Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Personensuche Thomas Rieß (C-Quadrat Investment AG, Board Member) - 37 Treffer

12.09.2019

Fondsmanager, Anlageexperten und Assetmanager

Arts Assetmanagement: Nach erfolgreicher Absolvierung des „fit&proper“-Tests der FMA werden Gunther Pahl (Bild) und Helmut Spitzer als Geschäftsführer der Gesellschaft bestellt. Die Geschäftsführung besteht somit aus Leo Willert, Thomas Rieß, Helmut Spitzer und Gunther Pahl. Foto beigestellt



12.09.2019

Fondsmanager, Anlageexperten und Assetmanager

Arts Assetmanagement: Nach erfolgreicher Absolvierung des „fit&proper“-Tests der FMA werden Gunther Pahl und Helmut Spitzer als Geschäftsführer der Gesellschaft bestellt. Die Geschäftsführung besteht somit aus Leo Willert, Thomas Rieß, Helmut Spitzer (Bild) und Gunther Pahl. Foto beigestellt



28.05.2018

Inbox: C-Quadrat Gründer Alexander Schütz nun Aufsichtsrat der Deutschen Bank

28.05.2018 Zugemailt von / gefunden bei: C-Quadrat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Alexander Schütz, Gründer und Vorstandsmitglied des österreichischen Asset Managers C-Quadrat , wurde bei der Hauptversammlung der Deutschen Bank am 24.5. für weitere 5 Jahre in den Aufsichtsrat des größten deutschen Kreditinstitutes gewählt. Alexander Schütz wurde mit überwiegender Mehrheit der abgegebenen Stimmen bestätigt. Weiters wurde Alexander Schütz in den Nominierungsausschuss der Deutschen Bank gewählt. Der Nominierungsausschuss ist zuständig für die Unterstützung des Aufsichtsrats bei der Ermittlung von Kandidaten für die Besetzung einer Stelle im Vorstand der Bank. Die Vertreter der Anteilseigner im Nominierungsausschuss bereiten die Vorschläge des Aufsichtsrats für die Wahl beziehungsweise die Bestellung der Aufsichtsratsmitglieder der Anteilseigner vor. Alexander Schütz gründete C-Quadrat im Jahr 1991 ...


05.01.2018

Inbox: C-Quadrat lukrierte 12 Mio. Euro zusätzliche Erträge

05.01.2018 Zugemailt von / gefunden bei: C-Quadrat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Aufgrund der positiven Wertentwicklung und der Erzielung neuer Kurshöchststände bei einigen Investmentfonds, welche von Asset Management Gesellschaften der C-Quadrat Gruppe verwaltet werden, konnte die C-Quadrat Gruppe im Dezember 2017 zusätzliche Erträge aus erfolgsabhängigen Verwaltungsgebühren lukrieren. Insgesamt werden nach Abzug von vertraglichen Ansprüchen Dritter sowie in Abhängigkeit der Beteiligung der C-Quadrat Investment AG (ISIN AT0000613005) an den betroffenen Asset Management Gesellschaften für den Dezember 2017 zusätzliche Erträge aus erfolgsabhängigen Verwaltungsgebühren in Höhe von voraussichtlich rd. 12 Mio. Euro in das Konzernergebnis 2017 der C-Quadrat Investment AG einfließen und dieses damit deutlich positiv beeinflussen. Das endgültige Jahresergebnis der C-Quadrat Investment AG wird gemäß ...


22.12.2017

Inbox: C-Quadrat: FMA und armenische Zentralbank müssen HNA-Deal noch absegnen

22.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: C-Quadrat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) In Ergänzung der Ad Hoc Mitteilung vom 21.12.2017 teilt die C-QUADRAT Investment AG ("C-QUADRAT") (ISIN: AT0000613005) zu Zwecken der Klarstellung Folgendes mit: Die HNA Group (International) Asset Management Co., Limited ("HNA") wurde von der österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde ("FMA") mit Schreiben vom 21.12.2017 darüber informiert, dass gegen den beabsichtigten Erwerb von 74,8% der Anteile an C-QUADRAT und deren beaufsichtigten österreichischen Konzerngesellschaften keine Bedenken bestehen. Zu Zwecken der Klarstellung wird darauf hingewiesen, dass die Freigabe der FMA nicht die in der Ad Hoc Mitteilung vom 21.12.2017 angeführten Einbringungen der C-QUADRAT Aktien in die Cubic (London) Limited ("Cubic") durch die HNA und die Kernaktionäre von C-QUADRAT umfasst. Diese sind Gegenstand eines gesondert ...


22.12.2017

Inbox: C-Quadrat: Jetzt fehlt nur noch die Freigabe aus Armenien, dann ist der HNA-Deal...

22.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: C-Quadrat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Mit Ad Hoc Mitteilung vom 03.05.2017 hat die C-QUADRAT Investment AG ("C-QUADRAT") (ISIN: AT0000613005) den Abschluss von aufschiebend bedingten Aktienkaufverträgen über den Erwerb von C-QUADRAT Aktien zwischen den Kernaktionären der C-QUADRAT und der HNA Group (International) Asset Management Co., Limited ("HNA") bekannt gegeben und weiters mitgeteilt,dass nach Vorliegen der regulatorischen Freigaben (i) HNA die erworbenen C-QUADRAT Aktien und (ii) die Kernaktionäre ihre verbleibenden C-QUADRAT Aktien in die Cubic (London) Limited ("Cubic") einbringen werden. HNA wird damit nach Vorliegen der regulatorischen Freigaben eine Beteiligung von rund 74,8% an Cubic und Cubic eine Beteiligung von über 98% an C-QUADRAT halten. C-QUADRAT wurde heute von HNA darüber informiert, dass die österreichische ...


05.12.2017

Inbox: C-Quadrat kauft in Frankreich zu

05.12.2017 Zugemailt von / gefunden bei: C-Quadrat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die C-QUADRAT Investment AG (ISIN AT0000613005) gibt bekannt, dass Verhandlungen über den Erwerb von 51% der Anteile an Advenis Investment Managers ("Advenis") heute erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Advenis ist ein unabhängiger, französischer Asset Manager mit Fokus auf Equity and Fixed Income Funds, Multi Asset Class Funds und Fund of Funds. Sitz von Advenis ist Paris. Aktuell wird ein Volumen von rund EURO 228 Mio. verwaltet. Der vereinbarte Kaufpreis iHv EUR 2,4 Mio. soll sowohl mit Eigenmitteln als auch mit Fremdmittel finanziert werden. Mit dieser Akquisition soll die Strategie des kontinuierlichen Wachstums im Kerngeschäft Asset Management fortgesetzt und eine weitere regionale Diversifikation durch den Eintritt in den rd. EU 3,5 Billionen großen, französischen Markt erreicht werden. Die Akquisition ...


21.11.2017

Inbox: C-Quadrat verstärkt sich in Deutschland

21.11.2017 Zugemailt von / gefunden bei: C-Quadrat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Peter Senger ist seit Oktober 2017 Mitglied der Geschäftsführung der C-QUADRAT Deutschland GmbH. Gemeinsam mit Andreas Lindner und Jörg B. Hudemann verantwortet er das Deutschland-Geschäft der C-QUADRAT Gruppe. Peter Senger, der zuletzt Direktor Sales Institutionelle Kunden bei der Universal-Investment GmbH war, wird bei C-QUADRAT den institutionellen Vertrieb verantworten. Peter Senger absolvierte ein Studium der Bankbetriebswirtschaft und hält einen Bachelor of Banking and Finance der Frankfurt School of Finance & Management. Berufliche Stationen waren HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Antecedo Asset Management GmbH und Universal-Investment GmbH. Er verfügt über 21 Jahre Berufserfahrung. Companies im Artikel C-Quadrat Investment AG Platz 19 im Umsatzranking YTD in . Andreas Wimmer (IR) Cristobal de Vigo (Board Member ...


01.09.2017

Inbox: Carlos Mendez de Vigo y zu Loewenstein neuer Vorstand bei C-Quadrat

01.09.2017 Zugemailt von / gefunden bei: C-Quadrat (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Wien/London, 1. September 2017. Ab sofort verstärkt Carlos Mendez de Vigo y zu Loewenstein den Vorstand der C-QUADRAT Investment AG. Carlos Mendez de Vigo übernimmt den Bereich Finanzen, Rechnungswesen und Controlling von seinem Bruder Cristobal Mendez de Vigo und wird darüber hinaus für IT & Prozessmanagement verantwortlich zeichnen. Cristobal Mendez de Vigo ist weiterhin für Beteiligungen, Verwaltung und Personal zuständig. C-QUADRAT Unternehmensgründer und Vorstand Alexander Schütz: „Um unseren Internationalisierungskurs optimal fortsetzen zu können, haben wir die Verantwortungsbereiche innerhalb des Vorstandes neu strukturiert. Mit Carlos Mendez de Vigo gewinnen wir einen internationalen Top-Manager, der mit seiner Erfahrung und seinem Know-how zum Wachstumskurs beitragen wird. Ich freue mich auf die ...


16.06.2017

Audio: "Ein Trendfolger, der eine Marktmeinung hat, ist keiner."

19.06.2017 Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com) Arts ist ein Unternehmen der C-Quadrat und setzt in seinen Fonds vor allem auf Trendfolge. Investiert wird dabei in Aktien, Anleihen, ETF, momentan aber hauptsächlich in Aktien. "Sollte der Trend stabil bleiben, können wir weiter Gewinne einfahren, sollte der Trend drehen, wird unsere Stopp-Loss Politik das Schlimmste verhindern." Prognosen spielen dabei übrigens keine Rolle: "Ein Trendfolger, der eine Marktmeinung hat, ist keiner." boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Mag. Leo Willert, ARTS Asset Management GmbH Länge Audio: 14:23 >> Beitrag hören Company im Artikel C-Quadrat Investment AG Platz 35 im Umsatzranking YTD in . Andreas Wimmer (IR) Cristobal de Vigo (Board Member) Alexander ...



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr