Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: VIG legt in der Slowakei zwei Gesellschaften zusammen


VIG
Akt. Indikation:  23.20 / 23.30
Uhrzeit:  21:55:34
Veränderung zu letztem SK:  0.43%
Letzter SK:  23.15 ( -0.22%)

24.10.2017

Zugemailt von / gefunden bei: VIG (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der slowakische Bankenversicherer Poisťovňa Slovenskej sporiteľne (PSLSP) wird unter Vorbehalt der Zustimmung der lokalen Behörden zum 1. April 2018 mit der Kooperativa poisťovňa verschmolzen.

Eine strategische Zielsetzung der Vienna Insurance Group (VIG ) im Rahmen des Managementprogramms „Agenda 2020“ ist der Ausbau des Bankversicherungsgeschäfts. „Wir haben dazu im Frühjahr 2017 eine Projektgruppe gegründet, die sich mit der Optimierung von Produkten, Vertrieb und Ertragskomponenten beschäftigt. Einen klaren Fokus legen wir auf die Forcierung des Nichtlebens- und Krankenversicherungsgeschäfts, wo wir noch großes Potential sehen. Die Berechnungen für die Slowakei haben ergeben, dass wir den größten Nutzen für Kunden, Bank und Versicherung durch die Bündelung der Ressourcen und Kompetenzen der beiden Gesellschaften erzielen. Dass die Kooperativa über eine Lizenz als Kompositversicherer verfügt, ist neben der geplanten Forcierung des Nichtlebensgeschäfts ein weiterer Grund für die Zusammenführung in die Kooperativa“, erklärt Prof. Elisabeth Stadler, Vorstandsvorsitzende der Vienna Insurance Group.

Mehr Produkte unter Beibehaltung der Bankversicherungsmarke
Den Kunden der Erste Group -Tochtergesellschaft und größten Bank in der Slowakei, Slovenska sporiteľňa, werden weiterhin speziell auf sie zugeschnittene Produkte unter der bekannten Bankversicherungsmarke angeboten. Sie profitieren künftig von einem breiteren Produktangebot im Versicherungsbereich, wie beispielsweise von neuen Kfz-Versicherungen sowie einer erweiterten Servicierung.

VIG als klarer Marktführer
Die Vienna Insurance Group hat 1990 in der damaligen Tschechoslowakei mit der Gründung der Kooperativa den Startschuss für die erfolgreiche Expansion in der CEE-Region gelegt. Auch der Beginn des Bankversicherungsgeschäfts mit dem Kooperationspartner Erste Group erfolgte in der Slowakei bereits 2003. Neben der Kooperativa und der Poisťovňa Slovenskej sporiteľne ist die VIG in der Slowakei noch mit der Komunálna poisťovňa vertreten. Mit einem Marktanteil von über 33 Prozent ist die VIG klarer Marktführer in der Slowakei. Im ersten Halbjahr 2017 erwirtschafteten die drei
VIG-Gesellschaften ein Prämienvolumen von rund 399 Mio. Euro und einen Gewinn von rund 26 Mio. Euro. Die Combined Ratio lag bei hervorragenden 95,2 Prozent.

Company im Artikel

VIG

 
Mitglied in der BSN Peer-Group ATX
Show latest Report (14.10.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der VIG-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



VIG - “Vision” to go on display for the tenth artistic wrapping of the Ringturm: This summer, the Ringturm will be transformed into an eye-catching work of art for the tenth time. Serbian artist Mihael Milunović’s monumental installation will bring a mountain massif to the heart of the Austrian capital. More information can be found at http://bit.ly/29YV50g


Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, Marinomed Biotech, Warimpex, Amag, FACC, CA Immo, voestalpine, Bawag, Semperit, Wienerberger, Uniqa, DO&CO, Andritz, RBI, Telekom Austria, AT&S, Frequentis, Kostad, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Wolford, Immofinanz, S Immo.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2X950
AT0000A2CP51
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Palfinger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Strabag(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(2)
    BSN MA-Event Immofinanz
    Star der Stunde: Palfinger 1.17%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.38%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(3)
    Star der Stunde: SBO 4.43%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.75%

    Featured Partner Video

    160 Etappensiege!

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. Mai...

    Inbox: VIG legt in der Slowakei zwei Gesellschaften zusammen


    24.10.2017

    24.10.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: VIG (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der slowakische Bankenversicherer Poisťovňa Slovenskej sporiteľne (PSLSP) wird unter Vorbehalt der Zustimmung der lokalen Behörden zum 1. April 2018 mit der Kooperativa poisťovňa verschmolzen.

    Eine strategische Zielsetzung der Vienna Insurance Group (VIG ) im Rahmen des Managementprogramms „Agenda 2020“ ist der Ausbau des Bankversicherungsgeschäfts. „Wir haben dazu im Frühjahr 2017 eine Projektgruppe gegründet, die sich mit der Optimierung von Produkten, Vertrieb und Ertragskomponenten beschäftigt. Einen klaren Fokus legen wir auf die Forcierung des Nichtlebens- und Krankenversicherungsgeschäfts, wo wir noch großes Potential sehen. Die Berechnungen für die Slowakei haben ergeben, dass wir den größten Nutzen für Kunden, Bank und Versicherung durch die Bündelung der Ressourcen und Kompetenzen der beiden Gesellschaften erzielen. Dass die Kooperativa über eine Lizenz als Kompositversicherer verfügt, ist neben der geplanten Forcierung des Nichtlebensgeschäfts ein weiterer Grund für die Zusammenführung in die Kooperativa“, erklärt Prof. Elisabeth Stadler, Vorstandsvorsitzende der Vienna Insurance Group.

    Mehr Produkte unter Beibehaltung der Bankversicherungsmarke
    Den Kunden der Erste Group -Tochtergesellschaft und größten Bank in der Slowakei, Slovenska sporiteľňa, werden weiterhin speziell auf sie zugeschnittene Produkte unter der bekannten Bankversicherungsmarke angeboten. Sie profitieren künftig von einem breiteren Produktangebot im Versicherungsbereich, wie beispielsweise von neuen Kfz-Versicherungen sowie einer erweiterten Servicierung.

    VIG als klarer Marktführer
    Die Vienna Insurance Group hat 1990 in der damaligen Tschechoslowakei mit der Gründung der Kooperativa den Startschuss für die erfolgreiche Expansion in der CEE-Region gelegt. Auch der Beginn des Bankversicherungsgeschäfts mit dem Kooperationspartner Erste Group erfolgte in der Slowakei bereits 2003. Neben der Kooperativa und der Poisťovňa Slovenskej sporiteľne ist die VIG in der Slowakei noch mit der Komunálna poisťovňa vertreten. Mit einem Marktanteil von über 33 Prozent ist die VIG klarer Marktführer in der Slowakei. Im ersten Halbjahr 2017 erwirtschafteten die drei
    VIG-Gesellschaften ein Prämienvolumen von rund 399 Mio. Euro und einen Gewinn von rund 26 Mio. Euro. Die Combined Ratio lag bei hervorragenden 95,2 Prozent.

    Company im Artikel

    VIG

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group ATX
    Show latest Report (14.10.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der VIG-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    VIG - “Vision” to go on display for the tenth artistic wrapping of the Ringturm: This summer, the Ringturm will be transformed into an eye-catching work of art for the tenth time. Serbian artist Mihael Milunović’s monumental installation will bring a mountain massif to the heart of the Austrian capital. More information can be found at http://bit.ly/29YV50g



    Was noch interessant sein dürfte:


    So viel haben Österreichs Haushalte nicht konsumiert und welche Jobtipps sich in deinen Lieblingsfilmen verstecken (Social Feeds Extended)

    Inbox: Märkte unterschätzen die Wahrscheinlichkeit einer bald steigenden Inflation

    BSN Watchlist detailliert: Varta zeigt sich zu Beginn der Woche 2 sehr stark

    Hello bank! 100 detailliert: Österreichische Nebenwerte vorne

    Inbox: Bawag ab Mittwoch an der Börse

    Inbox: RHI Magnesita ab 27. Oktober im global market-Segment der Wiener Börse

    Inbox: Exit bei voestalpine-Beteiligungsfirma

    Inbox: conwert ab 25. Oktober nicht mehr an der Wiener Börse gelistet

    Audio: Peter Brezinschek: ATX auf der Überholspur

    Inbox: Erste Group-Kreditprofil zu Novomatic

    Inbox: Erste Group-Kreditprofil zu KTM Industries

    Inbox: Erste Group-Kreditprofil zu FACC

    Inbox: Heimische Wirtschaft mit guten Konjunkturaussichten



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/32: P&G-Booster für Marinomed, AT&S nie höher, SBO verdoppelt, European Lithium gefährlich und ein Spoiler




    VIG
    Akt. Indikation:  23.20 / 23.30
    Uhrzeit:  21:55:34
    Veränderung zu letztem SK:  0.43%
    Letzter SK:  23.15 ( -0.22%)



     

    Bildnachweis

    1. VIG - “Vision” to go on display for the tenth artistic wrapping of the Ringturm: This summer, the Ringturm will be transformed into an eye-catching work of art for the tenth time. Serbian artist Mihael Milunović’s monumental installation will bring a mountain massif to the heart of the Austrian capital. More information can be found at http://bit.ly/29YV50g   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, Marinomed Biotech, Warimpex, Amag, FACC, CA Immo, voestalpine, Bawag, Semperit, Wienerberger, Uniqa, DO&CO, Andritz, RBI, Telekom Austria, AT&S, Frequentis, Kostad, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Wolford, Immofinanz, S Immo.


    Random Partner

    Wolftank-Adisa
    Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    VIG - “Vision” to go on display for the tenth artistic wrapping of the Ringturm: This summer, the Ringturm will be transformed into an eye-catching work of art for the tenth time. Serbian artist Mihael Milunović’s monumental installation will bring a mountain massif to the heart of the Austrian capital. More information can be found at http://bit.ly/29YV50g


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2X950
    AT0000A2CP51
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Palfinger(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Strabag(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(2)
      BSN MA-Event Immofinanz
      Star der Stunde: Palfinger 1.17%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.59%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.38%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(3)
      Star der Stunde: SBO 4.43%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.75%

      Featured Partner Video

      160 Etappensiege!

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. Mai...