Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Volksbank Wien hat sich 400 Mio. Euro vom Bond-Markt geholt


29.09.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Volksbank Wien (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Im Anschluss an eine europaweite Roadshow hat die Volksbank Wien AG sehr erfolgreich die erste Neuemission nach Schaffung der neuen Verbundstruktur platziert. Das Gesamtvolumen der ausschließlich institutionellen Investoren angebotenen Emission beträgt 400 Millionen Euro, der Zinssatz liegt bei 2,75% p.a. für die ersten 5 Jahre. Die 10 jährige Fix-to-Fix-verzinste Nachranganleihe ist mit einem einmaligen Kündigungsrecht versehen, die Neufestsetzung des Zinssatzes erfolgt nach fünf Jahren.

Das Ordervolumen der rund 150 österreichischen und internationalen Investoren lag über 900 Mio. Euro. Die beträchtliche Überzeichnung, die große Investorenzahl und die breite geografische Streuung zeigen eine hohe Akzeptanz der positiven Entwicklungen bei den Volksbanken.

"Ich freue mich, dass die Volksbank Wien AG mit diesem Schritt wieder zurück auf dem Kapitalmarkt ist. Die Volksbanken haben sich in den letzten Jahren erfolgreich neu aufgestellt, die Anforderungen der Aufsicht erfüllt und auch von den Ratingagenturen den massiven Fortschritt mit der Einstufung als ,Investment Grade bestätigt bekommen", so Generaldirektor DI Gerald Fleischmann. "Mit dieser Neuemission können wir die Kapitalbasis der Bank ausbauen und haben unsere Investoren- und Fundingbasis diversifiziert. Damit starten wir gestärkt in die Zukunft und können uns auf unser Ziel konzentrieren, die Hausbank für ganz Österreich zu werden."

Gerald Fleischmann (GD Volksbank Wien AG): Volksbanken: 35 Fusionen „erfolgreich“ umgesetzt (C) Robert Polster © Aussender


Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec Group, Österreichische Post, DO&CO, RBI, Uniqa, Andritz, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Zumtobel, FACC, UBM, Rosgix, CA Immo, Lenzing, OMV, ATX, ATX Prime, AT&S, Erste Group, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Immofinanz.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Montana Aerospace
Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2H9A6
AT0000A2U5U5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Uniqa
    Star der Stunde: OMV 2.24%, Rutsch der Stunde: Frequentis -3.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Verbund(2), RBI(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.68%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -5.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: FACC(1)
    BSN MA-Event Andritz
    PIC zu AT&S
    #gabb #1095

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/15: Andreas Gerstenmayer gewinnt meinen Preis, Addiko Bank und RBI kämpfen, Warimpex optimistisc

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil u.a. über das Wissen, dass di...

    Inbox: Volksbank Wien hat sich 400 Mio. Euro vom Bond-Markt geholt


    29.09.2017

    29.09.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Volksbank Wien (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Im Anschluss an eine europaweite Roadshow hat die Volksbank Wien AG sehr erfolgreich die erste Neuemission nach Schaffung der neuen Verbundstruktur platziert. Das Gesamtvolumen der ausschließlich institutionellen Investoren angebotenen Emission beträgt 400 Millionen Euro, der Zinssatz liegt bei 2,75% p.a. für die ersten 5 Jahre. Die 10 jährige Fix-to-Fix-verzinste Nachranganleihe ist mit einem einmaligen Kündigungsrecht versehen, die Neufestsetzung des Zinssatzes erfolgt nach fünf Jahren.

    Das Ordervolumen der rund 150 österreichischen und internationalen Investoren lag über 900 Mio. Euro. Die beträchtliche Überzeichnung, die große Investorenzahl und die breite geografische Streuung zeigen eine hohe Akzeptanz der positiven Entwicklungen bei den Volksbanken.

    "Ich freue mich, dass die Volksbank Wien AG mit diesem Schritt wieder zurück auf dem Kapitalmarkt ist. Die Volksbanken haben sich in den letzten Jahren erfolgreich neu aufgestellt, die Anforderungen der Aufsicht erfüllt und auch von den Ratingagenturen den massiven Fortschritt mit der Einstufung als ,Investment Grade bestätigt bekommen", so Generaldirektor DI Gerald Fleischmann. "Mit dieser Neuemission können wir die Kapitalbasis der Bank ausbauen und haben unsere Investoren- und Fundingbasis diversifiziert. Damit starten wir gestärkt in die Zukunft und können uns auf unser Ziel konzentrieren, die Hausbank für ganz Österreich zu werden."

    Gerald Fleischmann (GD Volksbank Wien AG): Volksbanken: 35 Fusionen „erfolgreich“ umgesetzt (C) Robert Polster © Aussender




    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/29: AT&S und Erste Group top, Speed Dating bzw. eine Bitte an Kulanz an die Polizei & Stadt Wien




     

    Bildnachweis

    1. Gerald Fleischmann (GD Volksbank Wien AG): Volksbanken: 35 Fusionen „erfolgreich“ umgesetzt (C) Robert Polster , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec Group, Österreichische Post, DO&CO, RBI, Uniqa, Andritz, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Zumtobel, FACC, UBM, Rosgix, CA Immo, Lenzing, OMV, ATX, ATX Prime, AT&S, Erste Group, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Immofinanz.


    Random Partner

    Montana Aerospace
    Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Gerald Fleischmann (GD Volksbank Wien AG): Volksbanken: 35 Fusionen „erfolgreich“ umgesetzt (C) Robert Polster, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2H9A6
    AT0000A2U5U5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Uniqa
      Star der Stunde: OMV 2.24%, Rutsch der Stunde: Frequentis -3.57%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Verbund(2), RBI(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.68%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -5.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: FACC(1)
      BSN MA-Event Andritz
      PIC zu AT&S
      #gabb #1095

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/15: Andreas Gerstenmayer gewinnt meinen Preis, Addiko Bank und RBI kämpfen, Warimpex optimistisc

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil u.a. über das Wissen, dass di...