Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: voestalpine - Eingeschränktes Aufwärtspotential der zukünftigen EBIT Marge erwartet


voestalpine
Akt. Indikation:  21.72 / 21.86
Uhrzeit:  22:37:27
Veränderung zu letztem SK:  0.88%
Letzter SK:  21.60 ( -0.78%)

23.06.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der Hauptindikator, der Einkaufsmanagerindex des produzierenden Gewerbes, zeigt ein langsameres Wachstum bei der Entwicklung der Produktion und des Auftragseingangs an. Die Nachfrage bei allen Stahl nutzenden Sektoren wächst, jedoch langsamer. Des Weiteren sollte der Automobilsektor, in dem voestalpine rund 34% seiner Umsätze generiert, auf einem robusten Level bleiben, jedoch ist ebenfalls mit langsamerem Wachstum zu rechnen. Die seitwärtslaufenden Rohstoffpreise bieten nicht genug Unterstützung, um höhere Preise bei Kunden zu rechtfertigen. Die Stahlpreise bewegen sich seitwärts seit Jahresbeginn, aufgrund von höheren Importen, steigendem Handelsdefizits sowie den vorganserwähnten seitwärtslaufenden Rohstoffpreisen. Die 25% Einfuhrzölle der USA haben zu erhöhten Importen in den größten offenen Markt für Stahl geführt: der EU. Der modernisierte EU Handelsverteidigungsmechanismus könnte Unterstützung bieten, wenngleich erst nach einigen Monaten. Wegen der obengenannten Faktoren und Risiken, die in unsere Bewertung einfließen, senken wir unsere langfristige EBIT Marge Schätzung und erhöhen das Beta.

Ausblick. Wir erwarten für voestalpine ein eingeschränktes Aufwärtspotential der zukünftigen EBIT Marge. Die Aktie wirde von  Akkumulieren auf Halten herabgestuft und das Kursziel von EUR 60 auf EUR 50 reduziert.

Company im Artikel

voestalpine

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
Show latest Report (16.06.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



voestalpine © diverse photaq


Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, SBO, Zumtobel, DO&CO, Immofinanz, Lenzing, S Immo, Porr, Rosgix, Agrana, AT&S, Palfinger, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, AMS, Josef Manner & Comp. AG, Rath AG.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(2), AMS(1), Kapsch TrafficCom(1)
    BSN Vola-Event Delivery Hero
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.88%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(1), DO&CO(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.03%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Agrana(1), S&T(1), OMV(1), AMS(1), Verbund(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: OMV 0.7%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), FACC(1), RBI(1), Erste Group(1), Lenzing(1), OMV(1)

    Featured Partner Video

    STRABAG: Spatenstich für neues Ausbildungszentrum in Ybbs an der Donau

    Mit dem Spatenstich für das neue Ausbildungszentrum setzt STRABAG am 4.9.2020 den ersten Meilenstein auf dem Weg zur modernsten Lehrlingsausbildung Österreichs. STRABAG investiert rd. &eu...

    Inbox: voestalpine - Eingeschränktes Aufwärtspotential der zukünftigen EBIT Marge erwartet


    23.06.2018

    23.06.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der Hauptindikator, der Einkaufsmanagerindex des produzierenden Gewerbes, zeigt ein langsameres Wachstum bei der Entwicklung der Produktion und des Auftragseingangs an. Die Nachfrage bei allen Stahl nutzenden Sektoren wächst, jedoch langsamer. Des Weiteren sollte der Automobilsektor, in dem voestalpine rund 34% seiner Umsätze generiert, auf einem robusten Level bleiben, jedoch ist ebenfalls mit langsamerem Wachstum zu rechnen. Die seitwärtslaufenden Rohstoffpreise bieten nicht genug Unterstützung, um höhere Preise bei Kunden zu rechtfertigen. Die Stahlpreise bewegen sich seitwärts seit Jahresbeginn, aufgrund von höheren Importen, steigendem Handelsdefizits sowie den vorganserwähnten seitwärtslaufenden Rohstoffpreisen. Die 25% Einfuhrzölle der USA haben zu erhöhten Importen in den größten offenen Markt für Stahl geführt: der EU. Der modernisierte EU Handelsverteidigungsmechanismus könnte Unterstützung bieten, wenngleich erst nach einigen Monaten. Wegen der obengenannten Faktoren und Risiken, die in unsere Bewertung einfließen, senken wir unsere langfristige EBIT Marge Schätzung und erhöhen das Beta.

    Ausblick. Wir erwarten für voestalpine ein eingeschränktes Aufwärtspotential der zukünftigen EBIT Marge. Die Aktie wirde von  Akkumulieren auf Halten herabgestuft und das Kursziel von EUR 60 auf EUR 50 reduziert.

    Company im Artikel

    voestalpine

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
    Show latest Report (16.06.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    voestalpine © diverse photaq






    voestalpine
    Akt. Indikation:  21.72 / 21.86
    Uhrzeit:  22:37:27
    Veränderung zu letztem SK:  0.88%
    Letzter SK:  21.60 ( -0.78%)



     

    Bildnachweis

    1. voestalpine , (© diverse photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, SBO, Zumtobel, DO&CO, Immofinanz, Lenzing, S Immo, Porr, Rosgix, Agrana, AT&S, Palfinger, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, AMS, Josef Manner & Comp. AG, Rath AG.


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    voestalpine, (© diverse photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(2), AMS(1), Kapsch TrafficCom(1)
      BSN Vola-Event Delivery Hero
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.88%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(1), DO&CO(1)
      Star der Stunde: Semperit 1.03%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Agrana(1), S&T(1), OMV(1), AMS(1), Verbund(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: OMV 0.7%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.9%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), FACC(1), RBI(1), Erste Group(1), Lenzing(1), OMV(1)

      Featured Partner Video

      STRABAG: Spatenstich für neues Ausbildungszentrum in Ybbs an der Donau

      Mit dem Spatenstich für das neue Ausbildungszentrum setzt STRABAG am 4.9.2020 den ersten Meilenstein auf dem Weg zur modernsten Lehrlingsausbildung Österreichs. STRABAG investiert rd. &eu...