Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Hansen stärkt Automatisierungskapazitäten für das wachsende Geschäft der Stadtwerke Schwedt

11.08.2022, 4489 Zeichen

Hansen Technologies (ASX:HSN), ein führender globaler Anbieter von Software und Dienstleistungen für die Energie-, Wasser- und Kommunikationsindustrie, freut sich, heute bekannt zu geben, dass es einen neuen, mehrjährigen Vertrag mit den Stadtwerken Schwedt, einem Anbieter von Kommunikations- und Energiedienstleistungen in Deutschland, unterzeichnet hat.

Um den Automatisierungsgrad der Infrastruktur für das wachsende Geschäftsvolumen zu erhöhen, werden die Stadtwerke Schwedt auf die neueste Version von Hansen CCB umsteigen. Dadurch erhält der Dienstleister verbesserte Möglichkeiten für die Kundenbetreuung, die Rechnungsstellung und das Produktmanagement.

Die enge Integration zwischen Hansen CCB und Microsoft Dynamics 365 Business Central war ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung des Unternehmens für ein Upgrade. Durch die Integration mit Microsofts Business-Management- und ERP-Software wird Hansen CCB den Stadtwerken Schwedt eine einheitliche Geschäftsplattform zur Verfügung stellen, die dazu beiträgt, Kosten und betriebliche Komplexität zu reduzieren. Durch die Einführung dieser Lösung werden die Stadtwerke Schwedt in der Lage sein, die Vorteile neuer Funktionalitäten zu nutzen und neue Produkte für den Markt weitaus nahtloser zu erstellen.

Dirk Sasson, Geschäftsführer der Stadtwerke Schwedt, kommentierte: „Wir schätzen unsere Partnerschaft mit Hansen seit 2009 sehr und sie hat sich als entscheidend für unseren Erfolg in einem dynamischen Markt wie Deutschland erwiesen. Auf dieser soliden Grundlage wussten wir, dass Hansen der ideale Anbieter ist, um das nächste Kapitel unserer Initiative zur digitalen Transformation zu schreiben - denn wir sehen uns nicht nur mit veränderten Kundenerwartungen konfrontiert, sondern auch mit einer Telekommunikationsbranche, die sich in einem tiefgreifenden Wandel befindet.“

David Castree, Bereichsleiter für Kommunikation, Technologie und Medien bei Hansen, kommentierte: „Wir freuen uns, von den Stadtwerken Schwedt ausgewählt worden zu sein, um ihre Systeme auf eine auf Microsoft Business Central basierende Version von Hansen CCB aufzurüsten. Damit werden bedeutende neue Funktionen eingeführt, die das Kundenerlebnis verbessern und gleichzeitig die Markteinführung beschleunigen. Mit einer starken, jahrzehntelangen Beziehung im Rücken freuen wir uns auf ein neues Jahrzehnt der Partnerschaft und sind erfreut, der Anbieter der Wahl für die Stadtwerke Schwedt zu sein, wenn sie ihre digitalen Fähigkeiten weiter ausbauen wollen - unterstützt durch Hansen CCB und die Expertise unseres globalen Teams.“

Die Suite von Hansen für Kommunikation, Technologie und Medien ermöglicht es Dienstanbietern, durch beschleunigte Produktinnovation neue Geschäftsmodelle zu schaffen und anzubieten. Hansen CCB bietet flexible Tarifierung, Abrechnung und Kundenbetreuung für Kommunikationsdienstleister.

Weitere Informationen über Hansen Technologies finden Sie unter www.hansencx.com.

Über Hansen Technologies

Hansen Technologies (ASX: HSN) ist ein weltweit führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für die Energie-, Wasser- und Kommunikationsbranche. Mit seinem preisgekrönten Softwareportfolio unterstützt Hansen mehr als 600 Kunden in über 80 Ländern bei der Entwicklung, dem Verkauf und der Bereitstellung neuer Produkte und Dienstleistungen, der Verwaltung und Analyse von Kundendaten sowie der Steuerung wichtiger Ertragsmanagement- und Kundensupport-Prozesse.

Mehr Informationen finden Sie unter www.hansencx.com.

Über die Stadtwerke Schwedt

Die Stadtwerke Schwedt sind ein Versorgungs- und Telekommunikationsunternehmen für die Region Schwedt und Umgebung in Deutschland. Sie bieten Energiedienstleistungen in den Sparten Strom, Gas und Fernwärme sowie Telekommunikationsdienstleistungen in den Bereichen Kabelfernsehen, Telefon und Breitband an. Dazu gehören maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen in der Energieversorgung und Telekommunikation sowie Infrastruktur- und Logistikdienstleistungen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://stadtwerke-schwedt.de/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: In Week 39 we saw Longtime Lows, a Qualifying and Elvis Costello


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TRJ1
AT0000A2GHJ9
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1192