Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





KapschTrafficCom kauft US-Firma eTrans

Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.11.2018

Kapsch TrafficCom hat die US-Company eTrans Systems übernommen. eTrans ist ein im US-Bundesstaat Virginia ansässiger Lösungsanbieter für vernetzte und autonome Fahrzeuge (CAV, Connected and Autonomous Vehicles), die die Grundlage für ein breites Spektrum an Sicherheits- und Mobilitätsanwendungen bilden. Die Übernahme erweitert den Angaben zufolge das Lösungsangebot von Kapsch für Verkehrsvernetzungen (V2X, Vehicle-to-everything) innerhalb des sich schnell entwickelnden Bereichs vernetzter und autonomer Fahrzeuge. eTrans gehört künftig zu Kapsch TrafficCom. Die Lösungen des übernommenen Unternehmens werden in das globale Produktportfolio von Kapsch integriert.

Kapsch und eTrans arbeiten bereits bei mehreren Projekten in Nordamerika zusammen, wie etwa dem Signalphasenkorridor (SPaT, Signal Phase and Timing) in North Carolina, USA, oder dem Pilotprojekt H407 im Bereich vernetzte Fahrzeuge in Toronto, Kanada.

„Das Know-how des Teams von eTrans über Embedded-, Mobil- und IoT-Technologien wird unser Angebot im Bereich Verkehr von vernetzten und autonomen Fahrzeugen weiter optimieren“, erklärt Alexander Lewald, CTO von Kapsch TrafficCom. „Vernetzte Mobilitätstechnologien sind zunehmend auf Informationsaustausch angewiesen. Unsere integrierten Lösungen können einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung dieser Branche leisten.“


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Song #25: A Gentle Conversation - No Diggity




Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  12.84 / 13.14
Uhrzeit:  22:56:53
Veränderung zu letztem SK:  -0.84%
Letzter SK:  13.10 ( 0.00%)



 

Bildnachweis

1. Kapsch TrafficCom rüstet Technologie für Mautsystem in Chile auf , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Polytec Group, voestalpine, UBM, CA Immo, OMV, VIG, Semperit, DO&CO, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Kapsch TrafficCom rüstet Technologie für Mautsystem in Chile auf , (© Aussendung)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2P4B5
AT0000A2H9A6
AT0000A2SUY6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1)
    BSN MA-Event VIG
    BSN MA-Event Immofinanz
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), EVN(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.21%, Rutsch der Stunde: SBO -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.68%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.17%
    Österreich-Depots: Weitere Dividenden da (Depotkommentar)
    Star der Stunde: voestalpine 0.66%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.87%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/30: AT&S, Strabag mit Zwischenmilestones, Abwandler von Nehammer, Spoiler von Brunner

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    KapschTrafficCom kauft US-Firma eTrans


    13.11.2018

    Kapsch TrafficCom hat die US-Company eTrans Systems übernommen. eTrans ist ein im US-Bundesstaat Virginia ansässiger Lösungsanbieter für vernetzte und autonome Fahrzeuge (CAV, Connected and Autonomous Vehicles), die die Grundlage für ein breites Spektrum an Sicherheits- und Mobilitätsanwendungen bilden. Die Übernahme erweitert den Angaben zufolge das Lösungsangebot von Kapsch für Verkehrsvernetzungen (V2X, Vehicle-to-everything) innerhalb des sich schnell entwickelnden Bereichs vernetzter und autonomer Fahrzeuge. eTrans gehört künftig zu Kapsch TrafficCom. Die Lösungen des übernommenen Unternehmens werden in das globale Produktportfolio von Kapsch integriert.

    Kapsch und eTrans arbeiten bereits bei mehreren Projekten in Nordamerika zusammen, wie etwa dem Signalphasenkorridor (SPaT, Signal Phase and Timing) in North Carolina, USA, oder dem Pilotprojekt H407 im Bereich vernetzte Fahrzeuge in Toronto, Kanada.

    „Das Know-how des Teams von eTrans über Embedded-, Mobil- und IoT-Technologien wird unser Angebot im Bereich Verkehr von vernetzten und autonomen Fahrzeugen weiter optimieren“, erklärt Alexander Lewald, CTO von Kapsch TrafficCom. „Vernetzte Mobilitätstechnologien sind zunehmend auf Informationsaustausch angewiesen. Unsere integrierten Lösungen können einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung dieser Branche leisten.“


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Song #25: A Gentle Conversation - No Diggity




    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  12.84 / 13.14
    Uhrzeit:  22:56:53
    Veränderung zu letztem SK:  -0.84%
    Letzter SK:  13.10 ( 0.00%)



     

    Bildnachweis

    1. Kapsch TrafficCom rüstet Technologie für Mautsystem in Chile auf , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Polytec Group, voestalpine, UBM, CA Immo, OMV, VIG, Semperit, DO&CO, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo.


    Random Partner

    Wolftank-Adisa
    Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Kapsch TrafficCom rüstet Technologie für Mautsystem in Chile auf , (© Aussendung)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2P4B5
    AT0000A2H9A6
    AT0000A2SUY6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1)
      BSN MA-Event VIG
      BSN MA-Event Immofinanz
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), EVN(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.21%, Rutsch der Stunde: SBO -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
      Star der Stunde: Semperit 1.68%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.17%
      Österreich-Depots: Weitere Dividenden da (Depotkommentar)
      Star der Stunde: voestalpine 0.66%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.87%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/30: AT&S, Strabag mit Zwischenmilestones, Abwandler von Nehammer, Spoiler von Brunner

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...