Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Fintech Naga Group startet 38 Prozent höher ins Börseleben


10.07.2017

Zugemailt von / gefunden bei: The Naga Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die The Naga Group AG, ein auf disruptive Trading-Technologien im Finanzsektor spezialisiertes Unternehmen, ist heute mit einem erfolgreichen Börsendebut im Open Market (Freiverkehr) der Deutschen Börse AG gestartet. Die Aktien (WKN A161NR, ISIN DE000A161NR7) wurden in das Handelssegment "Scale" einbezogen. Der erste Kurs wurde mit 3,60 EUR festgestellt, ein Plus von rund 38 Prozent gegenüber dem Angebotspreis aus dem mehr fach überzeichneten IPO von 2,60 EUR.

Insgesamt wurden privaten und institutionellen Anlegern in Deutschland, Österreich, Spanien und der Schweiz 1.000.000 neue auf den Namen lautende Stückaktien der The NAGA Group AG zur Zeichnung angeboten. Die Zeichnung erfolgte sowohl über das Zeichnungstool DirectPlace der Frankfurter Wertpapierbörse als auch über die NAGA-eigene Trading App SwipeStox bzw. die Homepage der Gesellschaft. Das Grundkapital der Emittentin hat sich durch die erfolgreiche Platzierung der neuen Aktien auf 21.008.048,00 EUR erhöht.

Benjamin Bilski, Vorstand und CTO / Yasin Sebastian Qureshi, CEO / der The Naga Group AG: "Noch nicht einmal zwei Jahre nach Unternehmensgründung ist uns heute bereits der Schritt an die Börse gelungen. Durch Ende des ersten Quartals erfolgreich abgeschlossene Kapitalmaßnahmen und den Bruttoemissionserlös aus diesem IPO sind wir mit Blick auf unsere Unternehmensplanung sehr gut finanziert. In dem IPO sehen wir insbesondere eine hervorragendes Möglichkeit zur Steigerung unseres Bekanntheitsgrades und zur gezielten Entwicklung der Naga-Aktie als zweite Währung des Unternehmens für externes Wachstum."

Deutsche Börse, DAX Source: http://facebook.com/DeutscheBoerseAG © Aussender



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger, UnitedHealth.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A2C5J0
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.54%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Immofinanz(1)
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -1.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(1)
    BSN Vola-Event adidas
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Lenzing(1), Verbund(1)
    BSN Vola-Event Warimpex

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Fr. 22.3.24: DAX weiter frisch, Good News Airbus, Siemens Energy, Rheinmetall, Wienerberger

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Inbox: Fintech Naga Group startet 38 Prozent höher ins Börseleben


    10.07.2017, 2061 Zeichen

    10.07.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: The Naga Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die The Naga Group AG, ein auf disruptive Trading-Technologien im Finanzsektor spezialisiertes Unternehmen, ist heute mit einem erfolgreichen Börsendebut im Open Market (Freiverkehr) der Deutschen Börse AG gestartet. Die Aktien (WKN A161NR, ISIN DE000A161NR7) wurden in das Handelssegment "Scale" einbezogen. Der erste Kurs wurde mit 3,60 EUR festgestellt, ein Plus von rund 38 Prozent gegenüber dem Angebotspreis aus dem mehr fach überzeichneten IPO von 2,60 EUR.

    Insgesamt wurden privaten und institutionellen Anlegern in Deutschland, Österreich, Spanien und der Schweiz 1.000.000 neue auf den Namen lautende Stückaktien der The NAGA Group AG zur Zeichnung angeboten. Die Zeichnung erfolgte sowohl über das Zeichnungstool DirectPlace der Frankfurter Wertpapierbörse als auch über die NAGA-eigene Trading App SwipeStox bzw. die Homepage der Gesellschaft. Das Grundkapital der Emittentin hat sich durch die erfolgreiche Platzierung der neuen Aktien auf 21.008.048,00 EUR erhöht.

    Benjamin Bilski, Vorstand und CTO / Yasin Sebastian Qureshi, CEO / der The Naga Group AG: "Noch nicht einmal zwei Jahre nach Unternehmensgründung ist uns heute bereits der Schritt an die Börse gelungen. Durch Ende des ersten Quartals erfolgreich abgeschlossene Kapitalmaßnahmen und den Bruttoemissionserlös aus diesem IPO sind wir mit Blick auf unsere Unternehmensplanung sehr gut finanziert. In dem IPO sehen wir insbesondere eine hervorragendes Möglichkeit zur Steigerung unseres Bekanntheitsgrades und zur gezielten Entwicklung der Naga-Aktie als zweite Währung des Unternehmens für externes Wachstum."

    Deutsche Börse, DAX Source: http://facebook.com/DeutscheBoerseAG © Aussender




    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Telekom Austria rechnet mit höherem EBITDA-Wachstum

    Inbox: Europa ist attraktivste Anlageregion bei Aktien

    Inbox: Europäische und Emerging Markets-Aktien nach wie vor attraktiv

    Inbox: Stresslevel in Finanzabteilungen nimmt zu

    Inbox: Raiffeisen Research bleibt auf Sell für die meisten globalen Indizes

    Nasdaq mit Modernisierungs-Offensive und Energieaktien bleiben auf der Watchlist von Dividendenjägern (Social Feeds Extended)

    Inbox: Wiener Börse nun IT-Betreiber für Börse Zagreb

    Inbox: Fabasoft-Gründer plädiert in der digitalen Welt auf die Einhaltung des Urheberrechts

    Inbox: Börsenotierte Eyemaxx holt sich Bau-Kapital von der Crowd

    Audio: BayWa: guter Jahresstart - "Ich bin guter Dinge, das wir das so halten werden und uns deutlich verbessern können"



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mi. 17.4.24: DAX nach schwächstem Tag zunächst neutral, adidas nach super Zahlen gesucht, Conti abverkauft




     

    Bildnachweis

    1. Deutsche Börse, DAX Source: http://facebook.com/DeutscheBoerseAG , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger, UnitedHealth.


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Deutsche Börse, DAX Source: http://facebook.com/DeutscheBoerseAG, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A2C5J0
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.54%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Immofinanz(1)
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -1.57%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Kontron(1)
      BSN Vola-Event adidas
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Lenzing(1), Verbund(1)
      BSN Vola-Event Warimpex

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Fr. 22.3.24: DAX weiter frisch, Good News Airbus, Siemens Energy, Rheinmetall, Wienerberger

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published