Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Börse Plausch S2/66: Bawag-Solo, OMV Selbstbehalt, HSBC jongliert mit Do&Co / Verbund, dazu der neue Palfinger-Jingle

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

08.07.2022, 2095 Zeichen

Reinhören: https://boersenradio.at/page/podcast/3110

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/66 geht es um einen bislang guten Freitag zum 15. Geburtstag der Rekordwoche. Wir sehen uns an, wer seither in den ATXPrime gegangen ist: Nur 7 Unternehmen und nur 2 über Emissionskurs: Amag und Frequentis. Und nur die Bawag ist von den derzeitigen ATX-Unternehmen jünger als 15 Jahre an der Börse. Zu hören gibt es meinen Jingle (habe ich gestern eingespielt) zu den am Sonntag startenden englischsprachigen Wochenzusammenfassungen: "Austrian Stocks in English (presented by Palfinger)" . Zwei mal hab ich mich verhaspelt beim Podcast heute: Einmal Rechtschreibreform statt Rechtschreibprüfung (Stichwort auch "Staumauer Malz" statt "Stadlauer Malz") gesagt, einmal zunächst den falschen Jingle eingespielt, dafür noch den Aktienturnier-Zwischenstand genannt. News gibt es zu OMV, Wienerberger, RBI, Uniqa und Alois Wögerbauer versprüht Optimismus. HSBC jongliert mit Kurszielen von Do&Co und Verbund. 

Erwähnt wird: Runde 1 im http://www.boerse-social.com/tournament vor dem Finale der 1. Runde. 

Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unt er die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im Juli ist bank99, da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Ha ndel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


(08.07.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva




 

Bildnachweis

1. Rechtschreibprüfung macht Stadlauer Malz zu Staumauer Malz, sieht ohnedies ein wenig so aus

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

DADAT Bank
Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» dad.at Depot: Porr und Warimpex steigen in den +10 Prozent Club auf (Dep...

» Börsegeschichte 21.2.: VA Tech (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» Reingehört bei RWT (boersen radio.at)

» Zahlen von Wienerberger und Kapsch TrafficCom, Research zu AT&S und Valn...

» Nachlese: The Wild Gregor Rosinger und ÖNB-Direktor Thomas Steiner (Chri...

» Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger m...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Kapsch, Do&Co und Porr gesucht, D-Blick ...

» Börsenradio Live-Blick 21/2: Früher, aber kurzer DAX-Ausflug 17100, neue...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 20. Februar (ÖNB und Aktien)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. ÖNB Thomas Steiner, Bayer, adidas, Sart...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A36AT9
AT0000A38NH3
AT0000A2TVZ9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: EVN 0.76%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1), RBI(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.66%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.58%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.97%
    Smeilinho zu Wienerberger
    Star der Stunde: Zumtobel 0.76%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 3.76%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.69%

    Featured Partner Video

    Sport Telegramm

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4....

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void


    08.07.2022, 2095 Zeichen

    Reinhören: https://boersenradio.at/page/podcast/3110

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/66 geht es um einen bislang guten Freitag zum 15. Geburtstag der Rekordwoche. Wir sehen uns an, wer seither in den ATXPrime gegangen ist: Nur 7 Unternehmen und nur 2 über Emissionskurs: Amag und Frequentis. Und nur die Bawag ist von den derzeitigen ATX-Unternehmen jünger als 15 Jahre an der Börse. Zu hören gibt es meinen Jingle (habe ich gestern eingespielt) zu den am Sonntag startenden englischsprachigen Wochenzusammenfassungen: "Austrian Stocks in English (presented by Palfinger)" . Zwei mal hab ich mich verhaspelt beim Podcast heute: Einmal Rechtschreibreform statt Rechtschreibprüfung (Stichwort auch "Staumauer Malz" statt "Stadlauer Malz") gesagt, einmal zunächst den falschen Jingle eingespielt, dafür noch den Aktienturnier-Zwischenstand genannt. News gibt es zu OMV, Wienerberger, RBI, Uniqa und Alois Wögerbauer versprüht Optimismus. HSBC jongliert mit Kurszielen von Do&Co und Verbund. 

    Erwähnt wird: Runde 1 im http://www.boerse-social.com/tournament vor dem Finale der 1. Runde. 

    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unt er die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im Juli ist bank99, da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Ha ndel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


    (08.07.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva




     

    Bildnachweis

    1. Rechtschreibprüfung macht Stadlauer Malz zu Staumauer Malz, sieht ohnedies ein wenig so aus

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    DADAT Bank
    Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » dad.at Depot: Porr und Warimpex steigen in den +10 Prozent Club auf (Dep...

    » Börsegeschichte 21.2.: VA Tech (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » Reingehört bei RWT (boersen radio.at)

    » Zahlen von Wienerberger und Kapsch TrafficCom, Research zu AT&S und Valn...

    » Nachlese: The Wild Gregor Rosinger und ÖNB-Direktor Thomas Steiner (Chri...

    » Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger m...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Kapsch, Do&Co und Porr gesucht, D-Blick ...

    » Börsenradio Live-Blick 21/2: Früher, aber kurzer DAX-Ausflug 17100, neue...

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 20. Februar (ÖNB und Aktien)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. ÖNB Thomas Steiner, Bayer, adidas, Sart...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A36AT9
    AT0000A38NH3
    AT0000A2TVZ9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: EVN 0.76%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1), RBI(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.66%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      Star der Stunde: Semperit 1.58%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.97%
      Smeilinho zu Wienerberger
      Star der Stunde: Zumtobel 0.76%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 3.76%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.69%

      Featured Partner Video

      Sport Telegramm

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4....

      Books josefchladek.com

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Victor Staaf
      This city is yours!
      2022
      Self published

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight