Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



29.02.2024, 4566 Zeichen

 

ADEN SW - Adecco steigert im vierten Quartal Gewinn trotz sinkendem Umsatz
ANDR AV - Andritz Q4 Nettogewinn verfehlt Erwartungen
AF FP - Air France-KLM 4Q Ebitda Misses Estimates
BYS SW - Bystronic Gj Ebit verfehlt Erwartungen

CLN SW - Clariant hält Dividende nach schwierigem 2033 stabil
EBS AV - Erste Group: Nettogewinn 4Q bei 182 (Vj 169) Mio EUR
EMMN SW - Emmi steigert Gewinn trotz Abschreiber
NN NA - NN Group 2H Nettoergebnis 586 Mio EUR

SDZ SW - Sandoz bezahlt für Vergleich in den USA 265 Millionen Dollar
VZN SW - VZ Holding steigert 2023 Gewinn um knapp ein Viertel
VIE FP - *Veolia Gj Nettoergebnis 1,34 Mrd EUR

SIGNA - Gläubiger der zwei wichtigsten Unternehmen innerhalb der bankrotten Signa-Gruppe drängen auf eine Entlassung des Managements und eine Übertragung der Kontrolle an unabhängige Prüfer. Sie fürchten dass ihre Interessen gegenüber einer Investorengruppe aus Österreich in den Hintergrund gedrängt werden. Gruppen, die mehr als zwei Dutzend internationale Geldgeber repräsentieren wie Versicherer, Banken und Anleihegläubiger mit Ansprüchen von über 3 Milliarden Euro sagten der Financial Times, dass Signa- Vermögenswerte im Wert von hunderten Millionen Euro an verbundene Parteien verkauft oder transferiert werden, ohne das es Transparenz über den Liquidationsprozess gebe. (Financial Times)

Verfrühte EZB-Zinssenkung wäre ‘fatal’, sagt Nagel Reuters
ARLN - Aareal erhöht wegen US-Büroimmobilien Risikovorsorge massiv
AIXA - Aixtron wächst weiter und erhöht Dividende
BEI - Beiersdorf Gj ber. Ebit verfehlt Erwartungen
BFSA - Befesa erwartet 2024 starkes Wachstum
1COV - Covestro Q4 Nettoverlust EU187 Mio, erw. Verlust EU98,5 Mio
KGX - Kion erhöht Dividende nach Gewinnzuwachs deutlich
MTX - MTU Aero Q4 ber. Ebit entspricht Erwartungen, MTU hält an Ausblick für 2024 fest
NDX1 - Nordex sieht 2024 Ebitda-Marge 2% bis 4%, erw. 4,05%
OSR - ***AMS Osram vorbörslich -17,4% nach Wertberichtigung
SMHN - Süss MicroTec Gj vorl. Ebit schlägt Erwartungen
S92 - SMA Solar steigert Gewinn kräftig - Abschwächung erwartet

TKA - Der Industriekonzern Thyssenkrupp bereitet drastische Veränderungen für seine Stahltochter vor. Der Vorstand von Thyssenkrupp Steel arbeitet an einem Konzept für die künftige Aufstellung der Einheit mit 27.000 Beschäftigten. Es soll Mitte April vorgelegt werden. Der Plan sieht eine Schließung von mindestens einem Hochofen und zwei Walzwerken am Standort in Duisburg vor, wie das Handelsblatt unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet. Die Planungen würden derzeit einen Rückbau auf etwa acht bis neun Millionen Tonnen Produktionskapazität beinhalten, berichteten mehrere mit dem Thema vertraute Personen. Firmenintern läuft das Programm unter dem Namen "Stream". (Handelsblatt)

VOW3 - Schärfere CO2-Grenzwerte in Europa setzen Deutschlands größten Autobauer Volkswagen auf seinem Heimatkontinent unter Druck. Nach dem Willen der EU müssen die großen Pkw-Hersteller von 2025 an ihren Flottenausstoß durchschnittlich um 15 Prozent senken. Um sich an die Regularien zu halten, müsste der VW- Konzern seinen Elektroauto-Anteil in der EU der Schweizer Großbank UBS zufolge auf 24 Prozent erhöhen - so stark wie kein anderer Hersteller in Europa. (Handelsblatt)

KLARNA - Das "Buy Now Pay Later"-Fintech Klarna sieht sich gerüstet für einen Börsengang. Die indikative Bewertung liegt bei 20 Milliarden US-Dollar, was von der guten Entwicklung im US-Geschäft untermauert wird. Ein US-Listing ist wohl erste Präferenz. Ein Börsengang könnte im dritten Quartal stattfinden (Börsen-Zeitung)

"EFFENBERG"-BANK - Die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden will sich von ihrem prominentesten Mitarbeiter Stefan Effenberg trennen. Wie Insider berichten hat die Volksbank dem ehemaligen Fußballnationalspieler zum 1. April 2024 gekündigt. Grund ist offenbar, dass Effenberg nicht mehr gebraucht wird. Die Bank will sich aus dem Fußballgeschäft zurückziehen. Effenberg will aber nicht gehen. Der 55-Jährige wehrt sich mit einer Kündigungsschutzklage gegen seinen Rauswurf. (Handelsblatt)

Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank, Frankfurt. Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/07: Heiko Thieme




 

Bildnachweis

1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger, UnitedHealth.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QS86
AT0000A2U2W8
AT0000A38NH3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Warimpex
    #gabb #1581

    Featured Partner Video

    Klassiker und Tragödien

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. A...

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Guten Morgen mit Signa, ams Osram, Aixtron, ThyssenKrupp, Volkswagen, Aareal, Klarna, SMA Solar ...


    29.02.2024, 4566 Zeichen

     

    ADEN SW - Adecco steigert im vierten Quartal Gewinn trotz sinkendem Umsatz
    ANDR AV - Andritz Q4 Nettogewinn verfehlt Erwartungen
    AF FP - Air France-KLM 4Q Ebitda Misses Estimates
    BYS SW - Bystronic Gj Ebit verfehlt Erwartungen

    CLN SW - Clariant hält Dividende nach schwierigem 2033 stabil
    EBS AV - Erste Group: Nettogewinn 4Q bei 182 (Vj 169) Mio EUR
    EMMN SW - Emmi steigert Gewinn trotz Abschreiber
    NN NA - NN Group 2H Nettoergebnis 586 Mio EUR

    SDZ SW - Sandoz bezahlt für Vergleich in den USA 265 Millionen Dollar
    VZN SW - VZ Holding steigert 2023 Gewinn um knapp ein Viertel
    VIE FP - *Veolia Gj Nettoergebnis 1,34 Mrd EUR

    SIGNA - Gläubiger der zwei wichtigsten Unternehmen innerhalb der bankrotten Signa-Gruppe drängen auf eine Entlassung des Managements und eine Übertragung der Kontrolle an unabhängige Prüfer. Sie fürchten dass ihre Interessen gegenüber einer Investorengruppe aus Österreich in den Hintergrund gedrängt werden. Gruppen, die mehr als zwei Dutzend internationale Geldgeber repräsentieren wie Versicherer, Banken und Anleihegläubiger mit Ansprüchen von über 3 Milliarden Euro sagten der Financial Times, dass Signa- Vermögenswerte im Wert von hunderten Millionen Euro an verbundene Parteien verkauft oder transferiert werden, ohne das es Transparenz über den Liquidationsprozess gebe. (Financial Times)

    Verfrühte EZB-Zinssenkung wäre ‘fatal’, sagt Nagel Reuters
    ARLN - Aareal erhöht wegen US-Büroimmobilien Risikovorsorge massiv
    AIXA - Aixtron wächst weiter und erhöht Dividende
    BEI - Beiersdorf Gj ber. Ebit verfehlt Erwartungen
    BFSA - Befesa erwartet 2024 starkes Wachstum
    1COV - Covestro Q4 Nettoverlust EU187 Mio, erw. Verlust EU98,5 Mio
    KGX - Kion erhöht Dividende nach Gewinnzuwachs deutlich
    MTX - MTU Aero Q4 ber. Ebit entspricht Erwartungen, MTU hält an Ausblick für 2024 fest
    NDX1 - Nordex sieht 2024 Ebitda-Marge 2% bis 4%, erw. 4,05%
    OSR - ***AMS Osram vorbörslich -17,4% nach Wertberichtigung
    SMHN - Süss MicroTec Gj vorl. Ebit schlägt Erwartungen
    S92 - SMA Solar steigert Gewinn kräftig - Abschwächung erwartet

    TKA - Der Industriekonzern Thyssenkrupp bereitet drastische Veränderungen für seine Stahltochter vor. Der Vorstand von Thyssenkrupp Steel arbeitet an einem Konzept für die künftige Aufstellung der Einheit mit 27.000 Beschäftigten. Es soll Mitte April vorgelegt werden. Der Plan sieht eine Schließung von mindestens einem Hochofen und zwei Walzwerken am Standort in Duisburg vor, wie das Handelsblatt unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet. Die Planungen würden derzeit einen Rückbau auf etwa acht bis neun Millionen Tonnen Produktionskapazität beinhalten, berichteten mehrere mit dem Thema vertraute Personen. Firmenintern läuft das Programm unter dem Namen "Stream". (Handelsblatt)

    VOW3 - Schärfere CO2-Grenzwerte in Europa setzen Deutschlands größten Autobauer Volkswagen auf seinem Heimatkontinent unter Druck. Nach dem Willen der EU müssen die großen Pkw-Hersteller von 2025 an ihren Flottenausstoß durchschnittlich um 15 Prozent senken. Um sich an die Regularien zu halten, müsste der VW- Konzern seinen Elektroauto-Anteil in der EU der Schweizer Großbank UBS zufolge auf 24 Prozent erhöhen - so stark wie kein anderer Hersteller in Europa. (Handelsblatt)

    KLARNA - Das "Buy Now Pay Later"-Fintech Klarna sieht sich gerüstet für einen Börsengang. Die indikative Bewertung liegt bei 20 Milliarden US-Dollar, was von der guten Entwicklung im US-Geschäft untermauert wird. Ein US-Listing ist wohl erste Präferenz. Ein Börsengang könnte im dritten Quartal stattfinden (Börsen-Zeitung)

    "EFFENBERG"-BANK - Die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden will sich von ihrem prominentesten Mitarbeiter Stefan Effenberg trennen. Wie Insider berichten hat die Volksbank dem ehemaligen Fußballnationalspieler zum 1. April 2024 gekündigt. Grund ist offenbar, dass Effenberg nicht mehr gebraucht wird. Die Bank will sich aus dem Fußballgeschäft zurückziehen. Effenberg will aber nicht gehen. Der 55-Jährige wehrt sich mit einer Kündigungsschutzklage gegen seinen Rauswurf. (Handelsblatt)

    Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank, Frankfurt. Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S12/07: Heiko Thieme




     

    Bildnachweis

    1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger, UnitedHealth.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Mehr zum Thema

    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QS86
    AT0000A2U2W8
    AT0000A38NH3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Warimpex
      #gabb #1581

      Featured Partner Video

      Klassiker und Tragödien

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. A...

      Books josefchladek.com

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published