Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Immobilien Investments: Ein während der Krise beibehaltener Kurs

27.09.2020

Die Corona-Krise hat die ganze Welt mit einer noch nie dagewesenen Situation konfrontiert. 4 Mrd. Menschen unter Ausgangssperre und die Wirtschaft im Stillstand. Die Folgen auf den Finanzmärkten waren katastrophal und haben bei jeder Art von Investoren große Besorgnis ausgelöst. 

Unsere Fonds haben sich während der Krise auf dieselbe Strategie verlassen, die wir in den letzten acht Jahren umgesetzt haben. Dadurch konnten wir eine normale Mieteinnahmequote aufrechterhalten und monatliche Dividenden an die Investoren unserer Fonds zahlen.

Wie wir diese Ergebnisse erreichen konnten

Diversifizierung in Bezug auf die Segmente. Eine Krise in einer bestimmten Branche, wie es beispielsweise im Hotelgewerbe der Fall war, zeigt, dass Diversifizierung besser ist: das Risiko wird gestreut.

Geographische Diversifizierung. Mit Immobilien in verschiedenen Ländern vermeiden wir extreme lokale Situationen. Der finnische Markt ist zum Beispiel nicht der italienische Markt - eine weitere Möglichkeit, um den Schock abzufedern.

100 Prozent interne Verwaltung. Dank unseres Teams halten wir das ganze Jahr über engen Kontakt zu den Mietern. Dadurch konnten wir einen ständigen Dialog mit ihnen führen, insbesondere im Hinblick auf berechtigte Anträge auf Mietzinsstundung, und uns vor missbräuchlichen Neuverhandlungsversuchen schützen.

Die Krise hat eine unserer festen Überzeugungen bestätigt: dass starke Mieter, die sich zu langen Mietverträgen verpflichten, für unsere Investoren Mehrwert schaffen. Deshalb achten wir vor dem Erwerb und während der Haltedauer der Gebäude sorgfältig auf die finanzielle Gesundheit der Immobilien.

Corum Investments

Fleischmarkt 1/6/12, 1010 Wien, Österreich
+43 (0)1 205 107 3131
info@corum-am.com

www.corum-investment.at

www.corum-investments.at

Aus dem "Börse Social Magazine #43" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4


 

Bildnachweis

1. BSM #43



Aktien auf dem Radar:Semperit, Lenzing, Bawag, Addiko Bank, FACC, Agrana, Amag, Immofinanz, AT&S, Palfinger, Porr, SBO, Strabag, Warimpex.


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSM #43