Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Leichter Anstieg des globalen Aktienmarktindex erwartet

Magazine aktuell


#gabb aktuell



28.05.2022, 1652 Zeichen

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der globale Aktienmarktindex stieg in der letzten Woche in EUR um +2,4%. Der S&P 500 erzielte einen hohen Zugewinn in EUR von +2,9%. Der Stoxx 600 notierte um +2,2% höher. Der Nikkei 225 gab in EUR leicht nach (-0,1%), ebenso der globale Schwellenländerindex (in EUR -0,3%). Die Renditen von US-Staatsanleihen gaben ebenfalls leicht nach. Der Gold- preis notierte unverändert.

Mit dem Rückgang der Renditen ist die Risikobereitschaft der Anleger wieder angestiegen. Die wichtigsten Leitindizes zeigen erste Anzeichen einer positiven Trendwende. Der Volatilitätsindex VIX ist ebenfalls gesunken. Er befindet sich zudem nun in einem Abwärtstrend. Das ist in Hinblick auf die kurzfristige Marktentwicklung positiv zu werten.

Eine Bestätigung diesbezüglich liefert auch der Russell 2000 Index. Seit Anfang Mai übertriff der Index der 2000 kleinsten Aktien nach Marktkapitali- sierung mit seiner Performance moderat jene des S&P 500.

Da im Russell 2000 hauptsächlich in den USA tätige Firmen enthalten sind, die also eine geringere globale Diversifikation haben, kann auch daraus abgeleitet werden, dass die Risikobereitschaft der Investoren auch bei ris- kanteren Titeln allmählich wieder zunimmt.

Ausblick: Die Risikobereitschaft der Investoren nimmt allmählich wieder zu. Zahlreiche Faktoren (VIX-Index fallend und zunehmende relative Stärke von Aktien mit geringer Marktkapitalisierung), sowie ein (nur) moderater Rendite-Rückgang bei US-Staatsanleihen weisen darauf hin, dass sich die wichtigsten Leitindizes auch in der kommenden Woche erholen sollten. Wir erwarten einen leichten Anstieg des globalen Aktienmarktindex.

 


BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #29: Stadtsong Wien 1.0 (Urbane Revolution)




 

Bildnachweis

1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WC45
AT0000A2X950
AT0000A2GHJ9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Es geht auch im Juli weiter nach unten (Depot Kommentar)
    12. Aktienturnier by IRW-Press ist gestartet, Blick in Runde 1
    Nachlese: Rudolf Preyer, Sara Grasel, Julia Resch, Sabine Gstöttner, Daniel Riedl
    Star der Stunde: Zumtobel 0.99%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(2), OMV(1)
    Wiener Börse zu Mittag stärker: UBM, Polytec und Zumtobel gesucht
    Star der Stunde: Erste Group 1.56%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Wienerberger(2), Kontron(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.24%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.46%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/51: Immofinanz-Deadline verraten, Indexzusammenhänge Immofinanz und UBM. 20x VBV Vönix

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Leichter Anstieg des globalen Aktienmarktindex erwartet


    28.05.2022, 1652 Zeichen

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der globale Aktienmarktindex stieg in der letzten Woche in EUR um +2,4%. Der S&P 500 erzielte einen hohen Zugewinn in EUR von +2,9%. Der Stoxx 600 notierte um +2,2% höher. Der Nikkei 225 gab in EUR leicht nach (-0,1%), ebenso der globale Schwellenländerindex (in EUR -0,3%). Die Renditen von US-Staatsanleihen gaben ebenfalls leicht nach. Der Gold- preis notierte unverändert.

    Mit dem Rückgang der Renditen ist die Risikobereitschaft der Anleger wieder angestiegen. Die wichtigsten Leitindizes zeigen erste Anzeichen einer positiven Trendwende. Der Volatilitätsindex VIX ist ebenfalls gesunken. Er befindet sich zudem nun in einem Abwärtstrend. Das ist in Hinblick auf die kurzfristige Marktentwicklung positiv zu werten.

    Eine Bestätigung diesbezüglich liefert auch der Russell 2000 Index. Seit Anfang Mai übertriff der Index der 2000 kleinsten Aktien nach Marktkapitali- sierung mit seiner Performance moderat jene des S&P 500.

    Da im Russell 2000 hauptsächlich in den USA tätige Firmen enthalten sind, die also eine geringere globale Diversifikation haben, kann auch daraus abgeleitet werden, dass die Risikobereitschaft der Investoren auch bei ris- kanteren Titeln allmählich wieder zunimmt.

    Ausblick: Die Risikobereitschaft der Investoren nimmt allmählich wieder zu. Zahlreiche Faktoren (VIX-Index fallend und zunehmende relative Stärke von Aktien mit geringer Marktkapitalisierung), sowie ein (nur) moderater Rendite-Rückgang bei US-Staatsanleihen weisen darauf hin, dass sich die wichtigsten Leitindizes auch in der kommenden Woche erholen sollten. Wir erwarten einen leichten Anstieg des globalen Aktienmarktindex.

     


    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Song #29: Stadtsong Wien 1.0 (Urbane Revolution)




     

    Bildnachweis

    1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


    Random Partner

    Vienna International Airport
    Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WC45
    AT0000A2X950
    AT0000A2GHJ9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Es geht auch im Juli weiter nach unten (Depot Kommentar)
      12. Aktienturnier by IRW-Press ist gestartet, Blick in Runde 1
      Nachlese: Rudolf Preyer, Sara Grasel, Julia Resch, Sabine Gstöttner, Daniel Riedl
      Star der Stunde: Zumtobel 0.99%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.94%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(2), OMV(1)
      Wiener Börse zu Mittag stärker: UBM, Polytec und Zumtobel gesucht
      Star der Stunde: Erste Group 1.56%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Wienerberger(2), Kontron(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: AT&S 1.24%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.46%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/51: Immofinanz-Deadline verraten, Indexzusammenhänge Immofinanz und UBM. 20x VBV Vönix

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...