Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Continental, Zumtobel, Semperit, Apple, Garmin, Brigitte Puhr

27.02.2024, 18592 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Börsenradio Schlussbericht Mo., 26.02.24: DAX mit kleinem Plus und kleinem Rekord
Rheinmetall großer Rekord - CFO Gerresheimer Interview

Optimismus ist etwas Gutes. Aber zu viel Optimismus an der Börse schadet eher. Heißt es. Trotzdem will niemand etwas von einer Korrektur wissen, sodass der DAX auch am Montag ein Rekordhoch markiert. 17.452 lautet die aktuelle Bestmarke. Am Ende des Tages standen beim DAX 17.423 Punkte, 4 mehr als am Freitag. Dagegen beim MDAX weiter die schon fast gewohnten roten Vorzeichen. 25.786 Punkte bedeuten ein Minus von 0,8 %. Der Euro mit 1,0850 wieder fester zum US-Dollar. Öl nahezu unverändert. Gold auf hohem Niveau, ein halbes Prozent leichter, 2.027 Dollar die Feinunze. Rheinmetall rollen auf Panzerketten zu einem neuen Rekord. Seit Januar hat sich der Wert 50 % verbessert. Auch Hensoldt und Renk steigern ihre kurstechnische Feuerkraft. Die Telekom hat ein KI-Smartphone vorgestellt, das ohne Apps ausschließlich auf gesprochene Befehle reagiert. Adidas startet die dritte Verkaufswelle, der zwar begehrten, aber politisch höchst unkorrekte Yeezy Sneaker. Die magische Zahl des Tages lautet heute 11. Hello Fresh gehen mit 11,11 Euro aus dem Handel. Ein Minus von 11 %.


Börsenradio to go (00:18:33), 26.02.



Downtrend erst unter dem 5er EMA – Conti wird auf Rendite getrimmt
Hot Bets Episode 613 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets heiße Wetten, sprechen wir heute über den Reifenhersteller Continental. Für mehr Details, hört doch mal rein.

 

Continental, DE0005439004

 

WICHTIG:
Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien, ETFs und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Hot Bets wird präsentiert von BNP Paribas Zertifikate, einem der führenden und vielfach ausgezeichneten Zertifikate- und Hebelprodukte-Anbieter im deutschen Markt.
Die Emittentin ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen. Es besteht das Risiko des Kapitalverlustes bis hin zum Totalverlust.

 

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter der Emittentin BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbH erhalten Sie hier:
https://derivate.bnpparibas.com/DE000PE9SBE9/rechtlichedokumente


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:32), 26.02.



Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf
Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #596:
- ATX startet auch diese Woche im Minus
- Performancerückstand zum DAX schon 6 Prozentpunkte
- MSCI-News zu Semperit
- im Rosgix ein Ö-Nachbarland aufgestockt
- Erste Group macht das Richtige
- Thomas Arnoldner, Heimo Scheuch und Gerhard Hanke kaufen
- Do&Co mit dem Wandelbond fast ready
- Abspann: Anti War Song mit Porr-CFO Klemens Eiter: https://audio-cd.at/page/playlist/5771
- weiter gehts im Podcast
Links:
Börsenradio Live-Blick 26/2: DAX unverändert high, 2 DAX-Titel mit MSCI-Aus, Raiffeisen Research ortet Partycrasher, ATX wie MDAX und SDAX
Hören: https://open.spotify.com/episode/1O5r9fdAJx63mHg4nGEkJW
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Februar ist Schwabe, Ley & Greiner https://www.slg.co.at .
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:10:39), 26.02.



Börsenradio Live-Blick, Mo..26.2.24: DAX unverändert high, 2 DAX-Titel fallen aus MSCI, Raiffeisen Research ortet Partycrasher
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt und es ist Montag, der 26. Februar 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus.
- DAX bleibt im Frühgeschäft auf dem Rekordniveau
- Brenntag und Heidelberg Materials fallen diese Woche aus dem MSCI
- Rheinmetall, SAP stark
- RWE, Commerzbank schwach
- Mercedes neue ytd-Nr.3
- Rheinmetall im Frühgeschäft stark
- Allianz korrigiert und wird wohl an der 7 scheitern
- ATX geht es wie MDAX und SDAX
- Raiffeisen Research ortet Partycrasher. Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5412/
- 1 kg Gold kostet 60.374, mitgeteilt von Gold&Co
- tradersplace.de Tournament: Allianz scheidet aus, Wildcard für Polytec
Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
Feedback? christian.drastil@boerse-social.com .
Börsenradio to go (00:07:03), 26.02.



Schritte gegen Korruption sind wichtige ESG Bestandteile

Die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:22:39), 27.02.



Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)
Brigitte Puhr ist Ex-Bankerin im Jugendclub-Bereich, war Konzertveranstalterin, da gibt es auch das Stichwort Rolling Stones und die Urban Jungle Tour samt herrlicher Swimmingpool-Story, aber nicht wie ihr denkt. Alles freilich voll aufregend, es folgte die Selbstständigkeit als Veranstalterin von u.a. Fettes Brot, 5 Sterne Deluxe, Jestofunk und so. Irgendwann wachte die Sehnsucht nach mehr Ruhe und neben einer DJane-Tätigkeit kam die Spiritualität ins Spiel, Hawaii ist da ein Stichwort, Massage auch. Und schliesslich ist nach und nach die gewaltfreie Kommunikation das grosse Thema von Brigitte geworden. Sie unterstützt bei Persönlichkeitsentwicklung und Wachstum, für privaten und beruflichen Erfolg. Klarheit mit sich selbst steht im Zentrum, Verständnis für das Gegenüber, sich klar und verständlich ausdrücken. also sagen, was man will und was nicht. Angebot: Coachings, Trainings und Workshops für Einzelne und Teams sowie Begleitung von Konflikten bzw. Moderation einer Veranstaltung.
https://www.gewaltfrei-wien.com
https://www.connecting-communication.com
https://www.hawaiian-bodywork.at
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/brigitte-puhr-954787286/
Wifi Kurstipp 1; Aktives Konfliktmanagement - Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
https://www.wifiwien.at/kurs/1358x-aktives-konfliktmanagement-gewaltfreie-kommunikation-nach-marshall-rosenberg?vanr=1358023
Und: Das wifiwien launchte http://www.wifiwien.at/podcast
About: Karrieren & Kurse ist eine neue Facette im audio-cd.at-Podcast, dies supportet vom Wifi Wien. Bisher wurde in Börse (http://www.audio-cd.at/people) und Sport (http://www.sportgeschichte.at/sportwochepodcast) unterteilt, mit dieser Kooperation ist nun de facto alles möglich. Und in jeder Folge hat das Wifi Wien Kurse dazu. Der Jingle wurde mit der Opernsängerin Ruzanna Ananyan aufgenommen.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-p... .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:32:02), 27.02.



ABC Audio Business Chart Folge #93: Wie Apple seine Kohle verdient ( Josef Obergantschnig)
Apple ist ein Gigant der Wirtschaftswelt und zählt seit vielen Jahren zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Das iPhone ist und bleibt Apples Cash-Cow! Ein Erfolg, den sich selbst der legendäre Steve Jobs bei der Einführung im Jahr 2007 kaum erträumt haben dürfte. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, mit welchen Produkten Apple am meisten Umsatz erwirtschaftet oder wie hoch der Jahresgewinn ist, höre einfach einmal rein?
Die Audio Business Charts zum Ansehen: https://photaq.com/page/index/4083
Die Audio-Business-Chart-Sammelseite: https://audio-cd.at/abc
Die Audio Business Charts als Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5cwFEQBOHe9IJDlkygQNeb
Josefs Börse-Einsteigerbuch als audio-cd.at-Strong Buy auf Amazon: https://amzn.to/3XQHi08
Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unterschiedlicher zeitlicher Gewichtung durch. Die Reise geht vom Buchhalter über den Head of Fund Management bei der Hypo Alpe Adria, über den CIO bei der Security KAG bis hin zum eigenen Unternehmen. Mit ecobono und der Obergantschnig Financial Strategies möchte Josef die Themen Finanzmarkt und Nachhaltigkeit in die Breite bringen. Dementsprechend hat er für Privatpersonen (ecobono) aber auch Finanzberater ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt. Josef ist zudem Autor mehrerer Bücher und Kolumnist (Logbuch eines Börsianers) u.a. für die Kleine Zeitung. Und: Seine Finanzgrafiken des Tages sind längst mehr als ein Geheimtipp. Spontan haben wir beschlossen, eine "erzählte Grafik" in diesem Podcast abzutasten. Daraus wurde der ABC Audio Business Chart.
Börsepeople-Talk mit Josef: https://audio-cd.at/page/podcast/3564

Informationen zu Josef:
https://www.ecobono.at
https://www.obergantschnig.at
https://www.linkedin.com/in/josef-obergantschnig-1aa09987/
Der ABC Audio Business Chart von Josef Obergantschnig ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" und erscheint 2x wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:07:40), 27.02.



#13 Energiewende in der Industrie – mit Holger Borcherding und Birthe Bittner

In dieser Episode von Light Talks, dem Podcast der Zumtobel Group, geht es um das mögliche Potenzial von Gleichstrom in der Industrie als Impuls für ein Vorankommen in der Energiewende. Thematisiert wird auch die DC Alliance als diesbezügliche Initiative sowie ein erstes Pilotprojekt von Zumtobel. Online zu Gast ist Professor Holger Borcherding, auch Gründervater der „Gleichstromfabrik“. Er ist Leiter der Forschergruppe Leistungselektronik in der Technischen Hochschule Ostwestfalen Lippe sowie in Kooperation fachlicher Leiter des Forschungsbereichs Innovation der Lenze SE. Von Zumtobel mit dabei ist Birthe Bittner, Head of Application Management Industry. Moderiert wird das Gespräch von Diana Panzirsch.

Die Runde spricht darüber, dass Gleichstrom von Natur aus gegeben ist – etwa beim Zitteraal, der selbst 600 Volt Gleichstrom erzeugt – und erläutert seine Vorteile im Vergleich zu dem vor über 130 Jahren vom Menschen erfundenen Wechselstrom. Einen besonderen Einblick gibt es hier in puncto Energieeffizienz, Kosteneinsparungen und Sicherheit. Außerdem diskutieren die Experten, wie Gleichstrom dazu beitragen kann, die Stabilität des Netzes zu verbessern und welche Rolle dies hinsichtlich eines Blackouts spielen könnte. Im Gespräch wird zudem die DC Alliance beleuchtet, eine Initiative, an der Zumtobel seit 2023 beteiligt ist. Diese arbeitet aktiv an der Etablierung eines Industriestandards für den Einsatz von Gleichstrom. Denn im Vergleich zu 130 Jahren Wechselstrom steckt die Gleichstrom-Initiative noch in den Anfängen. Zusätzlich wird auf das gemeinsame Pilotprojekt von Zumtobel mit Mercedes hingewiesen. Mit der DC Alliance arbeitet Zumtobel aktuell an einem Standardprodukt, das auf der Nutzung von Gleichstrom basiert. Zum Erleben gibt es den momentanen Entwicklungsstand in der Zusammenarbeit auf der Light + Building in Frankfurt am Zumtobel Group Stand vom 5. bis 8. März 2024. 

Episode 13 of Light Talks focuses on the potential of direct current in industry as a driver in advancing the energy transition. One of the topics discussed is the DC Alliance, an initiative in this context and a first pilot project of Zumtobel. Joining online is Professor Holger Borcherding, founding father of the “DC factory”. He is the head of the power electronics research group at the OWL University of Applied Sciences and Arts (TH OWL) and technical head of the “Innovation” research area at Lenze SE, which cooperates with TH OWL. Birthe Bittner, Head of Application Management Industry, represents Zumtobel in the conversation, which is hosted by Diana Panzirsch.

The participants talk about the fact that direct current occurs in nature –the electric eel, for example, produces 600 volts of direct current – and explain its advantages in comparison with alternating current, which was invented over 130 years ago. Special insights are given in terms of energy efficiency, cost savings and safety. In addition, the experts discuss how direct current can contribute to improving the stability of the power grid and which role this could play in connection with a blackout. The DC Allicance is also presented in the conversation: this initiative, which Zumtobel joined in 2023, is working on the establishment of an industry standard for the use of direct current. Compared with alternating current, which has been used for 130 years, the direct current initiative still stands at the beginning. The joint pilot project of Zumtobel and Mercedes is also addressed. Zumtobel is currently working on a standard product based on the use of direct current with the DC Alliance. The development status of this collaboration can be experienced at the Zumtobel Group stand at Light + Building in Frankfurt, from 5 to 8 March 2024.                                             

Links zur Folge

Open DC Alliance

Zumtobel Group


Light Talks - der Podcast der Zumtobel Group (00:24:40), 27.02.



Trumps dubiose Parallelwirtschaft und eine neue Fettweg-Hoffnung
27.2.2024 - Der Börsenpodcast

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Laurin Meyer über das Rekordhoch bei Rheinmetall, eine Peinlich-Panne für Alphabet und Schaeffler auf der Zielgeraden. Außerdem geht es um Hensoldt, Renk, Vitesco, Altice USA, Charter Communications, PublicSquare, Amazon, Anheuser-Busch, Starbucks, Procter&Gamble, Unilever, Apple, Novo Nordisk, Eli Lilly, Zealand Pharma und Berkshire Hathaway.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT: https://www.welt.de/podcasts/alles-auf-aktien/plus247399208/Boersen-Podcast-AAA-Bonus-Folgen-Jede-Woche-noch-mehr-Antworten-auf-Eure-Boersen-Fragen.html.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

 

+++ Werbung +++

 

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte! https://linktr.ee/alles_auf_aktien

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien – Der tägliche Börsen-Shot (00:18:37), 27.02.



“Garmin boomt trotz Apple Watch” - Deutsche Diät-Spritzen & 2.250% mit Ross-Rabatt

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

Aktien + Whatsapp = Hier anmelden. 

Lieber als Newsletter? Geht auch. 

Das Buch zum Podcast? JETZT BESTELLEN. 

 

DAX hat neuen Rekord. Bitcoin hat höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren. Boehringer Ingelheim kann auch Abnehmspritzen. Vitesco leidet unter einem Tausch, Domino’s mag teure Kunden, Walmart teilt sich und Microsoft kennt den KI-Hype.

 

Ohne Onlineshop einer der zehn größten Einzelhändler der Welt werden. Klingt unmöglich, Ross (WKN: 870053) macht’s möglich.

 

Google Maps und die Apple Watch waren eigentlich das Todesurteil für Garmin (WKN: A1C06B). Eigentlich…

 

Diesen Podcast vom 27.02.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung

 

Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:41), 27.02.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(27.02.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Covestro, Sartorius.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 19.4.: Rosenbauer (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» Aktienkäufe bei Porr und UBM, News von VIG-Tochter, Research zu Verbund,...

» Nachlese: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine neg...

» Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Frequentis, Immofinanz, Palfinger gesu...

» Börsenradio Live-Blick 19/4: DAX eröffnet zum April-Verfall deutlich sch...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 19. April (Augarten-Zombie)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Sartorius, Munich Re, VIG, Immofinanz, ...

» ATX-Trends: Wienerberger, AT&S, Palfinger ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A39UT1
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%
    Star der Stunde: FACC 3.53%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: RBI 0.93%, Rutsch der Stunde: FACC -2.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), EVN(1), Telekom Austria(1), Lenzing(1)
    BSN MA-Event FACC
    BSN MA-Event FACC

    Featured Partner Video

    Sonntag-Sport-Telegramm

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14....

    Books josefchladek.com

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas


    27.02.2024, 18592 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Börsenradio Schlussbericht Mo., 26.02.24: DAX mit kleinem Plus und kleinem Rekord
    Rheinmetall großer Rekord - CFO Gerresheimer Interview

    Optimismus ist etwas Gutes. Aber zu viel Optimismus an der Börse schadet eher. Heißt es. Trotzdem will niemand etwas von einer Korrektur wissen, sodass der DAX auch am Montag ein Rekordhoch markiert. 17.452 lautet die aktuelle Bestmarke. Am Ende des Tages standen beim DAX 17.423 Punkte, 4 mehr als am Freitag. Dagegen beim MDAX weiter die schon fast gewohnten roten Vorzeichen. 25.786 Punkte bedeuten ein Minus von 0,8 %. Der Euro mit 1,0850 wieder fester zum US-Dollar. Öl nahezu unverändert. Gold auf hohem Niveau, ein halbes Prozent leichter, 2.027 Dollar die Feinunze. Rheinmetall rollen auf Panzerketten zu einem neuen Rekord. Seit Januar hat sich der Wert 50 % verbessert. Auch Hensoldt und Renk steigern ihre kurstechnische Feuerkraft. Die Telekom hat ein KI-Smartphone vorgestellt, das ohne Apps ausschließlich auf gesprochene Befehle reagiert. Adidas startet die dritte Verkaufswelle, der zwar begehrten, aber politisch höchst unkorrekte Yeezy Sneaker. Die magische Zahl des Tages lautet heute 11. Hello Fresh gehen mit 11,11 Euro aus dem Handel. Ein Minus von 11 %.


    Börsenradio to go (00:18:33), 26.02.



    Downtrend erst unter dem 5er EMA – Conti wird auf Rendite getrimmt
    Hot Bets Episode 613 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets heiße Wetten, sprechen wir heute über den Reifenhersteller Continental. Für mehr Details, hört doch mal rein.

     

    Continental, DE0005439004

     

    WICHTIG:
    Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien, ETFs und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Hot Bets wird präsentiert von BNP Paribas Zertifikate, einem der führenden und vielfach ausgezeichneten Zertifikate- und Hebelprodukte-Anbieter im deutschen Markt.
    Die Emittentin ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen. Es besteht das Risiko des Kapitalverlustes bis hin zum Totalverlust.

     

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter der Emittentin BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbH erhalten Sie hier:
    https://derivate.bnpparibas.com/DE000PE9SBE9/rechtlichedokumente


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:32), 26.02.



    Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf
    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #596:
    - ATX startet auch diese Woche im Minus
    - Performancerückstand zum DAX schon 6 Prozentpunkte
    - MSCI-News zu Semperit
    - im Rosgix ein Ö-Nachbarland aufgestockt
    - Erste Group macht das Richtige
    - Thomas Arnoldner, Heimo Scheuch und Gerhard Hanke kaufen
    - Do&Co mit dem Wandelbond fast ready
    - Abspann: Anti War Song mit Porr-CFO Klemens Eiter: https://audio-cd.at/page/playlist/5771
    - weiter gehts im Podcast
    Links:
    Börsenradio Live-Blick 26/2: DAX unverändert high, 2 DAX-Titel mit MSCI-Aus, Raiffeisen Research ortet Partycrasher, ATX wie MDAX und SDAX
    Hören: https://open.spotify.com/episode/1O5r9fdAJx63mHg4nGEkJW
    - Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
    - Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Februar ist Schwabe, Ley & Greiner https://www.slg.co.at .
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:10:39), 26.02.



    Börsenradio Live-Blick, Mo..26.2.24: DAX unverändert high, 2 DAX-Titel fallen aus MSCI, Raiffeisen Research ortet Partycrasher
    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt und es ist Montag, der 26. Februar 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus.
    - DAX bleibt im Frühgeschäft auf dem Rekordniveau
    - Brenntag und Heidelberg Materials fallen diese Woche aus dem MSCI
    - Rheinmetall, SAP stark
    - RWE, Commerzbank schwach
    - Mercedes neue ytd-Nr.3
    - Rheinmetall im Frühgeschäft stark
    - Allianz korrigiert und wird wohl an der 7 scheitern
    - ATX geht es wie MDAX und SDAX
    - Raiffeisen Research ortet Partycrasher. Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5412/
    - 1 kg Gold kostet 60.374, mitgeteilt von Gold&Co
    - tradersplace.de Tournament: Allianz scheidet aus, Wildcard für Polytec
    Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
    Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
    Feedback? christian.drastil@boerse-social.com .
    Börsenradio to go (00:07:03), 26.02.



