Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: RHI Magnesita: Gute Aussichten dank starker Stahlindustrie


RHI Magnesita Letzter SK:  0.00 ( 1.12%)

19.01.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Wir werten RHI Magnesita mit Accumulate Empfehlung und mit Kursziel GBp 5000. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Feuerfestprodukten mit ungefähr 15% Marktanteil und erzielt den Umsatz gleichgewichtet in Industrieländern sowie Emerging Markets. Weiters werden mehr als 70% des Umsatzes und EBITDA in harten Währungen erzielt. Die Abhängigkeit von der Stahlindustrie (~69% vom Absatz), die starke Wachstumsaussichten verspricht, sollte weiter Auftrieb geben. Mehr als 50% der Rohstoffe werden firmenintern erwirtschaftet, dadurch kann von einer höheren Stabilisierung der Marge ausgegangen werden. Die jüngsten Rohstoffpreissteigerungen, speziell von Sintermagnesia, sollten an Kunden weitergegeben werden. Synergieeffekte zwischen RHI und Magnesita sollten für eine weitere Verbesserung der EBIT-Marge bis 2020e führen, sowie niedrigere Zinsausgaben. Dabei ist die organische Expansion in Indien und China noch nicht in den Einschätzungen berücksichtigt.Das starke Wachstum in der der Stahlindustrie verspricht RHI Magnesita gute Aussichten und einen steigenden Aktienkurs, wobei der Peer-Gruppenvergleich die Aktie derzeit etwas teuer aussehen lässt. Company im Artikel RHI Magnesita RHI Magnesita, Fotocredit: RHI Magnesita © Aussender 9473 rhi_magnesita_gute_aussichten_dank_starker_stahlindustrie

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Zumtobel, Frequentis, Flughafen Wien, Wienerberger, SBO, Frauenthal, Kapsch TrafficCom, OMV, Porr, Oberbank AG Stamm, Amag, Bawag, Erste Group, Mayr-Melnhof, Polytec Group, RBI, Uniqa, Siemens Energy, Covestro, Ahlers, Uniper, Verbund.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Montana Aerospace
Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2GHJ9
AT0000A2Z8Z3


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1231

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/38: Plan B bei S Immo, AT&S überrascht, VOE Vorreiter und ein Hallelujah

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Christian Kasners
    Woodward
    2022
    Self published

    Robert Frank
    The Americans (Chinese Edition
    2008
    Steidl

    Matt Dunne
    The Killing Sink
    2022
    Void

    Greg Girard
    JAL 76 88
    2022
    Kominek

    Trine Søndergaard
    Now That You Are Mine
    2003
    Steidl

    Inbox: RHI Magnesita: Gute Aussichten dank starker Stahlindustrie


    19.01.2018, 1681 Zeichen

    19.01.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Wir werten RHI Magnesita mit Accumulate Empfehlung und mit Kursziel GBp 5000. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Feuerfestprodukten mit ungefähr 15% Marktanteil und erzielt den Umsatz gleichgewichtet in Industrieländern sowie Emerging Markets. Weiters werden mehr als 70% des Umsatzes und EBITDA in harten Währungen erzielt. Die Abhängigkeit von der Stahlindustrie (~69% vom Absatz), die starke Wachstumsaussichten verspricht, sollte weiter Auftrieb geben. Mehr als 50% der Rohstoffe werden firmenintern erwirtschaftet, dadurch kann von einer höheren Stabilisierung der Marge ausgegangen werden. Die jüngsten Rohstoffpreissteigerungen, speziell von Sintermagnesia, sollten an Kunden weitergegeben werden. Synergieeffekte zwischen RHI und Magnesita sollten für eine weitere Verbesserung der EBIT-Marge bis 2020e führen, sowie niedrigere Zinsausgaben. Dabei ist die organische Expansion in Indien und China noch nicht in den Einschätzungen berücksichtigt.Das starke Wachstum in der der Stahlindustrie verspricht RHI Magnesita gute Aussichten und einen steigenden Aktienkurs, wobei der Peer-Gruppenvergleich die Aktie derzeit etwas teuer aussehen lässt. Company im Artikel RHI Magnesita RHI Magnesita, Fotocredit: RHI Magnesita © Aussender 9473 rhi_magnesita_gute_aussichten_dank_starker_stahlindustrie

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S2/12: Lukas Lachnit, Autor des Tennis-Buchs Love Hurts, über u.a. Bresnik, Thiem, Strolz & McEnroe




    RHI Magnesita Letzter SK:  0.00 ( 1.12%)


     

    Bildnachweis

    1. RHI Magnesita, Fotocredit: RHI Magnesita , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Zumtobel, Frequentis, Flughafen Wien, Wienerberger, SBO, Frauenthal, Kapsch TrafficCom, OMV, Porr, Oberbank AG Stamm, Amag, Bawag, Erste Group, Mayr-Melnhof, Polytec Group, RBI, Uniqa, Siemens Energy, Covestro, Ahlers, Uniper, Verbund.


    Random Partner

    Montana Aerospace
    Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    RHI Magnesita, Fotocredit: RHI Magnesita, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XLE7
    AT0000A2GHJ9
    AT0000A2Z8Z3


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1231

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/38: Plan B bei S Immo, AT&S überrascht, VOE Vorreiter und ein Hallelujah

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Taiyo Onorato / Nico Krebs
      Continental Drift
      2017
      Edition Patrick Frey

      Greg Girard
      JAL 76 88
      2022
      Kominek

      Trine Søndergaard
      Now That You Are Mine
      2003
      Steidl

      Douglas Stockdale
      The Flow of Light Brushes the Shadow
      2022
      Singular Images Press

      Jörg Colberg
      Vaterland
      2021
      Kerber Verlag