Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Nachlese: Heimo Scheuch, Wolfgang Matejka, DAX-High und Japan-Idee Société Generale (Christian Drastil)

22.02.2024, 1346 Zeichen

Um 11:33 liegt der ATX mit +0.54 Prozent im Plus bei 3423 Punkten (Ultimo 2023: 3435, -0.34% ytd). Topperformer der PIR-Group sind S Immo mit +1.86% auf 15.34 Euro, dahinter AT&S mit +1.45% auf 20.35 Euro und Erste Group mit +1.41% auf 39.63 Euro. Zum Vergleich der DAX: 17302 (+0.69%, Ultimo 2023: 16751, 3.29% ytd).

Die Februar-Ausgaben des #gabb sind präsentiert von IRW-Press (Podcast mit IRW-Chef Joe Brunner hören: https://audio-cd.at/page/podcast/4932/ ), eine aktuelle News betrifft SolarBank: SolarBank gibt die Ergebnisse des zweiten Quartals bekannt

Nachlese Podcast Mittwoch Audio Link zur Folge : Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5377/ , alle unter http://www.audio- cd.at/wienerboerseplausch .

- Heimo-Scheuch-Effekt

- Börsenradio Live-Blick, Do.22.2.24: Mächtiger DAX-Start, nur MTU stört, Baader Bank mit Tons of DAX-News, Porr in Wien Aktie der Stunde. Hören: https://open.spotify.com/episode/6NvDbLpo85crUwotSnzplk

- MMM Matejkas Market Memos #33: Gedanken über Volatilitätsstrategien wie Straddles in Zeiten keiner Meinung
https://audio-cd.at/page/podcast/5393/

- Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der Société Generale als Investment in das moderne Japan. Reinhören: https://audio-cd.at/page/podcast/5398/

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 22.02.)


(22.02.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Peast Performance, Lisa Reichkendler un...

» Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifi...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 20. April (DNS VCM)

» SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler, mit ihrem Food Marketing und...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Beiersdorf, adidas, Netflix, Sartorius,...

» BSN Spitout Wiener Börse: Erste Group übernimmt year-to-date-Führung von...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 19.4.: Rosenbauer (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» Aktienkäufe bei Porr und UBM, News von VIG-Tochter, Research zu Verbund,...

» Nachlese: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine neg...