Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





CA Immo bekommt Finanzierung über 115 Mio. Euro von HypoVereinsbank

05.12.2023, 1101 Zeichen

CA Immo und die HypoVereinsbank haben eine Neufinanzierung in Höhe von 115 Mio. Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren zu einem Zins von ca. 4 Prozent für ein Münchner Bürogebäude fixiert. Das Kontorhaus im Münchner Arnulfpark in der Nähe des Hauptbahnhofs wurde von CA Immo entwickelt und 2015 fertig gestellt. Es ist zu 97 Prozent – unter anderem an zwei US-Technologieunternehmen­ – vermietet, verfügt über eine DGNB Gold Nachhaltigkeitszertifizierung und hohe Energieeffizienz. Darauf basierend konnte die Finanzierung als „Green Loan“ gestaltet werden.
 
Andreas Schillhofer, CFO von CA Immo: „Wir freuen uns über diesen Vertrauensbeweis in einem Marktumfeld, das vor allem für neue Immobilienfinanzierungen aktuell extrem anspruchsvoll ist. Der Abschluss dieser großvolumigen Finanzierungsvereinbarung bestätigt unseren strategischen Weg, konsequent auf stabile, konservative Finanzierungskennzahlen zu achten und unser Portfolio auf hochwertige und nachhaltige Prime-Assets in Toplagen zu fokussieren. Damit schaffen wir Vertrauen bei den Mietern, Aktionären und auch unseren Finanzierungspartnern.“



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart Folge #94: Welche Themen CEOs auf der Agenda haben (Josef Obergantschnig)


 

Bildnachweis

1. Arnulfpark München: Bürogebäude Kontorhaus, Ansicht Nordwest (Visualisierung) (Bild: CA Immo)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Deutsche Post, BMW.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Arnulfpark München: Bürogebäude Kontorhaus, Ansicht Nordwest (Visualisierung) (Bild: CA Immo)