Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 1.12.: „Aufwind oder Flaute?“

30.11.2023, 752 Zeichen
Wien (OTS) - Die Windenergie in Österreich ist Thema des von Cornelia Krebs gestalteten „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 1. Dezember ab 9.42 Uhr in Ö1.
Bis zum Jahr 2030 sollen 40 Prozent der in der EU verbrauchten Energie aus erneuerbaren Quellen stammen. Die Windkraft wird dabei eine wesentliche Rolle spielen. In Österreich werden derzeit 11 Prozent des Strombedarfs von Windrädern gedeckt. Da ist noch Luft nach oben. Doch der Ausbau der Windkraft stockt. Branchenvertreter:innen beklagen hohe Baukosten, zu geringe Fördermittel und zu lange Genehmigungsverfahren. Viele Windkraftprojekte bleiben in der Schublade liegen und werden nicht umgesetzt. Entmutigen lassen sich die österreichischen Windkrafterzeuger dadurch trotzdem nicht.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople


 

Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER