Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu FACC, AT&S, Wienerberger, Baader Bank, Verbund, Frequentis, Bawag, DenizBank .... (Christine Petzwinkler)

24.01.2024, 3801 Zeichen

AT&S hat heute das Bürogebäude und das Werk 1 in Malaysia offiziell eröffnet: Die Bauzeit des neuen Campus in Kulim, rund 350 Kilometer nördlich der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur, betrug laut AT&S nur knapp mehr als zwei Jahre. Im Werk 1 wird AT&S für das Halbleiterunternehmen AMD produzieren. Werk 2 ist wind- und wasserfest und sobald sich das Marktumfeld für einen AT&S-Schlüsselkunden verbessert hat, wird auch dieses zweite Werk hochgefahren, teilt AT&S mit.
AT&S ( Akt. Indikation:  23,20 /23,36, 2,28%)

Die Analysten von Montega bestätigen die Kauf-Empfehlung für FACC und erhöhen das Kursziel von 9,5 Euro auf 10,00 Euro. Die starken Zahlen der OEMs würden den Erholungstrend in der Luftfahrt bestätigen und sollten FACC zu einem starken Jahresabschluss 2023 sowie hohen einstelligen bis niedrig zweistelligen Wachstumsraten in den Folgejahren verhelfen, argumentieren die Montega-Experten. Die nach oben angepassten Prognosen würden die aktualisierten Produktions- und Personalpläne reflekteiren, so die Analysten. Die Bewertung (EV/EBIT 2025e: 8,7x) spiegelt nach Meinung der Analysten nicht die langfristigen Wachstumsperspektiven sowie die hohe Top Line-Visibilität aufgrund des starken Orderbacklogs der OEMs wider.
FACC ( Akt. Indikation:  5,64 /5,67, 0,98%)

Wienerberger investiert gemeinsam mit Verbund X Ventures und dem Venture Capital-Fonds Rockstart in die Energy-Sharing-Firma eFriends, die eine Plattformtechnologie bietet, über die Nutzer selbst produzierten Solarstrom mit anderen Nutzern in Echtzeit per App teilen können. Wer einen Überschuss produziert, gibt das in der App bekannt und bietet so den Strom zum Teilen an. Konsumenten finden diese Angebote in der App, verbinden sich mit dem Produzenten, und der Strom kann fließen. eFriends selbst tritt dabei als Stromanbieter auf und ermöglicht eine direktere Beteiligung von lokalen Energieproduzenten am Strommarkt und trägt durch regionale Vermarktung zur Netzstabilisierung bei. Verbund hat die Investitionshöhe mit 800.000 Euro bekanntgegeben.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  29,76 /29,78, 2,23%)
Verbund ( Akt. Indikation:  75,40 /75,80, 0,47%)

Die Analysten der Baader Bank haben ihre Top Stock Ideas überarbeitet und einige Änderungen vorgenommen. Weiterhin auf der Liste bleibt Andritz als einziger österreichischer Titel unter den 14 Top Stocks. Entfernt wurden jüngst BayWa, Fielmann und Geberit, weil anderswo bessere Chance gesehen werden, so die Begründung. Neu aufgenommen wurden Basilea und SoftwareOne. Die Baader Top Stocks sind demnach aktuell: All for One Group, Andritz, Aryzta, Basilea, CEWE, Gurit, Huber+Suhner, Krones, Landis+Gyr Group AG, LEG Immobilien, Siegfried, Sixt SE, SoftwareONE und Tecan.

Auszeichnung: Die ÖGVS, die Gesellschaft für Verbraucherstudien in Österreich führt regelmäßig Studien durch, um die Leistung von Unternehmen in verschiedenen Bereichen zu bewerten. Im Rahmen des B2B-Award Österreich 2023 wurden 886 Unternehmen bewertet. Die DenizBank AG erhielt dabei Auszeichnungen für das Preis-Leistungs-Verhältnis (insgesamt) und Preis/Leistung in dem Bereich Firmenkredite.

Research: Oddo BHF stuft Frequentis von "Neutral" auf "Outperform" hoch und erhöht das Kursziel von 31,0 auf 34,0 Euro. HSBC bestätigt das Buy für Bawag und erhöht das Kursziel von 82,0 auf 88,0 Euro. Kepler Cheuvreux bekräftigt ebenso die Kauf-Empfehlung für Bawag und passt das Kursziel von 77,0 auf 76,0 Euro an. Aletheia Capital bleibt bei der Kauf-Empfehlung für AT&S und kürzt das Kursziel von 105,0 auf 55,0 Euro.
Frequentis ( Akt. Indikation:  27,00 /27,30, 0,93%)
Bawag ( Akt. Indikation:  49,28 /49,40, 2,37%)
AT&S ( Akt. Indikation:  23,20 /23,36, 2,28%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 24.01.)


(24.01.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




AT&S
Akt. Indikation:  18.76 / 18.87
Uhrzeit:  13:02:12
Veränderung zu letztem SK:  0.61%
Letzter SK:  18.70 ( 0.11%)

Bawag
Akt. Indikation:  53.65 / 54.35
Uhrzeit:  13:02:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.09%
Letzter SK:  54.05 ( -1.73%)

FACC
Akt. Indikation:  6.19 / 6.30
Uhrzeit:  13:02:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.72%
Letzter SK:  6.29 ( 0.16%)

Frequentis
Akt. Indikation:  26.30 / 26.90
Uhrzeit:  13:03:54
Veränderung zu letztem SK:  0.38%
Letzter SK:  26.50 ( -2.93%)

Verbund
Akt. Indikation:  70.65 / 71.00
Uhrzeit:  13:02:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
Letzter SK:  70.90 ( 0.14%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  32.84 / 33.00
Uhrzeit:  13:02:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
Letzter SK:  33.10 ( -0.06%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 13. April (Krampf)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. April (Lebensbaum)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

» Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

» Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

» Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

» Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37G51
AT0000A2VYE4
AT0000A36G37
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #619: Neuer bei Addiko, dad.at mit Milestone und grossem Neukundenpaket, alle Details Börsentag Wien 4.6.

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas


    24.01.2024, 3801 Zeichen

    AT&S hat heute das Bürogebäude und das Werk 1 in Malaysia offiziell eröffnet: Die Bauzeit des neuen Campus in Kulim, rund 350 Kilometer nördlich der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur, betrug laut AT&S nur knapp mehr als zwei Jahre. Im Werk 1 wird AT&S für das Halbleiterunternehmen AMD produzieren. Werk 2 ist wind- und wasserfest und sobald sich das Marktumfeld für einen AT&S-Schlüsselkunden verbessert hat, wird auch dieses zweite Werk hochgefahren, teilt AT&S mit.
    AT&S ( Akt. Indikation:  23,20 /23,36, 2,28%)

    Die Analysten von Montega bestätigen die Kauf-Empfehlung für FACC und erhöhen das Kursziel von 9,5 Euro auf 10,00 Euro. Die starken Zahlen der OEMs würden den Erholungstrend in der Luftfahrt bestätigen und sollten FACC zu einem starken Jahresabschluss 2023 sowie hohen einstelligen bis niedrig zweistelligen Wachstumsraten in den Folgejahren verhelfen, argumentieren die Montega-Experten. Die nach oben angepassten Prognosen würden die aktualisierten Produktions- und Personalpläne reflekteiren, so die Analysten. Die Bewertung (EV/EBIT 2025e: 8,7x) spiegelt nach Meinung der Analysten nicht die langfristigen Wachstumsperspektiven sowie die hohe Top Line-Visibilität aufgrund des starken Orderbacklogs der OEMs wider.
    FACC ( Akt. Indikation:  5,64 /5,67, 0,98%)

    Wienerberger investiert gemeinsam mit Verbund X Ventures und dem Venture Capital-Fonds Rockstart in die Energy-Sharing-Firma eFriends, die eine Plattformtechnologie bietet, über die Nutzer selbst produzierten Solarstrom mit anderen Nutzern in Echtzeit per App teilen können. Wer einen Überschuss produziert, gibt das in der App bekannt und bietet so den Strom zum Teilen an. Konsumenten finden diese Angebote in der App, verbinden sich mit dem Produzenten, und der Strom kann fließen. eFriends selbst tritt dabei als Stromanbieter auf und ermöglicht eine direktere Beteiligung von lokalen Energieproduzenten am Strommarkt und trägt durch regionale Vermarktung zur Netzstabilisierung bei. Verbund hat die Investitionshöhe mit 800.000 Euro bekanntgegeben.
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  29,76 /29,78, 2,23%)
    Verbund ( Akt. Indikation:  75,40 /75,80, 0,47%)

    Die Analysten der Baader Bank haben ihre Top Stock Ideas überarbeitet und einige Änderungen vorgenommen. Weiterhin auf der Liste bleibt Andritz als einziger österreichischer Titel unter den 14 Top Stocks. Entfernt wurden jüngst BayWa, Fielmann und Geberit, weil anderswo bessere Chance gesehen werden, so die Begründung. Neu aufgenommen wurden Basilea und SoftwareOne. Die Baader Top Stocks sind demnach aktuell: All for One Group, Andritz, Aryzta, Basilea, CEWE, Gurit, Huber+Suhner, Krones, Landis+Gyr Group AG, LEG Immobilien, Siegfried, Sixt SE, SoftwareONE und Tecan.

    Auszeichnung: Die ÖGVS, die Gesellschaft für Verbraucherstudien in Österreich führt regelmäßig Studien durch, um die Leistung von Unternehmen in verschiedenen Bereichen zu bewerten. Im Rahmen des B2B-Award Österreich 2023 wurden 886 Unternehmen bewertet. Die DenizBank AG erhielt dabei Auszeichnungen für das Preis-Leistungs-Verhältnis (insgesamt) und Preis/Leistung in dem Bereich Firmenkredite.

    Research: Oddo BHF stuft Frequentis von "Neutral" auf "Outperform" hoch und erhöht das Kursziel von 31,0 auf 34,0 Euro. HSBC bestätigt das Buy für Bawag und erhöht das Kursziel von 82,0 auf 88,0 Euro. Kepler Cheuvreux bekräftigt ebenso die Kauf-Empfehlung für Bawag und passt das Kursziel von 77,0 auf 76,0 Euro an. Aletheia Capital bleibt bei der Kauf-Empfehlung für AT&S und kürzt das Kursziel von 105,0 auf 55,0 Euro.
    Frequentis ( Akt. Indikation:  27,00 /27,30, 0,93%)
    Bawag ( Akt. Indikation:  49,28 /49,40, 2,37%)
    AT&S ( Akt. Indikation:  23,20 /23,36, 2,28%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 24.01.)


    (24.01.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




    AT&S
    Akt. Indikation:  18.76 / 18.87
    Uhrzeit:  13:02:12
    Veränderung zu letztem SK:  0.61%
    Letzter SK:  18.70 ( 0.11%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  53.65 / 54.35
    Uhrzeit:  13:02:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.09%
    Letzter SK:  54.05 ( -1.73%)

    FACC
    Akt. Indikation:  6.19 / 6.30
    Uhrzeit:  13:02:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.72%
    Letzter SK:  6.29 ( 0.16%)

    Frequentis
    Akt. Indikation:  26.30 / 26.90
    Uhrzeit:  13:03:54
    Veränderung zu letztem SK:  0.38%
    Letzter SK:  26.50 ( -2.93%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  70.65 / 71.00
    Uhrzeit:  13:02:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
    Letzter SK:  70.90 ( 0.14%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  32.84 / 33.00
    Uhrzeit:  13:02:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
    Letzter SK:  33.10 ( -0.06%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    wikifolio
    wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 13. April (Krampf)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. April (Lebensbaum)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

    » Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

    » Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

    » Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

    » Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

    » Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37G51
    AT0000A2VYE4
    AT0000A36G37
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #619: Neuer bei Addiko, dad.at mit Milestone und grossem Neukundenpaket, alle Details Börsentag Wien 4.6.

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd