Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse zu Mittag: S Immo, Frequentis, Verbund gesucht, DAX-Blick Siemens Energy, IRW-Blick East Africa Metals

27.05.2024, 1284 Zeichen

Heute im #gabb:

Um 11:48 liegt der ATX mit +0.36 Prozent im Plus bei 3761 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 9.48% ytd). Topperformer der PIR-Group sind S Immo mit +6.13% auf 21.65 Euro, dahinter Frequentis mit +1.81% auf 28.2 Euro und Verbund mit +0.98% auf 74.725 Euro. Zum Vergleich der DAX: 18710 (+0.06%, Ultimo 2023: 16751, 11.69% ytd). Ex-Tage von VIG und Erste verzerren das Bild.

- News zu S Immo, VIG, AMAG, Post, Research zu Erste Group
- Nachlese: Danke, Austria Tabak, Gregor Rosinger Update, Bitcoin Zertifikat, Bob Anthony Agyei
- Unser Volumensrobot sagt: Marinomed, Willi Cernko führt in der GGC
- Börsegeschichte 27.5.: Bitte wieder so wie 2010
- Österreich-Depots: S Immo reduziert
- wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: +0.94% vs. last #gabb, +4.48% ytd, +81.90% seit Start 2013

- Börsenradio Live-Blick 27/5: DAX rauf, schon wieder Siemens Energy, Umsätze schwach, Hut ab Immofinanz / S Immo Hören: https://open.spotify.com/episode/67lckgVgGnpTH9vlx58dEy

Die Mai-Ausgaben des #gabb sind präsentiert von IRW-Press (Podcast mit IRW-Chef Joe Brunner hören: https://audio-cd.at/page/podcast/4932/ ), eine aktuelle News betrifft East Africa Metals: East Africa Metals erhält Verlängerung der Minenerschließungszeiträume für die Projekte Mato Bula, Da Tambuk und Terakimti

 


(27.05.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #676: ATX rauf, auch die KESt braucht dringend eine Renaturierungs-Aktion, nicht anzuhören, was Politik redet


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Amag, RHI Magnesita, DO&CO, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, Uniqa, RBI, UBM, Rosgix, EVN, voestalpine, Porr, Andritz, Frauenthal, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Wolford, FACC, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: DO&CO macht in der ytd-Performance Ränge gut

» Österreich-Depots. Pierer Mobility Position verdoppelt (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 20.6.: Porr, VA Tech, RBI, Wienerberger, Verbund (Börse ...

» PIR-News: Research zu Strabag und Agrana, Aktiendeals bei Addiko (Christ...

» Nachlese: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Beate Meinl-Reisinger, Leono...

» Wiener Börse Party #676: ATX rauf, auch die KESt braucht dringend eine R...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Palfinger, Strabag und AT&S gesucht, DAX...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Deutsche Bahn, Deutsche Euroshop

» Börsenradio Live-Blick 20/6: DAX, ATX und Gold fester, Sartorius und Pal...

» ATX-Trends: KapschTrafficCom, FACC, AT&S, Strabag ...