung). Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig 1,48 US-Dollar ausbezahlt. Derzeit liegt die Dividendenrendite unter Zugrundelegung des aktuellen Börsenkurses von 105,75 US-Dollar bei 1,4 Prozent (Stand: 14. November 2023). Nike mit Firmensitz in Beaverton im US-Bundesstaat Oregon wurde 1972 gegründet. Im ersten Quartal (31. August) des Fiskaljahres 2023 lag der Umsatz bei 12,94 Mrd. US-Dollar und damit 2 Prozent über dem Niveau des Vorjahres (12,69 Mrd. US-Dollar), wie am 28. September 2023 berichtet wurde. Der Gewinn sank um 1 Prozent auf 1,45 Mrd. US-Dollar. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 9,62 Prozent im Minus (Stand: 14. November 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 158,59 Mrd. US-Dollar. Redaktion MyDividends.de




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 25.11.2023

2. Ringkampf, ringen, Wettkampf, Kampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-179203928/stock-photo-two-men-battle-for-control-in-wrestling-match.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A38NH3
AT0000A2TVZ9
AT0000A36AT9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Fresenius
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.93%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -2.42%
    #gabb #1543

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #585: Verbund aufstecken oder aufstocken? voestalpine bei Privatanlegern zurückhaltend, Lenzing verkauft Oberbank

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Puma und adidas vs. World Wrestling Entertainment und bwin – kommentierter KW 47 Peer Group Watch Sport


    25.11.2023, 6239 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Puma 6,54% vor adidas 2,67%, Nike 1,59%, Borussia Dortmund -0,14%, William Hill -0,92%, Callaway Golf -1,34%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bet-at-home.com -3,17%, Manchester United -3,72%, bwin -4,4% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

    In der Monatssicht ist vorne: adidas 7,22% vor Manchester United 5,99% , Puma 3,07% , Nike 2,34% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , Borussia Dortmund -0,96% , William Hill -1,54% , Fitbit -3,88% , bwin -8,37% , Callaway Golf -8,98% , bet-at-home.com -9,43% und World Wrestling Entertainment -16,83% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs adidas 44,7% (Vorjahr: -49,66 Prozent) im Plus. Dahinter World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) und William Hill 6,86% (Vorjahr: 35,02 Prozent). Callaway Golf -40,46% (Vorjahr: -28,52 Prozent) im Minus. Dahinter bet-at-home.com -37,2% (Vorjahr: -58,78 Prozent) und Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, adidas 11,22% und Fitbit 3,37%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und Callaway Golf -35,58%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:40 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter Manchester United mit +2,71% , William Hill mit +1,67% , World Wrestling Entertainment mit +1,02% , Borussia Dortmund mit +0,14% , adidas mit +0,05% und bet-at-home.com mit -0% Puma mit -0,09% , Callaway Golf mit -0,47% und Nike mit -1,38% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -3% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 35,12% Show latest Report (25.11.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 28,45% Show latest Report (25.11.2023)
    3. Big Greeks: 26,77% Show latest Report (25.11.2023)
    4. Versicherer: 17,64% Show latest Report (18.11.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,72% Show latest Report (25.11.2023)
    6. Börseneulinge 2019: 9,81% Show latest Report (25.11.2023)
    7. MSCI World Biggest 10: 8,68% Show latest Report (25.11.2023)
    8. Luftfahrt & Reise: 8,58% Show latest Report (25.11.2023)
    9. Post: 7,2% Show latest Report (25.11.2023)
    10. Deutsche Nebenwerte: 7,17% Show latest Report (25.11.2023)
    11. Stahl: 6,86% Show latest Report (18.11.2023)
    12. IT, Elektronik, 3D: 6,22% Show latest Report (25.11.2023)
    13. Crane: 4,63% Show latest Report (25.11.2023)
    14. Runplugged Running Stocks: 4,57%
    15. Immobilien: 4,06% Show latest Report (25.11.2023)
    16. Telekom: 2,76% Show latest Report (18.11.2023)
    17. Konsumgüter: 1,77% Show latest Report (25.11.2023)
    18. Global Innovation 1000: 1,57% Show latest Report (25.11.2023)
    19. Banken: -0,67% Show latest Report (25.11.2023)
    20. Media: -1,42% Show latest Report (25.11.2023)
    21. Auto, Motor und Zulieferer: -2,44% Show latest Report (25.11.2023)
    22. Energie: -2,85% Show latest Report (25.11.2023)
    23. Sport: -3% Show latest Report (18.11.2023)
    24. Ölindustrie: -3,75% Show latest Report (25.11.2023)
    25. Zykliker Österreich: -4,93% Show latest Report (18.11.2023)
    26. Aluminium: -10,95%
    27. Rohstoffaktien: -11,47% Show latest Report (25.11.2023)
    28. Gaming: -12,38% Show latest Report (25.11.2023)
    29. OÖ10 Members: -12,99% Show latest Report (25.11.2023)
    30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -14,08% Show latest Report (25.11.2023)
    31. Solar: -16,59% Show latest Report (25.11.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -19,18% Show latest Report (25.11.2023)

    Social Trading Kommentare

    Jovido
    zu ADS (21.11.)

    Verkauf! Gewinnmitnahme! +14,69%   Ausgeführt am    21.11.2023 / 14:44h Kurs                       184,700 EUR Stück                      170 Wert                       31.399,000 EUR Gewichtung          0,08 % GEWINN                +14,69%

    gerihouse
    zu NKE (24.11.)

    Der amerikanische Sportartikelanbieter Nike Inc. (ISIN: US6541061031, NYSE: NKE) steigert die Quartalsdividende um 9 Prozent auf 0,37 US-Dollar. Zuvor wurden 0,34 US-Dollar ausgeschüttet. Investoren erhalten die nächste Ausschüttung am 2. Januar 2024 (Record day: 4. Dezember 2023). 1984 zahlten die Amerikaner noch 1 US-Cent Dividende je Quartal aus. Seitdem wurde die Ausschüttung kontinuierlich erhöht, die letzten 22 Jahre in ununterbrochener Folge (inklusive der aktuellen Anhebung). Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig 1,48 US-Dollar ausbezahlt. Derzeit liegt die Dividendenrendite unter Zugrundelegung des aktuellen Börsenkurses von 105,75 US-Dollar bei 1,4 Prozent (Stand: 14. November 2023). Nike mit Firmensitz in Beaverton im US-Bundesstaat Oregon wurde 1972 gegründet. Im ersten Quartal (31. August) des Fiskaljahres 2023 lag der Umsatz bei 12,94 Mrd. US-Dollar und damit 2 Prozent über dem Niveau des Vorjahres (12,69 Mrd. US-Dollar), wie am 28. September 2023 berichtet wurde. Der Gewinn sank um 1 Prozent auf 1,45 Mrd. US-Dollar. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 9,62 Prozent im Minus (Stand: 14. November 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 158,59 Mrd. US-Dollar. Redaktion MyDividends.de




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 25.11.2023

    2. Ringkampf, ringen, Wettkampf, Kampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-179203928/stock-photo-two-men-battle-for-control-in-wrestling-match.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A38NH3
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A36AT9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Fresenius
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.93%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -2.42%
      #gabb #1543

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #585: Verbund aufstecken oder aufstocken? voestalpine bei Privatanlegern zurückhaltend, Lenzing verkauft Oberbank

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Peter Bialobrzeski
      Give my Regards to Elizabeth
      2020
      Hartmann Projects

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture