Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





NetApp in 2021 Gartner® Magic Quadrant™ for Primary Storage als führendes Unternehmen gelistet

15.10.2021

NetApp® (NASDAQ: NTAP), ein weltweit operierendes, Cloud-gesteuertes, datenzentriertes Software-Unternehmen, gab heute bekannt, aufgrund seiner allumfassenden Zukunftsperspektiven und seiner Fähigkeiten, diese umzusetzen, im „2021 Gartner Magic Quadrant for Primary Storage“1 erneut zum führenden Anbieter ernannt worden zu sein. Gleichzeitig wurde NetApp auch in die Liste der besten Lösungsanbieter dieses Jahres aufgenommen, die in „2021 Gartner Critical Capabilities for Primary Storage“2 unter sämtlichen Anwendungsfällen ausgewertet wurden. In den Anwendungsfällen für Cloud-IT-Operationen erreichte die NetApp AFF A-Serie die besten Bewertungen.

Gemäß dem Marktforschungs- und -beratungsunternehmen Gartner sind „Systeme für primäre Speicherung, die als Arrays oder Software-definierte Speicherlösungen verwendet werden, entscheidend für auftrags- und geschäftskritische Arbeitslasten. I&O-Marktführer müssen Plattformeigenschaften, Kerntechnologien und Fähigkeiten von Geschäftsmodellen über Anwendungsfälle hinweg beurteilen, die die IT-Strategien der nächsten Generation formen.“

„Wir glauben, dass die erneute Positionierung von NetApp im Quadrant der führenden Anbieter für primäre Speicher und in der Studie über entscheidend Fähigkeiten unseren Erfolg widerspiegelt, den wir bei der Unterstützung von Unternehmen haben, überall eine Strategie für ein Datengefüge aufzubauen, das von unserer vereinheitlichten ONTAP Management Software und von unserem Lösungsportfolio gestützt wird. Damit können wir die Arbeitslasten der primären Speicher abfangen und Geschäftsabläufe tatsächlich in Schwung bringen“, sagte James Whitemore, CMO bei NetApp. „Dies ist für uns ein weiterer Hinweis darauf, dass unsere strategischen Investments, eine kontinuierliche F&E und Innovation sowie die native Integration von öffentlichen Cloud-Partnern dem unternehmerischen Bedarf entsprechen und einem Wachstum im Markt vorausgehen. Als tatsächlich Cloud-gesteuertes, datenzentriertes Software-Unternehmen können wir es Kunden ermöglichen, ihre Daten arbeiten zu lassen – wo auch immer diese in der hybriden Cloud aktiv sind.“

NetApp führt die Speicherbranche mit seiner ONTAP Datenmanagement-Software der nächsten Generation, die sich über das Firmengelände vor Ort und Cloud-Umgebungen hinweg aufbauen lässt, um die üblichen Dienstleistungen für Daten mit vereinfachter Verwaltung und weniger Verbrauch wertvoller Speicherressourcen zu erbringen. Mit ONTAP, dem flexiblen Grundstock für die hybride Cloud, bietet das NetApp Portfolio Unternehmen eine Integration mit der Deep Cloud und die Fähigkeit, IT-Infrastrukturen zu modernisieren und eine tatsächliche digitale Transformation zu erreichen. Die primären Investitionen von NetApp in innovative Entwicklungen werden von folgenden zentralen, geschäftsfördernden Faktoren motiviert:

  • Digitale Transformation mit Nutzung von Dateien/Blocks in der öffentlichen Cloud und eine zentrale Infrastruktur zur Unterstützung von Unternehmensanwendungen, nicht strukturierten Daten und KI-Arbeitslasten.
  • Nahtlose, einheitliche Managementplattformen für eine durchgängige operative Erfahrung, unabhängig vom physischen Ort der Daten.
  • Kapazitäten auf Expertenebene, die aufgrund ihrer Einfachheit selbst für Personen, die nur über IT-Grundlagenwissen verfügen, für das flexible Management von Datenverbrauch, -operation und Risikosuche/-minimierung anwendbar sind.
  • Annahme der neuesten Innovationen wie NVMe, ohne Durchführung teurer und Abläufe störender technologischer Übergänge.
  • Flexible Verbrauchsmodelle, die sich vom Firmengelände bis in die aktuellsten Entwicklungen in der Cloud erstrecken.

In den „2021 Critical Capabilities for Primary Storage“ von Gartner wurde die NetApp AFF A-Serie, die über sämtliche Anwendungsfälle hinweg, einschließlich Container, Anwendungskonsolidierung und IT-Operationen in der Cloud, auf entscheidende Fähigkeiten geprüft wurde, unter allen Anbietern als Produktreihe der Spitzenklasse ausgezeichnet.

Auf einer 5-Punkteskala erreichte die NetApp AFF A-Serie in folgenden Anwendungsfällen diese Ergebnisse:

  • Verarbeitung von Online-Transaktionen – 4,13
  • Server-Virtualisierung und VDI – 4,20
  • Container – 4,20
  • Anwendungskonsolidierung – 4,19
  • Cloud-IT-Operationen – 4,23

Laut Gartner „vervollständigt die Erforschung entscheidender Kapazitäten einen ,Gartner Magic Quadrant‘, indem ein tieferer Einblick in das Angebot von Produkten oder Dienstleistungen der Anbieter dadurch ermöglicht wird, herauszufinden, welche sich am besten für die unterschiedlichen Anwendungsfälle eignen.“ 3

Quellen/Ressourcen

  • Laden Sie hier eine zusätzliche Kopie von „2021 Gartner Magic Quadrant for Primary Storage“ herunter.
  • Laden Sie hier ein zusätzliches Exemplar von „2021 Gartner Critical Capabilities for Primary Storage“ herunter.
  • Hier erfahren Sie mehr über ONTAP.
  • Lesen Sie hier unseren Blog-Beitrag.
  • Hier finden Sie die Auszeichnungen für NetApp.

1 Gartner, „Magic Quadrant for Primary Storage, 2021”, Jeff Vogel, Roger W. Cox, Joseph Unsworth, Santhosh Rao, Oktober 11, 2021.

2 Gartner, „Critical Capabilities for Primary Storage, 2021”, Santhosh Rao, Roger W. Cox, Joseph Unsworth, Jeff Vogel, Oktober 11, 2021.

3 Gartner Methodology

Gartner und Magic Quadrant sind eingetragene Marken von Gartner, Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den USA und international und werden hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Rechercheveröffentlichungen dargestellt werden und rät Technologie-Nutzern nicht, nur die Händler mit den besten Bewertungen oder sonstigen Merkmalen zu nutzen. Die Forschungsarbeiten von Gartner stellen die Meinung der Forschungsabteilung von Gartner dar und dürfen nicht als Tatsachenbericht verstanden werden. Gartner distanziert sich von jeglicher ausdrücklich oder implizit verstandenen Gewährleistung hinsichtlich dieser Recherchen, einschließlich jeglicher Gewährleistung in Bezug auf Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über NetApp

NetApp ist ein weltweit tätiges, cloudorientiertes, datenzentriertes Softwareunternehmen, das Firmen im Zeitalter der beschleunigten digitalen Transformation Spitzenleistungen ermöglicht. Das Unternehmen liefert Systeme, Software und Cloudservices, mit denen Firmen ihre Anwendungen vom Datenzentrum bis zur Cloud optimal nutzen können – ganz gleich, ob sie etwas in der Cloud entwickeln, in die Cloud wechseln oder ihre eigenen cloudähnlichen Strukturen vor Ort erstellen. Mit Lösungen, die in unterschiedlichen Umgebungen gut funktionieren, unterstützt NetApp Firmen bei der Entwicklung ihrer eigenen Datenstrukturen sowie dabei, wenn sie die richtigen Daten, Services und Anwendungen für die richtigen Leute bereitstellen – immer und überall. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.netapp.com, oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn, Facebook und Instagram.

NETAPP, das NETAPP-Logo und die unter www.netapp.com/TM genannten Marken sind Markenzeichen von NetApp, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte


 

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Zumtobel, SBO, VIG, voestalpine, Wolford, Frequentis, CA Immo, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Heid AG, Marinomed Biotech, Österreichische Post, startup300, Amag, Merck Co., BMW.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A296Q2
AT0000A2SL57
AT0000A2B667

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    #gabb #979