    Schritte gegen Korruption sind wichtige ESG Bestandteile

    Die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


    Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:22:39), 27.02.



    Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)
    Brigitte Puhr ist Ex-Bankerin im Jugendclub-Bereich, war Konzertveranstalterin, da gibt es auch das Stichwort Rolling Stones und die Urban Jungle Tour samt herrlicher Swimmingpool-Story, aber nicht wie ihr denkt. Alles freilich voll aufregend, es folgte die Selbstständigkeit als Veranstalterin von u.a. Fettes Brot, 5 Sterne Deluxe, Jestofunk und so. Irgendwann wachte die Sehnsucht nach mehr Ruhe und neben einer DJane-Tätigkeit kam die Spiritualität ins Spiel, Hawaii ist da ein Stichwort, Massage auch. Und schliesslich ist nach und nach die gewaltfreie Kommunikation das grosse Thema von Brigitte geworden. Sie unterstützt bei Persönlichkeitsentwicklung und Wachstum, für privaten und beruflichen Erfolg. Klarheit mit sich selbst steht im Zentrum, Verständnis für das Gegenüber, sich klar und verständlich ausdrücken. also sagen, was man will und was nicht. Angebot: Coachings, Trainings und Workshops für Einzelne und Teams sowie Begleitung von Konflikten bzw. Moderation einer Veranstaltung.
    https://www.gewaltfrei-wien.com
    https://www.connecting-communication.com
    https://www.hawaiian-bodywork.at
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/brigitte-puhr-954787286/
    Wifi Kurstipp 1; Aktives Konfliktmanagement - Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
    https://www.wifiwien.at/kurs/1358x-aktives-konfliktmanagement-gewaltfreie-kommunikation-nach-marshall-rosenberg?vanr=1358023
    Und: Das wifiwien launchte http://www.wifiwien.at/podcast
    About: Karrieren & Kurse ist eine neue Facette im audio-cd.at-Podcast, dies supportet vom Wifi Wien. Bisher wurde in Börse (http://www.audio-cd.at/people) und Sport (http://www.sportgeschichte.at/sportwochepodcast) unterteilt, mit dieser Kooperation ist nun de facto alles möglich. Und in jeder Folge hat das Wifi Wien Kurse dazu. Der Jingle wurde mit der Opernsängerin Ruzanna Ananyan aufgenommen.
    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-p... .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:32:02), 27.02.



    ABC Audio Business Chart Folge #93: Wie Apple seine Kohle verdient ( Josef Obergantschnig)
    Apple ist ein Gigant der Wirtschaftswelt und zählt seit vielen Jahren zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Das iPhone ist und bleibt Apples Cash-Cow! Ein Erfolg, den sich selbst der legendäre Steve Jobs bei der Einführung im Jahr 2007 kaum erträumt haben dürfte. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, mit welchen Produkten Apple am meisten Umsatz erwirtschaftet oder wie hoch der Jahresgewinn ist, höre einfach einmal rein?
    Die Audio Business Charts zum Ansehen: https://photaq.com/page/index/4083
    Die Audio-Business-Chart-Sammelseite: https://audio-cd.at/abc
    Die Audio Business Charts als Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5cwFEQBOHe9IJDlkygQNeb
    Josefs Börse-Einsteigerbuch als audio-cd.at-Strong Buy auf Amazon: https://amzn.to/3XQHi08
    Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unterschiedlicher zeitlicher Gewichtung durch. Die Reise geht vom Buchhalter über den Head of Fund Management bei der Hypo Alpe Adria, über den CIO bei der Security KAG bis hin zum eigenen Unternehmen. Mit ecobono und der Obergantschnig Financial Strategies möchte Josef die Themen Finanzmarkt und Nachhaltigkeit in die Breite bringen. Dementsprechend hat er für Privatpersonen (ecobono) aber auch Finanzberater ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt. Josef ist zudem Autor mehrerer Bücher und Kolumnist (Logbuch eines Börsianers) u.a. für die Kleine Zeitung. Und: Seine Finanzgrafiken des Tages sind längst mehr als ein Geheimtipp. Spontan haben wir beschlossen, eine "erzählte Grafik" in diesem Podcast abzutasten. Daraus wurde der ABC Audio Business Chart.
    Börsepeople-Talk mit Josef: https://audio-cd.at/page/podcast/3564

    Informationen zu Josef:
    https://www.ecobono.at
    https://www.obergantschnig.at
    https://www.linkedin.com/in/josef-obergantschnig-1aa09987/
    Der ABC Audio Business Chart von Josef Obergantschnig ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" und erscheint 2x wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:07:40), 27.02.



    #13 Energiewende in der Industrie – mit Holger Borcherding und Birthe Bittner

    In dieser Episode von Light Talks, dem Podcast der Zumtobel Group, geht es um das mögliche Potenzial von Gleichstrom in der Industrie als Impuls für ein Vorankommen in der Energiewende. Thematisiert wird auch die DC Alliance als diesbezügliche Initiative sowie ein erstes Pilotprojekt von Zumtobel. Online zu Gast ist Professor Holger Borcherding, auch Gründervater der „Gleichstromfabrik“. Er ist Leiter der Forschergruppe Leistungselektronik in der Technischen Hochschule Ostwestfalen Lippe sowie in Kooperation fachlicher Leiter des Forschungsbereichs Innovation der Lenze SE. Von Zumtobel mit dabei ist Birthe Bittner, Head of Application Management Industry. Moderiert wird das Gespräch von Diana Panzirsch.

    Die Runde spricht darüber, dass Gleichstrom von Natur aus gegeben ist – etwa beim Zitteraal, der selbst 600 Volt Gleichstrom erzeugt – und erläutert seine Vorteile im Vergleich zu dem vor über 130 Jahren vom Menschen erfundenen Wechselstrom. Einen besonderen Einblick gibt es hier in puncto Energieeffizienz, Kosteneinsparungen und Sicherheit. Außerdem diskutieren die Experten, wie Gleichstrom dazu beitragen kann, die Stabilität des Netzes zu verbessern und welche Rolle dies hinsichtlich eines Blackouts spielen könnte. Im Gespräch wird zudem die DC Alliance beleuchtet, eine Initiative, an der Zumtobel seit 2023 beteiligt ist. Diese arbeitet aktiv an der Etablierung eines Industriestandards für den Einsatz von Gleichstrom. Denn im Vergleich zu 130 Jahren Wechselstrom steckt die Gleichstrom-Initiative noch in den Anfängen. Zusätzlich wird auf das gemeinsame Pilotprojekt von Zumtobel mit Mercedes hingewiesen. Mit der DC Alliance arbeitet Zumtobel aktuell an einem Standardprodukt, das auf der Nutzung von Gleichstrom basiert. Zum Erleben gibt es den momentanen Entwicklungsstand in der Zusammenarbeit auf der Light + Building in Frankfurt am Zumtobel Group Stand vom 5. bis 8. März 2024. 

    Episode 13 of Light Talks focuses on the potential of direct current in industry as a driver in advancing the energy transition. One of the topics discussed is the DC Alliance, an initiative in this context and a first pilot project of Zumtobel. Joining online is Professor Holger Borcherding, founding father of the “DC factory”. He is the head of the power electronics research group at the OWL University of Applied Sciences and Arts (TH OWL) and technical head of the “Innovation” research area at Lenze SE, which cooperates with TH OWL. Birthe Bittner, Head of Application Management Industry, represents Zumtobel in the conversation, which is hosted by Diana Panzirsch.

    The participants talk about the fact that direct current occurs in nature –the electric eel, for example, produces 600 volts of direct current – and explain its advantages in comparison with alternating current, which was invented over 130 years ago. Special insights are given in terms of energy efficiency, cost savings and safety. In addition, the experts discuss how direct current can contribute to improving the stability of the power grid and which role this could play in connection with a blackout. The DC Allicance is also presented in the conversation: this initiative, which Zumtobel joined in 2023, is working on the establishment of an industry standard for the use of direct current. Compared with alternating current, which has been used for 130 years, the direct current initiative still stands at the beginning. The joint pilot project of Zumtobel and Mercedes is also addressed. Zumtobel is currently working on a standard product based on the use of direct current with the DC Alliance. The development status of this collaboration can be experienced at the Zumtobel Group stand at Light + Building in Frankfurt, from 5 to 8 March 2024.                                             

    Links zur Folge

    Open DC Alliance

    Zumtobel Group


    Light Talks - der Podcast der Zumtobel Group (00:24:40), 27.02.



    Trumps dubiose Parallelwirtschaft und eine neue Fettweg-Hoffnung
    27.2.2024 - Der Börsenpodcast

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Laurin Meyer über das Rekordhoch bei Rheinmetall, eine Peinlich-Panne für Alphabet und Schaeffler auf der Zielgeraden. Außerdem geht es um Hensoldt, Renk, Vitesco, Altice USA, Charter Communications, PublicSquare, Amazon, Anheuser-Busch, Starbucks, Procter&Gamble, Unilever, Apple, Novo Nordisk, Eli Lilly, Zealand Pharma und Berkshire Hathaway.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT: https://www.welt.de/podcasts/alles-auf-aktien/plus247399208/Boersen-Podcast-AAA-Bonus-Folgen-Jede-Woche-noch-mehr-Antworten-auf-Eure-Boersen-Fragen.html.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

     

    +++ Werbung +++

     

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte! https://linktr.ee/alles_auf_aktien

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien – Der tägliche Börsen-Shot (00:18:37), 27.02.



    “Garmin boomt trotz Apple Watch” - Deutsche Diät-Spritzen & 2.250% mit Ross-Rabatt

    Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

    Aktien + Whatsapp = Hier anmelden. 

    Lieber als Newsletter? Geht auch. 

    Das Buch zum Podcast? JETZT BESTELLEN. 

     

    DAX hat neuen Rekord. Bitcoin hat höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren. Boehringer Ingelheim kann auch Abnehmspritzen. Vitesco leidet unter einem Tausch, Domino’s mag teure Kunden, Walmart teilt sich und Microsoft kennt den KI-Hype.

     

    Ohne Onlineshop einer der zehn größten Einzelhändler der Welt werden. Klingt unmöglich, Ross (WKN: 870053) macht’s möglich.

     

    Google Maps und die Apple Watch waren eigentlich das Todesurteil für Garmin (WKN: A1C06B). Eigentlich…

     

    Diesen Podcast vom 27.02.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung

     

    Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:41), 27.02.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (27.02.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Covestro, Sartorius.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 19.4.: Rosenbauer (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » Aktienkäufe bei Porr und UBM, News von VIG-Tochter, Research zu Verbund,...

    » Nachlese: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine neg...

    » Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in ...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Frequentis, Immofinanz, Palfinger gesu...

    » Börsenradio Live-Blick 19/4: DAX eröffnet zum April-Verfall deutlich sch...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 19. April (Augarten-Zombie)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Sartorius, Munich Re, VIG, Immofinanz, ...

    » ATX-Trends: Wienerberger, AT&S, Palfinger ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A39UT1
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%
      Star der Stunde: FACC 3.53%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.26%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: RBI 0.93%, Rutsch der Stunde: FACC -2.86%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), EVN(1), Telekom Austria(1), Lenzing(1)
      BSN MA-Event FACC
      BSN MA-Event FACC

      Featured Partner Video

      Sonntag-Sport-Telegramm

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14....

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox