Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: AT&S will Anleihenemission noch im November abschließen


AT&S
Akt. Indikation:  50.60 / 50.80
Uhrzeit:  12:52:45
Veränderung zu letztem SK:  -0.59%
Letzter SK:  51.00 ( 3.98%)

HSBC Holdings
Akt. Indikation:  6.17 / 6.19
Uhrzeit:  12:55:16
Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
Letzter SK:  6.20 ( -3.12%)

07.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: AT&S (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der Vorstand der AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft
hat beschlossen, auf Basis der heute durch den Aufsichtsrat erteilten
Genehmigung - abhängig von den Marktbedingungen -, eine tief nachrangige Anleihe
mit unbegrenzter Laufzeit und einer vorzeitigen Rückzahlungsmöglichkeit nach
fünf Jahren (Hybridanleihe) zu begeben. Als Sole Structuring Advisor und Sole
Bookrunner wurde die HSBC  Bank plc mandatiert.
AT&S strebt ein Emissionsvolumen zumindest im hohen zweistelligen Millionen-
Bereich an (Sub-Benchmark Size). Die Emission soll sich mit einem
Mindestzeichnungsvolumen von EUR 100.000,- ausschließlich an institutionelle
Investoren richten, ein "Retailangebot" wird nicht erfolgen. Das tatsächliche
Emissionsvolumen steht noch nicht fest und wird nach einer Investoren-Roadshow
festgelegt werden. Details der Emission wie der Gesamtnennbetrag, der
Emissionspreis und der Kupon werden danach basierend auf den jeweils geltenden
Marktbedingungen im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens ermittelt.
Die Emission soll voraussichtlich noch im November 2017 abgeschlossen werden.
Der Emissionserlös soll dazu verwendet werden, das strategische
Investitionsprogramm zu unterstützen, das die Basis für das langfristig
profitable Wachstum darstellt. Darüber hinaus soll die Kapitalbasis von AT&S
gestärkt, die Bilanzstruktur durch ein nach IFRS definiertes
Eigenkapitalinstrument optimiert und die bestehende Investorenbasis weiter
diversifiziert werden.
 

Companies im Artikel

AT&S

 
Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
Show latest Report (04.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Hauck & Aufhäuser und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



HSBC Holdings

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (04.11.2017)
 



AT&S, Produkte, Leiterplatte


Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX, Qiagen.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2SST0
AT0000A2QP22
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Halbjahr (Depot Kommentar)
    Nachlese: Do&Co, WallStreetBets and GameStop
    BSN MA-Event Strabag
    Wiener Börse zu Mittag stärker: FACC, Verbund und Wienerberger gesucht
    Star der Stunde: Verbund 1.71%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.71%
    Star der Stunde: FACC 2.6%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -2.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(1), SBO(1)
    Unser Robot findet: RWE, VW und Walgreens auffällig

    Featured Partner Video

    Orientierung hilft!

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. ...

    Inbox: AT&S will Anleihenemission noch im November abschließen


    07.11.2017, 2769 Zeichen

    07.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: AT&S (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der Vorstand der AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft
    hat beschlossen, auf Basis der heute durch den Aufsichtsrat erteilten
    Genehmigung - abhängig von den Marktbedingungen -, eine tief nachrangige Anleihe
    mit unbegrenzter Laufzeit und einer vorzeitigen Rückzahlungsmöglichkeit nach
    fünf Jahren (Hybridanleihe) zu begeben. Als Sole Structuring Advisor und Sole
    Bookrunner wurde die HSBC  Bank plc mandatiert.
    
    AT&S strebt ein Emissionsvolumen zumindest im hohen zweistelligen Millionen-
    Bereich an (Sub-Benchmark Size). Die Emission soll sich mit einem
    Mindestzeichnungsvolumen von EUR 100.000,- ausschließlich an institutionelle
    Investoren richten, ein "Retailangebot" wird nicht erfolgen. Das tatsächliche
    Emissionsvolumen steht noch nicht fest und wird nach einer Investoren-Roadshow
    festgelegt werden. Details der Emission wie der Gesamtnennbetrag, der
    Emissionspreis und der Kupon werden danach basierend auf den jeweils geltenden
    Marktbedingungen im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens ermittelt.
    
    Die Emission soll voraussichtlich noch im November 2017 abgeschlossen werden.
    Der Emissionserlös soll dazu verwendet werden, das strategische
    Investitionsprogramm zu unterstützen, das die Basis für das langfristig
    profitable Wachstum darstellt. Darüber hinaus soll die Kapitalbasis von AT&S
    gestärkt, die Bilanzstruktur durch ein nach IFRS definiertes
    Eigenkapitalinstrument optimiert und die bestehende Investorenbasis weiter
    diversifiziert werden.
    
     

    Companies im Artikel

    AT&S

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
    Show latest Report (04.11.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Hauck & Aufhäuser und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    HSBC Holdings

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (04.11.2017)
     



    AT&S, Produkte, Leiterplatte





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punktet mit GameStop




    AT&S
    Akt. Indikation:  50.60 / 50.80
    Uhrzeit:  12:52:45
    Veränderung zu letztem SK:  -0.59%
    Letzter SK:  51.00 ( 3.98%)

    HSBC Holdings
    Akt. Indikation:  6.17 / 6.19
    Uhrzeit:  12:55:16
    Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
    Letzter SK:  6.20 ( -3.12%)



     

    Bildnachweis

    1. AT&S, Produkte, Leiterplatte

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX, Qiagen.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    AT&S, Produkte, Leiterplatte


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A284P0
    AT0000A2SST0
    AT0000A2QP22
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Halbjahr (Depot Kommentar)
      Nachlese: Do&Co, WallStreetBets and GameStop
      BSN MA-Event Strabag
      Wiener Börse zu Mittag stärker: FACC, Verbund und Wienerberger gesucht
      Star der Stunde: Verbund 1.71%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.71%
      Star der Stunde: FACC 2.6%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -2.45%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(1), SBO(1)
      Unser Robot findet: RWE, VW und Walgreens auffällig

      Featured Partner Video

      Orientierung hilft!

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. ...