Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.08.2019, 2210 Zeichen

Der OÖ10 Index liegt aktuell bei 1187.7 Punkten (-0,00%), das ergibt YTD eine Performance von +0,14% (2016: +23,29%, 2017: 44,4%, 2018: -33,4 %) . Alle Details sowie aktueller Chart hier.
Und: Ein wikifolio ÖO10 Werte ist unter https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0ooe10if investierbar.

Tagesgewinner war am Montag KTM Industries mit 1,00% auf 50,50 (61% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,00%) vor voestalpine mit 0,79% auf 20,36 (33% Vol.; 1W 1,19%) und Lenzing mit 0,70% auf 86,90 (77% Vol.; 1W -2,74%). Die Tagesverlierer: Rosenbauer mit -1,01% auf 39,40 (20% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,51%), Fabasoft mit -0,29% auf 17,30 (0% Vol.; 1W -2,26%), Oberbank AG Stamm mit 0,00% auf 95,40 (41% Vol.; 1W 0,00%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten voestalpine (10,18 Mio.), Lenzing (3,61) und FACC (0,82). Heute gabe es keine Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt.

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist bet-at-home.com mit 0,76%, die beste ytd ist Fabasoft mit 45,38%. Am schwächsten tendierten voestalpine mit -16,9% (Monatssicht) und startup300 mit -48% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fabasoft 45,38% (Vorjahr: -6,53 Prozent) im Plus. Dahinter Rosenbauer 18,32% (Vorjahr: -36,68 Prozent), bet-at-home.com 16,16% (Vorjahr: -55,98 Prozent).
Am schlechtesten YTD: startup300 -48% (Vorjahr: 0 Prozent), dann FACC -24,85% (Vorjahr: -23,49 Prozent), voestalpine -21,99% (Vorjahr: -47,64 Prozent).

Weitere Highlights: KTM Industries ist nun 3 Tage im Plus (3,48% Zuwachs von 48,8 auf 50,5), ebenso Fabasoft 4 Tage im Minus (4,16% Verlust von 18,05 auf 17,3).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Oberbank AG Stamm (95,4) mit 6,24% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Fabasoft 7,87% und Oberbank AG Stamm 2,35%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: FACC -25,81%, voestalpine -23,04% und bet-at-home.com -8,42%.

Aktuelles zu den Companies (48h)



(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




 

Bildnachweis

1. OÖ10 Index seit Start - Ende Q1/17

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

stock3
Der Münchner FinTech-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader bietet Web-Lösungen für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien. Guidants ist eine Finanzmarktanalyse- und Multi-Brokerage-Plattform.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2TLL0
AT0000A2TVZ9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Uniqa(1), ams-Osram(1), VIG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), AT&S(1)
    BSN MA-Event UBM
    Star der Stunde: Verbund 1.98%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.97%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), FACC(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: Warimpex 0.91%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -0.34%
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.94%, Rutsch der Stunde: FACC -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%

    Featured Partner Video

    Sonntags-Sport-Überblick

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

    Books josefchladek.com

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Kurama
    Koumori
    2023
    in)(between gallery

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    OÖ10 am Montag trotz starker KTM nur unverändert


    26.08.2019, 2210 Zeichen

    Der OÖ10 Index liegt aktuell bei 1187.7 Punkten (-0,00%), das ergibt YTD eine Performance von +0,14% (2016: +23,29%, 2017: 44,4%, 2018: -33,4 %) . Alle Details sowie aktueller Chart hier.
    Und: Ein wikifolio ÖO10 Werte ist unter https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0ooe10if investierbar.

    Tagesgewinner war am Montag KTM Industries mit 1,00% auf 50,50 (61% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,00%) vor voestalpine mit 0,79% auf 20,36 (33% Vol.; 1W 1,19%) und Lenzing mit 0,70% auf 86,90 (77% Vol.; 1W -2,74%). Die Tagesverlierer: Rosenbauer mit -1,01% auf 39,40 (20% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,51%), Fabasoft mit -0,29% auf 17,30 (0% Vol.; 1W -2,26%), Oberbank AG Stamm mit 0,00% auf 95,40 (41% Vol.; 1W 0,00%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten voestalpine (10,18 Mio.), Lenzing (3,61) und FACC (0,82). Heute gabe es keine Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt.

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist bet-at-home.com mit 0,76%, die beste ytd ist Fabasoft mit 45,38%. Am schwächsten tendierten voestalpine mit -16,9% (Monatssicht) und startup300 mit -48% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fabasoft 45,38% (Vorjahr: -6,53 Prozent) im Plus. Dahinter Rosenbauer 18,32% (Vorjahr: -36,68 Prozent), bet-at-home.com 16,16% (Vorjahr: -55,98 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: startup300 -48% (Vorjahr: 0 Prozent), dann FACC -24,85% (Vorjahr: -23,49 Prozent), voestalpine -21,99% (Vorjahr: -47,64 Prozent).

    Weitere Highlights: KTM Industries ist nun 3 Tage im Plus (3,48% Zuwachs von 48,8 auf 50,5), ebenso Fabasoft 4 Tage im Minus (4,16% Verlust von 18,05 auf 17,3).

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Oberbank AG Stamm (95,4) mit 6,24% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Fabasoft 7,87% und Oberbank AG Stamm 2,35%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: FACC -25,81%, voestalpine -23,04% und bet-at-home.com -8,42%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)



    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




     

    Bildnachweis

    1. OÖ10 Index seit Start - Ende Q1/17

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    stock3
    Der Münchner FinTech-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader bietet Web-Lösungen für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien. Guidants ist eine Finanzmarktanalyse- und Multi-Brokerage-Plattform.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2TVZ9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Uniqa(1), ams-Osram(1), VIG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), AT&S(1)
      BSN MA-Event UBM
      Star der Stunde: Verbund 1.98%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.97%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), FACC(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: Warimpex 0.91%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -0.34%
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.94%, Rutsch der Stunde: FACC -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%

      Featured Partner Video

      Sonntags-Sport-Überblick

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

      Books josefchladek.com

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag