Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





UBM legt Grundstein für erstes Holz-Hybrid-Hochhaus in Mainz

Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.06.2024, 1817 Zeichen

Die UBM hat im Zollhafen Mainz, nur vier Monate nach Erteilung der Baugenehmigung, den Grundstein für das Holz-Hybrid-Hochhaus „Timber Peak“ gelegt. Der über 40 Meter hohe Timber Peak ist das erste Holz-Hybrid-Hochhaus in Mainz. Auf zwölf Stockwerken bietet das Gebäude rund 9.400 Quadratmeter Bruttogrundfläche. Die insgesamt 8.750 Quadratmeter Büromietfläche umfassen großzügige Räume mit natürlichen Holzoberflächen, teilt UBM mit. Im Untergeschoss steht eine E-Ladeinfrastruktur für bis zu 40 Kfz-Stellplätze bereit. Die Fertigstellung ist für das 4. Quartal 2025 geplant. Eine DGNB Platin Zertifizierung wird angestrebt. „Unser strategischer Ansatz green. smart. and more. umfasst höchste Gebäudeintelligenz und architektonische Alleinstellungsmerkmale, sowohl im ästhetischen Bereich als auch in der flexiblen Flächennutzung“, sagt David S. Christmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der UBM Development Deutschland, und ergänzt: „Der Timber Peak erfüllt diese Vorzüge in jeglicher Hinsicht auf herausragende Weise.“

Der Timber Peak ist nicht das erste UBM-Projekt im Zollhafen Mainz. Aktuell entsteht in bester Wasserlage das Wohnhaus „Havn“ mit 44 eleganten Eigentumswohnungen, deren begrünter Dachgarten mit Pergolen freien Blick auf den Rhein bieten wird. Außerdem ist derzeit das Projekt „Flößerhof“ im Vertrieb, entwickelt in Partnerschaft mit CA Immo. Mit dem Timber Peak geht das erste von vier Baufeldern, die UBM erst im März 2022 im Zollhafen Mainz erworben hat, in die Umsetzung. Insgesamt werden auf diesen vier Baufeldern mehr als 42.000 m2 Geschossfläche entwickelt, wovon rund 75 Prozent auf die Nutzungsart Wohnen und 25 Prozent auf die Nutzungsart Gewerbe/Büro entfallen. Nach der schrittweisen Realisierung dieser Developments rechnet UBM mit einem Verkaufserlös von mehr als 300 Mio. Euro.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #700: XL zum Jubiläum feat. Aktienforum-Präsidentin, IVA-Input, Immofinanz-Idee und Tojner-Gesamtsicht




 

Bildnachweis

1. UBM: Projektbeteiligte bei der Grundsteinlegung im Holz-Hybrid Bürohaus Timber Peak, Fotocredit:Sven Hasselbach Fotografie   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger, SAP, Sartorius, RWE, Vonovia SE, Siemens Energy, Siemens Healthineers, DAIMLER TRUCK HLD....


Random Partner

Gold & Co
Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


UBM: Projektbeteiligte bei der Grundsteinlegung im Holz-Hybrid Bürohaus Timber Peak, Fotocredit:Sven Hasselbach Fotografie


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2TTP4
AT0000A3C5D2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(5)
    Star der Stunde: Immofinanz 0.65%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.82%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: RBI -0.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    Star der Stunde: UBM 1.15%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.69%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(3), OMV(2), Bawag(1)
    Star der Stunde: RBI 1.37%, Rutsch der Stunde: FACC -1.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Palfinger(1), Verbund(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inh...

    Books josefchladek.com

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Walker Evans
    Many are Called
    1966
    Houghton Mifflin

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Shōji Ueda
    Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
    1981
    Nippon Camera

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    UBM legt Grundstein für erstes Holz-Hybrid-Hochhaus in Mainz


    18.06.2024, 1817 Zeichen

    Die UBM hat im Zollhafen Mainz, nur vier Monate nach Erteilung der Baugenehmigung, den Grundstein für das Holz-Hybrid-Hochhaus „Timber Peak“ gelegt. Der über 40 Meter hohe Timber Peak ist das erste Holz-Hybrid-Hochhaus in Mainz. Auf zwölf Stockwerken bietet das Gebäude rund 9.400 Quadratmeter Bruttogrundfläche. Die insgesamt 8.750 Quadratmeter Büromietfläche umfassen großzügige Räume mit natürlichen Holzoberflächen, teilt UBM mit. Im Untergeschoss steht eine E-Ladeinfrastruktur für bis zu 40 Kfz-Stellplätze bereit. Die Fertigstellung ist für das 4. Quartal 2025 geplant. Eine DGNB Platin Zertifizierung wird angestrebt. „Unser strategischer Ansatz green. smart. and more. umfasst höchste Gebäudeintelligenz und architektonische Alleinstellungsmerkmale, sowohl im ästhetischen Bereich als auch in der flexiblen Flächennutzung“, sagt David S. Christmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der UBM Development Deutschland, und ergänzt: „Der Timber Peak erfüllt diese Vorzüge in jeglicher Hinsicht auf herausragende Weise.“

    Der Timber Peak ist nicht das erste UBM-Projekt im Zollhafen Mainz. Aktuell entsteht in bester Wasserlage das Wohnhaus „Havn“ mit 44 eleganten Eigentumswohnungen, deren begrünter Dachgarten mit Pergolen freien Blick auf den Rhein bieten wird. Außerdem ist derzeit das Projekt „Flößerhof“ im Vertrieb, entwickelt in Partnerschaft mit CA Immo. Mit dem Timber Peak geht das erste von vier Baufeldern, die UBM erst im März 2022 im Zollhafen Mainz erworben hat, in die Umsetzung. Insgesamt werden auf diesen vier Baufeldern mehr als 42.000 m2 Geschossfläche entwickelt, wovon rund 75 Prozent auf die Nutzungsart Wohnen und 25 Prozent auf die Nutzungsart Gewerbe/Büro entfallen. Nach der schrittweisen Realisierung dieser Developments rechnet UBM mit einem Verkaufserlös von mehr als 300 Mio. Euro.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #700: XL zum Jubiläum feat. Aktienforum-Präsidentin, IVA-Input, Immofinanz-Idee und Tojner-Gesamtsicht




     

    Bildnachweis

    1. UBM: Projektbeteiligte bei der Grundsteinlegung im Holz-Hybrid Bürohaus Timber Peak, Fotocredit:Sven Hasselbach Fotografie   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, FACC, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Polytec Group, Telekom Austria, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, VIG, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Uniqa, Wienerberger, SAP, Sartorius, RWE, Vonovia SE, Siemens Energy, Siemens Healthineers, DAIMLER TRUCK HLD....


    Random Partner

    Gold & Co
    Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    UBM: Projektbeteiligte bei der Grundsteinlegung im Holz-Hybrid Bürohaus Timber Peak, Fotocredit:Sven Hasselbach Fotografie


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2TTP4
    AT0000A3C5D2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(5)
      Star der Stunde: Immofinanz 0.65%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.82%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: RBI -0.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      Star der Stunde: UBM 1.15%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.69%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(3), OMV(2), Bawag(1)
      Star der Stunde: RBI 1.37%, Rutsch der Stunde: FACC -1.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Palfinger(1), Verbund(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inh...

      Books josefchladek.com

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Kjell-Ake Andersson & Mikael Wiström
      Gruvarbetare i Wales
      1977
      Trydells

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt