Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Marktstart, unser Robot zum Dow: Apple, Visa, McDonalds und Microsoft auf Jahreshoch (#fintech #bsngine)

Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.11.2017, 4377 Zeichen



Der Dow Jones gewann am Montag 0,04% auf 23548,42 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 19,16% im Plus. Es gab bisher 122 Gewinntage und 92 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0%, vom Low ist man 19,34% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2017 ist der Freitag mit 0,14%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,02%.

Das ist der 104. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Montag Walt Disney mit 2,03% auf 100,64 (197% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 2,65%) vor Chevron mit 1,78% auf 117,04 (96% Vol.; 1W 2,32%) und Applemit 1,01% auf 174,25 (151% Vol.; 1W 4,52%). Die Tagesverlierer: Verizon mit -3,99% auf 45,53 (222% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,81%), DowDuPont Inc. mit -1,29% auf 70,24 (142% Vol.; 1W -2,01%), Wal-Mart mit -1,09% auf 88,70 (68% Vol.; 1W 2,01%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Apple (11457,2 Mio.),  Verizon (3234,88) und Microsoft (3024,28). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei  Verizon(222%),  Walt Disney (197%) und  Intel (178%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Intel mit 17,84%, die beste ytd ist Boeing mit 69,62%. Am schwächsten tendierten General Electric mit -17,47% (Monatssicht) und General Electricmit -36,3% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Boeing 69.62% (Vorjahr: 6.33 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 50.45% (Vorjahr: 7.92 Prozent), Caterpillar 48.49% (Vorjahr: 35.01 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: General Electric -36.3% (Vorjahr: 1.77 Prozent), dann Verizon -14.71% (Vorjahr: 14.13 Prozent), IBM -9.13% (Vorjahr: 19.13 Prozent). 

Weitere Highlights: Nike ist nun 4 Tage im Plus (1,91% Zuwachs von 54,99 auf 56,04), ebenso Caterpillar 4 Tage im Plus (1,41% Zuwachs von 135,8 auf 137,71), McDonalds 3 Tage im Plus (2,22% Zuwachs von 166,37 auf 170,07), Microsoft 3 Tage im Plus (1,55% Zuwachs von 83,18 auf 84,47), Apple 3 Tage im Plus (4,41% Zuwachs von 166,89 auf 174,25), IBM 5 Tage im Minus (2,28% Verlust von 154,36 auf 150,84), Verizon 4 Tage im Minus (4,89% Verlust von 47,87 auf 45,53), DowDuPont Inc. 3 Tage im Minus (4,2% Verlust von 73,32 auf 70,24).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Merck Co. -0,32% auf 55,88, davor 4 Tage im Plus (2,47% Zuwachs von 54,71 auf 56,06),  American Express -0,15% auf 96,29, davor 4 Tage im Plus (1,43% Zuwachs von 95,07 auf 96,43), Wal-Mart -1,09% auf 88,7, davor 4 Tage im Plus (3,14% Zuwachs von 86,95 auf 89,68), Pfizer -0,65% auf 35,32, davor 3 Tage im Plus (1,4% Zuwachs von 35,06 auf 35,55).

Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

 06.11.: 23548,42 +0,04% 
 03.11.: 23539,19 +0,10% (2-Tagesperformance 0,14%) 
 02.11.: 23516,26 +0,35% (3-Tagesperformance 0,48%) 
 01.11.: 23435,01 +0,25% (4-Tagesperformance 0,73%) 
 31.10.: 23377,24 +0,12% (Wochenperformance 0,86%) 
 30.10.: 23348,74 -0,36% (6-Tagesperformance 0,49%) 

Top Flop

 Walt Disney am 6.11. 2,03%, Volumen 208% normaler Tage » Details 
 Chevron am 6.11. 1,78%, Volumen 96% normaler Tage » Details 
 Apple am 6.11. 1,01%, Volumen 134% normaler Tage » Details 
 Wal-Mart am 6.11. -1,09%, Volumen 58% normaler Tage » Details 
 DowDuPont Inc. am 6.11. -1,29%, Volumen 151% normaler Tage » Details 
 Verizon am 6.11. -3,99%, Volumen 238% normaler Tage » Details 

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Apple (150,65) mit 50,45% ytd, VISA (96,47) mit 43,45% ytd, McDonalds (146,36) mit 39,72% ytd, Microsoft (72,76) mit 35,93% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Intel 28,52%, Caterpillar 27,89% und Boeing 27,86%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: General Electric -25,22%, Merck Co. -11,63% und Walt Disney -4,88%.

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Nike (2 Plätze gutgemacht, von 19 auf 17) ; dazu, Coca-Cola (-2, von 17 auf 19), Intel (+1, von 11 auf 10), Wal-Mart (-1, von 10 auf 11), Travelers Companies (+1, von 21 auf 20), Pfizer (-1, von 20 auf 21), Walt Disney (+1, von 26 auf 25), Merck Co. (-1, von 25 auf 26).

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punktet mit GameStop




 

Bildnachweis

1. Fearless Girl   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX, Qiagen.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WV18
AT0000A284P0
AT0000A2QP22
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Halbjahr (Depot Kommentar)
    Nachlese: Do&Co, WallStreetBets and GameStop
    Wiener Börse zu Mittag stärker: FACC, Verbund und Wienerberger gesucht
    Star der Stunde: Verbund 1.71%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.71%
    Star der Stunde: FACC 2.6%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -2.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(1), SBO(1)
    Unser Robot findet: RWE, VW und Walgreens auffällig
    Star der Stunde: Wienerberger 5.57%, Rutsch der Stunde: Strabag -5.61%

    Featured Partner Video

    STRABAG Brückenbau: Erweiterung K20 (Hamburg) – Abbruch und Neubau einer Megastütze im Zeitraffer

    Die Hochstraße Elbmarsch (K20) ist seit der Inbetriebnahme 1975 mit 3,84 km die längste Autobahnbrücke Deutschlands und ein Herzstück in der Infrastruktur des Hamburger Hafens....

    Marktstart, unser Robot zum Dow: Apple, Visa, McDonalds und Microsoft auf Jahreshoch (#fintech #bsngine)


    07.11.2017, 4377 Zeichen

    Der Dow Jones gewann am Montag 0,04% auf 23548,42 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 19,16% im Plus. Es gab bisher 122 Gewinntage und 92 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0%, vom Low ist man 19,34% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2017 ist der Freitag mit 0,14%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,02%.

    Das ist der 104. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Montag Walt Disney mit 2,03% auf 100,64 (197% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 2,65%) vor Chevron mit 1,78% auf 117,04 (96% Vol.; 1W 2,32%) und Applemit 1,01% auf 174,25 (151% Vol.; 1W 4,52%). Die Tagesverlierer: Verizon mit -3,99% auf 45,53 (222% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,81%), DowDuPont Inc. mit -1,29% auf 70,24 (142% Vol.; 1W -2,01%), Wal-Mart mit -1,09% auf 88,70 (68% Vol.; 1W 2,01%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Apple (11457,2 Mio.),  Verizon (3234,88) und Microsoft (3024,28). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei  Verizon(222%),  Walt Disney (197%) und  Intel (178%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Intel mit 17,84%, die beste ytd ist Boeing mit 69,62%. Am schwächsten tendierten General Electric mit -17,47% (Monatssicht) und General Electricmit -36,3% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Boeing 69.62% (Vorjahr: 6.33 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 50.45% (Vorjahr: 7.92 Prozent), Caterpillar 48.49% (Vorjahr: 35.01 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: General Electric -36.3% (Vorjahr: 1.77 Prozent), dann Verizon -14.71% (Vorjahr: 14.13 Prozent), IBM -9.13% (Vorjahr: 19.13 Prozent). 

    Weitere Highlights: Nike ist nun 4 Tage im Plus (1,91% Zuwachs von 54,99 auf 56,04), ebenso Caterpillar 4 Tage im Plus (1,41% Zuwachs von 135,8 auf 137,71), McDonalds 3 Tage im Plus (2,22% Zuwachs von 166,37 auf 170,07), Microsoft 3 Tage im Plus (1,55% Zuwachs von 83,18 auf 84,47), Apple 3 Tage im Plus (4,41% Zuwachs von 166,89 auf 174,25), IBM 5 Tage im Minus (2,28% Verlust von 154,36 auf 150,84), Verizon 4 Tage im Minus (4,89% Verlust von 47,87 auf 45,53), DowDuPont Inc. 3 Tage im Minus (4,2% Verlust von 73,32 auf 70,24).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Merck Co. -0,32% auf 55,88, davor 4 Tage im Plus (2,47% Zuwachs von 54,71 auf 56,06),  American Express -0,15% auf 96,29, davor 4 Tage im Plus (1,43% Zuwachs von 95,07 auf 96,43), Wal-Mart -1,09% auf 88,7, davor 4 Tage im Plus (3,14% Zuwachs von 86,95 auf 89,68), Pfizer -0,65% auf 35,32, davor 3 Tage im Plus (1,4% Zuwachs von 35,06 auf 35,55).

    Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

     06.11.: 23548,42 +0,04% 
     03.11.: 23539,19 +0,10% (2-Tagesperformance 0,14%) 
     02.11.: 23516,26 +0,35% (3-Tagesperformance 0,48%) 
     01.11.: 23435,01 +0,25% (4-Tagesperformance 0,73%) 
     31.10.: 23377,24 +0,12% (Wochenperformance 0,86%) 
     30.10.: 23348,74 -0,36% (6-Tagesperformance 0,49%) 

    Top Flop

     Walt Disney am 6.11. 2,03%, Volumen 208% normaler Tage » Details 
     Chevron am 6.11. 1,78%, Volumen 96% normaler Tage » Details 
     Apple am 6.11. 1,01%, Volumen 134% normaler Tage » Details 
     Wal-Mart am 6.11. -1,09%, Volumen 58% normaler Tage » Details 
     DowDuPont Inc. am 6.11. -1,29%, Volumen 151% normaler Tage » Details 
     Verizon am 6.11. -3,99%, Volumen 238% normaler Tage » Details 

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Apple (150,65) mit 50,45% ytd, VISA (96,47) mit 43,45% ytd, McDonalds (146,36) mit 39,72% ytd, Microsoft (72,76) mit 35,93% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Intel 28,52%, Caterpillar 27,89% und Boeing 27,86%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: General Electric -25,22%, Merck Co. -11,63% und Walt Disney -4,88%.

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Nike (2 Plätze gutgemacht, von 19 auf 17) ; dazu, Coca-Cola (-2, von 17 auf 19), Intel (+1, von 11 auf 10), Wal-Mart (-1, von 10 auf 11), Travelers Companies (+1, von 21 auf 20), Pfizer (-1, von 20 auf 21), Walt Disney (+1, von 26 auf 25), Merck Co. (-1, von 25 auf 26).

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punktet mit GameStop




     

    Bildnachweis

    1. Fearless Girl   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX, Qiagen.


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WV18
    AT0000A284P0
    AT0000A2QP22
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Halbjahr (Depot Kommentar)
      Nachlese: Do&Co, WallStreetBets and GameStop
      Wiener Börse zu Mittag stärker: FACC, Verbund und Wienerberger gesucht
      Star der Stunde: Verbund 1.71%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.71%
      Star der Stunde: FACC 2.6%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -2.45%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(1), SBO(1)
      Unser Robot findet: RWE, VW und Walgreens auffällig
      Star der Stunde: Wienerberger 5.57%, Rutsch der Stunde: Strabag -5.61%

      Featured Partner Video

      STRABAG Brückenbau: Erweiterung K20 (Hamburg) – Abbruch und Neubau einer Megastütze im Zeitraffer

      Die Hochstraße Elbmarsch (K20) ist seit der Inbetriebnahme 1975 mit 3,84 km die längste Autobahnbrücke Deutschlands und ein Herzstück in der Infrastruktur des Hamburger Hafens....