Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Watchlist detailliert: Drägerwerk mit heftigen 6 Tagen im Minus

Magazine aktuell


#gabb aktuell



16.11.2017, 5614 Zeichen



Tagesgewinner war am Mittwoch Yingli Green mit 9,77% auf 2,36 (556% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,26%) vor Francotyp-Postalia mit 6,23% auf 4,64 (101% Vol.; 1W -1,34%) und S&T mit 5,70% auf 16,88 (104% Vol.; 1W 5,50%). Die Tagesverlierer: QSC mit -10,34% auf 1,50 (426% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -13,09%), Gerry Weber mit -9,22% auf 9,13 (384% Vol.; 1W -11,90%), Ballard Power Systems mit -6,49% auf 4,61 (260% Vol.; 1W -12,19%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Vodafone (54572,66 Mio.),  Rio Tinto (38797,76) und HSBC Holdings (36281). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei Yingli Green (556%),  Century (428%) und  QSC (426%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Silver Standard Resources mit 93,12%, die beste ytd ist Nippon Express mit 904,51%. Am schwächsten tendierten Yahoo! mit -4,01% (Monatssicht) und Air Berlin mit -93,55% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nippon Express 904.51% (Vorjahr: 16.2 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 223.65% (Vorjahr: 84.32 Prozent), SFC Energy 206.98% (Vorjahr: -55.11 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann Air Berlin -93.55% (Vorjahr: -33.88 Prozent), SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent). 

Weitere Highlights: SLM Solutions ist nun 6 Tage im Plus (19,67% Zuwachs von 35,51 auf 42,49), ebenso Fitbit 4 Tage im Plus (5,51% Zuwachs von 5,81 auf 6,13), United Internet 4 Tage im Plus (4,01% Zuwachs von 52,65 auf 54,76), ElringKlinger 4 Tage im Plus (3,64% Zuwachs von 13,59 auf 14,09), Patrizia Immobilien 4 Tage im Plus (8,99% Zuwachs von 17,79 auf 19,39), publity 3 Tage im Plus (1,11% Zuwachs von 36 auf 36,4), Sartorius 8 Tage im Minus (4,78% Verlust von 80,72 auf 76,86), O2 8 Tage im Minus (4,91% Verlust von 4,38 auf 4,17), Rhoen-Klinikum 6 Tage im Minus (4,35% Verlust von 30,7 auf 29,36), Drägerwerk 6 Tage im Minus (26,9% Verlust von 96,77 auf 70,74), Evonik 6 Tage im Minus (3,13% Verlust von 32,62 auf 31,59), Tomorrow Focus 6 Tage im Minus (12,37% Verlust von 2,91 auf 2,55), Vossloh 5 Tage im Minus (9,22% Verlust von 51,31 auf 46,58), Sanofi 5 Tage im Minus (4,16% Verlust von 78,86 auf 75,58), Aurelius 5 Tage im Minus (4,11% Verlust von 51,62 auf 49,5), Innogy 5 Tage im Minus (6,78% Verlust von 42,3 auf 39,44), Metro 5 Tage im Minus (5,2% Verlust von 11,54 auf 10,94), Adler Real Estate 5 Tage im Minus (2,39% Verlust von 13,21 auf 12,89), Orange 5 Tage im Minus (2,41% Verlust von 14,34 auf 13,99), Shinko Electric Industries 5 Tage im Minus (6,03% Verlust von 6,73 auf 6,32).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Francotyp-Postalia +6,23% auf 4,637, davor 10 Tage im Minus (-10,92% Verlust von 4,9 auf 4,37),  Telefonica +0,54% auf 8,521, davor 9 Tage im Minus (-6,26% Verlust von 9,04 auf 8,47), Telecom Italia +1,72% auf 0,682, davor 8 Tage im Minus (-12,3% Verlust von 0,76 auf 0,67), Klöckner +0,57% auf 9,673, davor 6 Tage im Minus (-6,53% Verlust von 10,29 auf 9,62), Nokia +0,15% auf 4,108, davor 6 Tage im Minus (-7,4% Verlust von 4,43 auf 4,1), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): United Internet (54,76) mit 47,62% ytd, Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, Patrizia Immobilien (19,39) mit 22,84% ytd, SLM Solutions (42,49) mit 30,74% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd, Drägerwerk (70,74) mit -11,01% ytd, Gerry Weber (9,13) mit -16,91% ytd, Adler Real Estate (12,89) mit -11,04% ytd, GlaxoSmithKline (14,85) mit -16,29% ytd, Vossloh (46,58) mit -21,86% ytd, 3D Systems (7) mit -38,9% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Nippon Express 277,67%, SolarEdge 73,31% und Geely 58,32%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, Air Berlin -93,14% und SolarWorld -79,9%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #599: Sehr schwache Ultimo-Kurse, heute Stichtag ATX neu, Erste wie Wienerberger?




 

Bildnachweis

1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2TVZ9
AT0000A36XA1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: ams-Osram(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1)
    BSN MA-Event Erste Group
    Star der Stunde: Lenzing 1.3%, Rutsch der Stunde: FACC -0.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(5), ams-Osram(3), Strabag(1), Kapsch TrafficCom(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.61%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: ams-Osram(2), Kontron(2), Erste Group(1), Österreichische Post(1)

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast #94: Jänner-Tagebücher Sport von Christian Drastil, gelesen von der smarten Anna

    Unter http://www.christian-drastil.com/sport gibt es seit Jahresbeginn Tagebucheinträge mit Gedanken zum Sport aktiv, passiv und...

    Books josefchladek.com

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Nobuyoshi Araki
    Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
    2016
    Kawade Shobo Shinsha

    BSN Watchlist detailliert: Drägerwerk mit heftigen 6 Tagen im Minus


    16.11.2017, 5614 Zeichen

    Tagesgewinner war am Mittwoch Yingli Green mit 9,77% auf 2,36 (556% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,26%) vor Francotyp-Postalia mit 6,23% auf 4,64 (101% Vol.; 1W -1,34%) und S&T mit 5,70% auf 16,88 (104% Vol.; 1W 5,50%). Die Tagesverlierer: QSC mit -10,34% auf 1,50 (426% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -13,09%), Gerry Weber mit -9,22% auf 9,13 (384% Vol.; 1W -11,90%), Ballard Power Systems mit -6,49% auf 4,61 (260% Vol.; 1W -12,19%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Vodafone (54572,66 Mio.),  Rio Tinto (38797,76) und HSBC Holdings (36281). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei Yingli Green (556%),  Century (428%) und  QSC (426%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Silver Standard Resources mit 93,12%, die beste ytd ist Nippon Express mit 904,51%. Am schwächsten tendierten Yahoo! mit -4,01% (Monatssicht) und Air Berlin mit -93,55% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nippon Express 904.51% (Vorjahr: 16.2 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 223.65% (Vorjahr: 84.32 Prozent), SFC Energy 206.98% (Vorjahr: -55.11 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann Air Berlin -93.55% (Vorjahr: -33.88 Prozent), SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent). 

    Weitere Highlights: SLM Solutions ist nun 6 Tage im Plus (19,67% Zuwachs von 35,51 auf 42,49), ebenso Fitbit 4 Tage im Plus (5,51% Zuwachs von 5,81 auf 6,13), United Internet 4 Tage im Plus (4,01% Zuwachs von 52,65 auf 54,76), ElringKlinger 4 Tage im Plus (3,64% Zuwachs von 13,59 auf 14,09), Patrizia Immobilien 4 Tage im Plus (8,99% Zuwachs von 17,79 auf 19,39), publity 3 Tage im Plus (1,11% Zuwachs von 36 auf 36,4), Sartorius 8 Tage im Minus (4,78% Verlust von 80,72 auf 76,86), O2 8 Tage im Minus (4,91% Verlust von 4,38 auf 4,17), Rhoen-Klinikum 6 Tage im Minus (4,35% Verlust von 30,7 auf 29,36), Drägerwerk 6 Tage im Minus (26,9% Verlust von 96,77 auf 70,74), Evonik 6 Tage im Minus (3,13% Verlust von 32,62 auf 31,59), Tomorrow Focus 6 Tage im Minus (12,37% Verlust von 2,91 auf 2,55), Vossloh 5 Tage im Minus (9,22% Verlust von 51,31 auf 46,58), Sanofi 5 Tage im Minus (4,16% Verlust von 78,86 auf 75,58), Aurelius 5 Tage im Minus (4,11% Verlust von 51,62 auf 49,5), Innogy 5 Tage im Minus (6,78% Verlust von 42,3 auf 39,44), Metro 5 Tage im Minus (5,2% Verlust von 11,54 auf 10,94), Adler Real Estate 5 Tage im Minus (2,39% Verlust von 13,21 auf 12,89), Orange 5 Tage im Minus (2,41% Verlust von 14,34 auf 13,99), Shinko Electric Industries 5 Tage im Minus (6,03% Verlust von 6,73 auf 6,32).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Francotyp-Postalia +6,23% auf 4,637, davor 10 Tage im Minus (-10,92% Verlust von 4,9 auf 4,37),  Telefonica +0,54% auf 8,521, davor 9 Tage im Minus (-6,26% Verlust von 9,04 auf 8,47), Telecom Italia +1,72% auf 0,682, davor 8 Tage im Minus (-12,3% Verlust von 0,76 auf 0,67), Klöckner +0,57% auf 9,673, davor 6 Tage im Minus (-6,53% Verlust von 10,29 auf 9,62), Nokia +0,15% auf 4,108, davor 6 Tage im Minus (-7,4% Verlust von 4,43 auf 4,1), 

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): United Internet (54,76) mit 47,62% ytd, Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, Patrizia Immobilien (19,39) mit 22,84% ytd, SLM Solutions (42,49) mit 30,74% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd, Drägerwerk (70,74) mit -11,01% ytd, Gerry Weber (9,13) mit -16,91% ytd, Adler Real Estate (12,89) mit -11,04% ytd, GlaxoSmithKline (14,85) mit -16,29% ytd, Vossloh (46,58) mit -21,86% ytd, 3D Systems (7) mit -38,9% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Nippon Express 277,67%, SolarEdge 73,31% und Geely 58,32%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, Air Berlin -93,14% und SolarWorld -79,9%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #599: Sehr schwache Ultimo-Kurse, heute Stichtag ATX neu, Erste wie Wienerberger?




     

    Bildnachweis

    1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    OeKB
    Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A36XA1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: ams-Osram(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1)
      BSN MA-Event Erste Group
      Star der Stunde: Lenzing 1.3%, Rutsch der Stunde: FACC -0.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(5), ams-Osram(3), Strabag(1), Kapsch TrafficCom(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.61%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: ams-Osram(2), Kontron(2), Erste Group(1), Österreichische Post(1)

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast #94: Jänner-Tagebücher Sport von Christian Drastil, gelesen von der smarten Anna

      Unter http://www.christian-drastil.com/sport gibt es seit Jahresbeginn Tagebucheinträge mit Gedanken zum Sport aktiv, passiv und...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void