Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wollen Sie wissen, wie Lehrlinge heute ticken?

22.04.2024, 1731 Zeichen
Wien (OTS) - 40% der Lehrlinge aus der Branche Tourismus- und Freizeitwirtschaft treiben täglich Sport. Im Handel sind es lediglich 15%.
Für 61% der Industrielehrlinge ist eine fachlich gute und menschlich qualifizierte Ausbildungsperson das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des Lehrbetriebes, bei den Lehrlingen aus Gewerbe und Handwerk hingegen nur für 44%.
45% der Industrielehrlinge fühlen sich im Gegenstand Mathematik von der Schule zu wenig gut für die Lehre vorbereitet, 51% der Tourismuslehrlinge im Gegenstand Englisch.
51% der Wiener Lehrlinge nutzen mehrmals täglich TikTok. In den westlichen Bundesländern nur 38%.
40% der weiblichen Lehrlinge wollen sich demnächst piercen lassen. Bei den männlichen lediglich 17%.
62% der Industrielehrlinge wollen nach der Lehre vom Ausbildungsbetrieb übernommen werden, im Handel nur 34%.
Wollen Sie mehr wissen? Dann reden Sie mit uns. Wir sagen Ihnen genau, was Lehrlinge wollen, weil wir 800 von ihnen befragt haben. Das gesamte repräsentative Studienpaket mit wichtigen Informationen zu den Themen Arbeitsmotivation, Markensympathie, Ansprüche an die Ausbildung, Zukunftssorgen, Freizeitverhalten, die erfolgreiche Gestaltung der Lehrlingskommunikation und vieles mehr erhalten Sie zusammen mit einer persönlichen Präsentation für € 2.690 zzgl. MwSt.
Wollen Sie am Arbeitsmarkt die Nase vorne haben und die besten Lehrlinge für Ihren Betrieb gewinnen? Dann holen Sie sich jetzt die ultimative Lehrlingsstudie. Wir sagen Ihnen genau, was Sie tun müssen, um die passenden Lehrlinge zu finden und wie Sie sie zur Arbeit motivieren.
Weitere Details zur Ersten Österreichischen Lehrlingsstudie (4. Welle) finden Sie [hier] (https://tfactory.com/news/LehrlingsstudieW4VV/1215)...

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #657: Heute Minus, aber Top-Bilanz nach 100 Handelstagen mit Spezialblick ATX NTR und Ex-Member Austria Tabak


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER