Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





RDC gewinnt Auszeichnung im KYC-Bericht von Celent

06.08.2020

Regulatory DataCorp (RDC) wurde in einem neuen Bericht von Celent anerkannt, der Profile von Anbietern von Know-your-Customer (KYC)-Systemen erstellt. RDC, das im Januar von Moody's erworben wurde, gewann die Auszeichnung 2020 xCelent Customer Base für KYC-Systeme.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200805005876/de/

(Graphic: Business Wire)

(Graphic: Business Wire)

Die Anzahl der Live-Kunden, die sein System nutzen, sowie die geografische Ausdehnung und die Geschäftsbereiche seines Kundenstamms gehören zu den Faktoren, die dazu beigetragen haben, dass RDC diesen Award erhalten hat.

RDC kombiniert zukunftsweisende Technologie mit einem umfangreichen proprietären risikorelevanten Datensatz, um erstklassige Kunden-Screening-Lösungen anzubieten. Unternehmen auf der ganzen Welt setzen die Lösungen von RDC ein, wenn es darum geht, neue Kunden zu gewinnen, bei der laufenden KYC- und Anti-Geldwäsche (AML)-Compliance, bei der Due-Diligence-Prüfung zur Bekämpfung von Bestechung und Korruption sowie bei der Bewertung und dem Management des Lieferantenrisikos.

„Die Fähigkeit, den Risikostatus neuer Kunden - wie auch Änderungen im Risikoprofil bestehender Kunden - zu beurteilen, ist eine notwendige Grundlage für den risikobasierten Ansatz zur AML-Compliance“, sagte Neil Katkov, Head of Risk and Compliance bei Celent. „In diesem Zusammenhang ist eine Stärke der Lösung von RDC die Abdeckung von mehr als 50 Risikokategorien, die von Geldwäsche, Terrorismus und organisierter Kriminalität bis hin zu Körperverletzung, Betrug und Menschenhandel reichen.“

„Wir freuen uns außerordentlich über diese Anerkennung von Celent“, sagte Tom Walsh, CEO von RDC. „Unsere Kunden glauben an unsere bahnbrechenden Lösungen und profitieren davon, einhergehend mit unserer gemeinsamen Aufgabe der täglichen Bekämpfung der Finanzkriminalität. Besonders schätzen wir diese Anerkennung in Bezug auf unseren Customer-First-Ansatz, der unseren hervorragenden Kundenservice hervorhebt. Wie diese Auszeichnung zeigt, sind wir als führendes Unternehmen im KYC-Bereich fest positioniert.“

Innerhalb von Moody's Analytics werden die Lösungen von RDC durch die von Bureau van Dijk angebotenen Lösungen ergänzt. Bureau van Dijks Orbis ist die weltweit führende Unternehmensdatenbank mit Informationen über mehr als 375 Millionen Privatunternehmen und andere Organisationen. Die mit Orbis verbundene Plattform Compliance Catalyst unterstützt Kunden bei der Rationalisierung ihrer KYC-, AML- und Onboarding-Aktivitäten. In Verbindung mit der GRID-Datenbank von RDC über Einzelpersonen und Organisationen mit erhöhten Risikoprofilen bieten die kombinierten Funktionen eine leistungsstarke Lösung sowohl für die Verifizierung als auch für die Überprüfung von Kunden.

Erfahren Sie mehr über RDC.

Über Moody's Analytics

Moody’s Analytics unterstützt Führungskräfte mit Tools für Finanzinformationen und Analysen dabei, schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen. Unsere fundierte Risikoexpertise, weitreichenden Informationsressourcen und der innovative Einsatz von Technologien helfen unseren Kunden, sich in einem im Wandel befindlichen Marktumfeld souverän zu behaupten. Wir sind bekannt für unsere branchenführenden und preisgekrönten Lösungen, die sich aus Forschung, Daten, Software und professionellen Dienstleistungen zusammensetzen und von uns zu einem nahtlosen Kundenerlebnis kombiniert werden. Mit unserem Engagement für Exzellenz, offenen Denkansatz und Fokus auf die Erfüllung der Kundenbedürfnisse sind wir ein zuverlässiger Partner für Tausende von Organisationen weltweit. Weitere Informationen über Moody's Analytics erhalten Sie, wenn Sie unsere Website besuchen oder per Twitter oder LinkedIn Kontakt mit uns aufnehmen..

Moody’s Analytics ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die für 2019 Umsatzerlöse in Höhe von 4,8 Milliarden US-Dollar berichtete, weltweit rund 11.200 Mitarbeiter beschäftigt und Niederlassungen in 40 Ländern unterhält.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, FACC, Warimpex, UBM, voestalpine, Bawag, Zumtobel, Agrana, Cleen Energy, Erste Group, Immofinanz, OMV, Palfinger, Porr, Rosenbauer, Semperit, Stadlauer Malzfabrik AG, Pierer Mobility AG, LINDE.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner