Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SBO - Internationale Märkte holen auf

28.11.2019

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO ) hat in den ersten drei Quartalen 2019 den Umsatz um 11,3 Prozent auf 345,9 Mio. Euro gesteigert, das Betriebsergebnis EBIT blieb stabil bei  54,5 Mio. Euro. Mit einer EBIT-Marge von 15,8 % zählt SBO eigenen Angaben zufolge zu den profitabelsten Unternehmen im Leitindex ATX . Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 43,5 Mio. Euro, ein Plus von 4,6  Prozent. CEO  Gerald Grohmann: „Die ersten neun Monate 2019 sind für SBO gut verlaufen. Der bisherige Tempomacher Nordamerika hat zwar heuer deutlich zurückgeschalten, dafür konnten die internationalen Märkte schrittweise mit ansteigender Aktivität aufholen. Wir haben Erfahrung mit diesen unterschiedlichen Marktsituationen und fahren konsequent unseren Kurs.“ Der Auftragseingang lag stabil bei 376,5 Mio (nach 368,1 Mio.), der Auftragsstand betrug Ende September 2019 131,3 Mio. (31. Dezember 2018: 97,7 Mio.). Grohmann:  „Trotz der langsamen Entwicklung in Nordamerika haben wir die steigende internationale Dynamik für uns optimal genützt und ein solides Ergebnis eingefahren. Der Auftragseingang liegt neuerlich über dem Umsatz, das werten wir als positives Signal. Wir arbeiten sehr aktiv daran, unsere Kunden mit neuen Technologien zu versorgen und unser Service weiter zu verstärken. Mit dem Zusammenschluss unserer Well Completion-Gesellschaften  erhalten unsere Kunden beide Produktwelten aus einer Hand und profitieren von künftiger gemeinsamer Innovationskraft. Gleichzeitig stärken wir den internationalen Vertrieb unserer Well Completion-Produkte“, sagt CEO Grohmann.

Hinsichtlich Ausblick meint der CEO: „Wir sehen in unseren Auftragsbüchern einen positiven Effekt durch die internationalen Investitionen in die Exploration und Produktion von Öl und Gas. Der Nachholbedarf ist nach wie vor groß. Bei anhaltender Konjunktur ist somit mit einer weiteren Ankurbelung des Investitionsverhaltens zu rechnen. Die Entwicklung von effizienten, hochqualitativen Produkten ist ein integraler Teil unserer nachhaltigen Wachstumsstrategie. Damit können wir unsere Positionierung in allen Märkten stärken. Im Bereich Well Completion sind uns zuletzt effizienzsteigernde Innovationen gelungen, die wir nun weltweit vermarkten werden.“




ATX
Akt. Indikation:  2195.80 / 2196.00
Uhrzeit:  21:41:25
Veränderung zu letztem SK:  0.10%
Letzter SK:  2193.74 ( 1.26%)

SBO
Akt. Indikation:  21.60 / 22.05
Uhrzeit:  22:30:49
Veränderung zu letztem SK:  0.11%
Letzter SK:  21.80 ( -0.23%)



 

Bildnachweis

1. Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ), (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kapsch TrafficCom(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Petro Welt Technologies(1), Rosenbauer(1), Warimpex(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Erste Group(1), Polytec Group(1), RBI(1), Lenzing(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 2.66%, Rutsch der Stunde: Porr -1.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(3), S&T(2), Porr(2), Mayr-Melnhof(1), OMV(1)
    BSN Vola-Event Flughafen Wien
    Star der Stunde: Flughafen Wien 2.85%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Andritz(1), DO&CO(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.64%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -4.89%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Starkes Wochenende

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 5. Oktober 2020

    SBO - Internationale Märkte holen auf


    28.11.2019

    Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO ) hat in den ersten drei Quartalen 2019 den Umsatz um 11,3 Prozent auf 345,9 Mio. Euro gesteigert, das Betriebsergebnis EBIT blieb stabil bei  54,5 Mio. Euro. Mit einer EBIT-Marge von 15,8 % zählt SBO eigenen Angaben zufolge zu den profitabelsten Unternehmen im Leitindex ATX . Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 43,5 Mio. Euro, ein Plus von 4,6  Prozent. CEO  Gerald Grohmann: „Die ersten neun Monate 2019 sind für SBO gut verlaufen. Der bisherige Tempomacher Nordamerika hat zwar heuer deutlich zurückgeschalten, dafür konnten die internationalen Märkte schrittweise mit ansteigender Aktivität aufholen. Wir haben Erfahrung mit diesen unterschiedlichen Marktsituationen und fahren konsequent unseren Kurs.“ Der Auftragseingang lag stabil bei 376,5 Mio (nach 368,1 Mio.), der Auftragsstand betrug Ende September 2019 131,3 Mio. (31. Dezember 2018: 97,7 Mio.). Grohmann:  „Trotz der langsamen Entwicklung in Nordamerika haben wir die steigende internationale Dynamik für uns optimal genützt und ein solides Ergebnis eingefahren. Der Auftragseingang liegt neuerlich über dem Umsatz, das werten wir als positives Signal. Wir arbeiten sehr aktiv daran, unsere Kunden mit neuen Technologien zu versorgen und unser Service weiter zu verstärken. Mit dem Zusammenschluss unserer Well Completion-Gesellschaften  erhalten unsere Kunden beide Produktwelten aus einer Hand und profitieren von künftiger gemeinsamer Innovationskraft. Gleichzeitig stärken wir den internationalen Vertrieb unserer Well Completion-Produkte“, sagt CEO Grohmann.

    Hinsichtlich Ausblick meint der CEO: „Wir sehen in unseren Auftragsbüchern einen positiven Effekt durch die internationalen Investitionen in die Exploration und Produktion von Öl und Gas. Der Nachholbedarf ist nach wie vor groß. Bei anhaltender Konjunktur ist somit mit einer weiteren Ankurbelung des Investitionsverhaltens zu rechnen. Die Entwicklung von effizienten, hochqualitativen Produkten ist ein integraler Teil unserer nachhaltigen Wachstumsstrategie. Damit können wir unsere Positionierung in allen Märkten stärken. Im Bereich Well Completion sind uns zuletzt effizienzsteigernde Innovationen gelungen, die wir nun weltweit vermarkten werden.“




    ATX
    Akt. Indikation:  2195.80 / 2196.00
    Uhrzeit:  21:41:25
    Veränderung zu letztem SK:  0.10%
    Letzter SK:  2193.74 ( 1.26%)

    SBO
    Akt. Indikation:  21.60 / 22.05
    Uhrzeit:  22:30:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.11%
    Letzter SK:  21.80 ( -0.23%)



     

    Bildnachweis

    1. Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Collar SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ), (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kapsch TrafficCom(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Petro Welt Technologies(1), Rosenbauer(1), Warimpex(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Erste Group(1), Polytec Group(1), RBI(1), Lenzing(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 2.66%, Rutsch der Stunde: Porr -1.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(3), S&T(2), Porr(2), Mayr-Melnhof(1), OMV(1)
      BSN Vola-Event Flughafen Wien
      Star der Stunde: Flughafen Wien 2.85%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.59%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Andritz(1), DO&CO(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 0.64%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -4.89%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Starkes Wochenende

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 5. Oktober 2020