Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zertifikate Award 2020: RCB, Unicredit, Erste, dazu witzige Award-Bilder - neue Shorts auf Post und Andritz (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -33,16 Prozent, der DAX bei -4,94 Prozent und der Dow Jones bei -4,38 Prozent. Wie sich der Abstand zwischen ATX und DAX im 2. Halbjahr in Prozentpunkten verhält, sieht man HIER.
ATX ( Akt. Indikation:  2157,80 /2158,00, 1,30%)
DAX ( Akt. Indikation:  12789,00 /12789,00, 1,55%)

Bisher gab es an einem 23. September 21 Handelstage im ATX, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX-Durchschnittsperformance am 23.09. beträgt -0,21%. Der beste 23.09. fand im Jahr 1998 mit 1,84% statt, der schlechteste 23.09. im Jahr 2008 mit -3,43%. Im Vorjahr lag der ATX am 23.09. so: -1,09%.

Neue Short-Meldungen zu Post (Blackrock) und Andritz (ExodusPoint):

Datum Holder Aktie ISIN % Grundkap. Schluss Short Day Preis jetzt Aufgelöst
21.09.: BlackRock Investment Management Österreichische Post Aktiengesellschaft AT0000APOST4 1.56% 28.75 29  
21.09.: ExodusPoint Capital Management Andritz AG AT0000730007 0.52% 26.16 25.74

Und nun zum Hauptthema dieser Ausgabe, dem wir gleich 9 Seiten widmen, die hinter der Depotseite angehängt sind. Anlässlich des Zertifikate Award Austria 2020 haben wir die Geschichte und alle historischen Sieger aus 14 Jahren Award-Geschichte aufbereitet.



Hier die Aussendung: "Bereits zum vierzehnten Mal veranstalteten das Zertifikate Forum Austria und das ZertifikateJournal den Zertifikate Award Austria, bei dem die Emittenten für die besten und innovativsten Produkte ausgezeichnet wurden. Eine unabhängige 23-köpfige Fachjury aus Asset Managern, Retail-Bankern, Online- Brokern und Finanzjournalisten beurteilte die Qualität der Serviceleistungen und Anlagekonzepte jener Emittenten, die auf dem österreichischen Markt tätig sind. Sie kürte die besten Zertifikate-Häuser in neun Einzelkategorien sowie den Gesamtsieger. Das Publikum wählte über ein Online-Voting, an dem mehr als 4.500 Anleger teilnahmen, das „Zertifikate-Haus des Jahres“.

Als Sieger der Gesamtwertung ging die Raiffeisen Centrobank hervor. Die weiteren Plätze am Podest gingen an onemarkets by HypoVereinsbank und Erste Group.

Beim Publikumspreis des Zertifikate Award Austria standen in diesem Jahr die Leistungen der Emittenten im Bereich „Info & Service” zur Abstimmung. Die Anleger kürten jenen Emittenten, der ihrer Meinung nach in diesem Bereich die beste Arbeit für die Entwicklung des österreichischen Zertifikatemarktes leistet. Zum „Zertifikate-Haus des Jahres“ wurde Raiffeisen Centrobank vor Erste Group und onemarkets by HypoVereinsbank gekürt."

Fotos gibt es auch, die Diashow stammt von ZFA/Martina Draper:
https://photaq.com/page/index/3834

Und als Börsegeschichte-Bild gibt es heute drei Vorstandsvorsitzende des ZFA: https://boersegeschichte.at/vintagepics/84328

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.09.)

(23.09.2020)



 

Bildnachweis

1. Die Geschichte des Zertifikate Award Austria unter http://www.boersegeschichte.at   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Lenzing, Frequentis, Addiko Bank, Amag, AMS, Semperit, SBO, AT&S, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Rath AG, Verbund, Wiener Privatbank, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, Frauenthal, Athos Immobilien, Rosenbauer, SW Umwelttechnik, Strabag, BTV AG, Linz Textil Holding.


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Der Schuh ist im Laufe des Laufes draufgegangen (Christian Drastil via R...

» DWOW: NXT UK 14.1.2021; Walter besiegt A-Kid in Top-Match und bleibt übe...

» BSN Spitout AUT: Viel Veränderung durch die heutige Korrektur

» 10er in 42:10 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Börsegeschichte 15.1.: Nachtrag zur Yearend-Stärke von Zumtobel, Low EVN...

» DWOW: MLW 14.1.2021; Los Parks Tag-Champs, Low Ki stark

» PIR-News: FACC, A1 Telekom Austria, VIG (Christine Petzwinkler)

» Über Telekom vs. EVN und den Ex-Telekom-IR-Mann Manuel Taverne (Christia...

» Die Supertage von Lenzing im Jim Rogers-Vergleich bzw. was IR-Chef Steph...

» Rückenwind für europäische Aktien, diesen sehen u.a. JPMorgan und Goldma...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #756

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Sport-Virus

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. Jänner 2021


    Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -33,16 Prozent, der DAX bei -4,94 Prozent und der Dow Jones bei -4,38 Prozent. Wie sich der Abstand zwischen ATX und DAX im 2. Halbjahr in Prozentpunkten verhält, sieht man HIER.
    ATX ( Akt. Indikation:  2157,80 /2158,00, 1,30%)
    DAX ( Akt. Indikation:  12789,00 /12789,00, 1,55%)

    Bisher gab es an einem 23. September 21 Handelstage im ATX, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX-Durchschnittsperformance am 23.09. beträgt -0,21%. Der beste 23.09. fand im Jahr 1998 mit 1,84% statt, der schlechteste 23.09. im Jahr 2008 mit -3,43%. Im Vorjahr lag der ATX am 23.09. so: -1,09%.

    Neue Short-Meldungen zu Post (Blackrock) und Andritz (ExodusPoint):

    Datum Holder Aktie ISIN % Grundkap. Schluss Short Day Preis jetzt Aufgelöst
    21.09.: BlackRock Investment Management Österreichische Post Aktiengesellschaft AT0000APOST4 1.56% 28.75 29  
    21.09.: ExodusPoint Capital Management Andritz AG AT0000730007 0.52% 26.16 25.74

    Und nun zum Hauptthema dieser Ausgabe, dem wir gleich 9 Seiten widmen, die hinter der Depotseite angehängt sind. Anlässlich des Zertifikate Award Austria 2020 haben wir die Geschichte und alle historischen Sieger aus 14 Jahren Award-Geschichte aufbereitet.

    Hier die Aussendung: "Bereits zum vierzehnten Mal veranstalteten das Zertifikate Forum Austria und das ZertifikateJournal den Zertifikate Award Austria, bei dem die Emittenten für die besten und innovativsten Produkte ausgezeichnet wurden. Eine unabhängige 23-köpfige Fachjury aus Asset Managern, Retail-Bankern, Online- Brokern und Finanzjournalisten beurteilte die Qualität der Serviceleistungen und Anlagekonzepte jener Emittenten, die auf dem österreichischen Markt tätig sind. Sie kürte die besten Zertifikate-Häuser in neun Einzelkategorien sowie den Gesamtsieger. Das Publikum wählte über ein Online-Voting, an dem mehr als 4.500 Anleger teilnahmen, das „Zertifikate-Haus des Jahres“.

    Als Sieger der Gesamtwertung ging die Raiffeisen Centrobank hervor. Die weiteren Plätze am Podest gingen an onemarkets by HypoVereinsbank und Erste Group.

    Beim Publikumspreis des Zertifikate Award Austria standen in diesem Jahr die Leistungen der Emittenten im Bereich „Info & Service” zur Abstimmung. Die Anleger kürten jenen Emittenten, der ihrer Meinung nach in diesem Bereich die beste Arbeit für die Entwicklung des österreichischen Zertifikatemarktes leistet. Zum „Zertifikate-Haus des Jahres“ wurde Raiffeisen Centrobank vor Erste Group und onemarkets by HypoVereinsbank gekürt."

    Fotos gibt es auch, die Diashow stammt von ZFA/Martina Draper:
    https://photaq.com/page/index/3834

    Und als Börsegeschichte-Bild gibt es heute drei Vorstandsvorsitzende des ZFA: https://boersegeschichte.at/vintagepics/84328

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.09.)

    (23.09.2020)



     

    Bildnachweis

    1. Die Geschichte des Zertifikate Award Austria unter http://www.boersegeschichte.at   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Lenzing, Frequentis, Addiko Bank, Amag, AMS, Semperit, SBO, AT&S, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Rath AG, Verbund, Wiener Privatbank, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, Frauenthal, Athos Immobilien, Rosenbauer, SW Umwelttechnik, Strabag, BTV AG, Linz Textil Holding.


    Random Partner

    DGWA
    Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Der Schuh ist im Laufe des Laufes draufgegangen (Christian Drastil via R...

    » DWOW: NXT UK 14.1.2021; Walter besiegt A-Kid in Top-Match und bleibt übe...

    » BSN Spitout AUT: Viel Veränderung durch die heutige Korrektur

    » 10er in 42:10 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Börsegeschichte 15.1.: Nachtrag zur Yearend-Stärke von Zumtobel, Low EVN...

    » DWOW: MLW 14.1.2021; Los Parks Tag-Champs, Low Ki stark

    » PIR-News: FACC, A1 Telekom Austria, VIG (Christine Petzwinkler)

    » Über Telekom vs. EVN und den Ex-Telekom-IR-Mann Manuel Taverne (Christia...

    » Die Supertage von Lenzing im Jim Rogers-Vergleich bzw. was IR-Chef Steph...

    » Rückenwind für europäische Aktien, diesen sehen u.a. JPMorgan und Goldma...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #756

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Sport-Virus

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. Jänner 2021