Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



01.10.2016, 6192 Zeichen

Folgende Unternehmen hatten in den "Hello bank! 100" gestern deutlich höhere Handelsumsätze als sonst. Einige Begründungen finden sich in den Kommentaren, nicht alles weiss man: Deutsche Bank, Lenzing, Commerzbank, Infineon, Deutsche Pfandbriefbank, CA Immo, EVN, Lufthansa, Linde, BASF:

Zur Animation

Companies im Artikel

BASF

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
Show latest Report (24.09.2016)
 
Aktuelle Kommentare
ThuringiaInvest | GITREND : aktuelle Bewertung: GRÜN
 

CA Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (24.09.2016)
 

Commerzbank

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (24.09.2016)
 
Aktuelle Kommentare
Brich | BRICH63 : KORRIGIERT-Commerzbank rechnet mit zweijähriger Durststrecke (Berichtigt im letzten Satz des ersten Absatzes die Jahreszahl in 2019 (nicht 2010)) Frankfurt, 30. Sep (Reuters) - Der Umbau der Commerzbank <> wird sich nach den Erwartungen des Vorstands erst 2019 in den Geschäftszahlen niederschlagen. "2017 und 2018 sind zwei Übergangsjahre, die durch niedrige Rentabilität gekennzeichnet sind", sagte Finanzvorstand Stephan Engels am Freitag in Frankfurt. Auf die beiden Jahre werden die 1,1 Milliarden Euro Aufwand verteilt, den die zweitgrößte deutsche Bank unter anderem für den Abbau von bis zu 9600 Stellen eingeplant hat. Auf der Kostenseite sind laut Engels erst 2019 spürbare Entlastungen zu erwarten. Vorstandschef Martin Zielke sagte, die Commerzbank habe auf die niedrigen Zinsen reagieren müssen. "Unsere Profitabilität ist zu niedrig. Und diese Situation wird sich, wenn wir nichts tun, weiter verschärfen." Das Geschäftsmodell sei zu komplex, die Strukturen seien nicht effizient genug und die Kosten damit zu hoch. "Unser Geschäftsmodell ist nur dann zukunftsfähig, wenn wir uns auf das besinnen, was wir besser können als der Markt. Bereiche, in denen wir nur 'mitspielen', sind nicht zukunftsfähig." Deshalb ziehe sich die Commerzbank aus Teilen des Investmentbanking zurück, sagte Zielke laut Redetext. "Wir werden uns von Geschäften, bei denen wir keinen Bezug zu unseren Kernkunden haben, trennen."
Einhorn | X720GRAD : Commerzbank AG | Kauf | 850Stk | 5,502€ | PERFORMANCE Einstieg in Commerzbank mit vergleichsweise hoher Gewichtung von knapp 5% am Gesamtportfolio. Die Position soll nur kurz gehalten werden und ist Spekulation, dass die hohen Abschläge der letzen Tage korrigiert werden, bzw. sich die Geschichte um die Deutsche Bank über das Wochenende und die kommende Woche (KW) etwas entschärft. _ Einhorn
Rehauer | TURN1 : heutige Ad hoc: Commerzbank hat Spar- und Umbauprogramm bis 2020 beschlossen. Digitalisierung etc., Abschreibungen auf Firmenwerte und Schiffskredite im 3. Quartal inclusive. Die Kapitalquote die von den Regulierungsbehörden gefordert ist, beeinflusst das aber nicht. Dividende ist bis auf weiteres gestrichen. #Meine Interpretation: Der neue Vorstand räumt auf, wird lieber ein paar Abschreibungen zuviel machen, damit er in Folgejahren gute Ergebnisse vorweisen kann - ganz normal. Inzwischen können wir bei Commerzbank 30 Euro Eigenkapital für 6 Euro kaufen. Also Position halten...
 

Deutsche Bank

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (24.09.2016)
 
Aktuelle Kommentare
Jamsek | JBS85 : Wirklich eine Frechheit, was mit der Deutschen Bank die letzten Tage gespielt worden ist. Man hat alles gegeben, um die Bank nach unten zu prügeln. Da Argumente sind immer absurder geworden. Ok, die Bank muss hohe Strafen zahlen. Das ist keine Neuigkeit. Die Bilanzen kann man aufgrund der Derivate nicht beurteilen.....Das wissen wir ebenfalls schon lange. Dann kamen die Hedgefonds, die selber short in der Bank sind, ihr Geld bei der Bank abziehen und dann tolle Sensationsmeldungen darüber bringen, dass Kunden ihr Geld abziehen. Da werden einfach mal Sachen Konstruiert, um sich kräftig zu bereichern. Ich gönne niemanden Verluste und Niederlagen an den Finanzmärkten. Aber bei diesen Hegdefonds hoffe ich mal, dass sie heute so richtig gegrillt wurden. Viele Kleinanleger haben mit Sicherheit deswegen viel Geld verloren.
NilsBoe | 51014 : Die Deutsche Bank ist ein Geldhaus, was sich zurzeit in der Krise befindet aber das Potenzial hat durch die Decke zu gehen. Bitte nur investieren in kleinen Mengen die man verschmerzen kann.
Abbakus | ABACUS : Am Freitag kurz vor XETRA-Schluss am Quartalsende kommt so eine Meldung - unfassbar. Wenn das stimmt haben die RA der Deutschen Bank gut verhandelt.
 

Deutsche Pfandbriefbank

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (24.09.2016)
 

EVN

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (24.09.2016)
 

Infineon

 
Mitglied in der BSN Peer-Group IT, Elektronik, 3D
Show latest Report (24.09.2016)
 

Lenzing

 
Mitglied in der BSN Peer-Group ATX
Show latest Report (24.09.2016)
 

Linde

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
Show latest Report (24.09.2016)
 

Lufthansa

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (24.09.2016)
 
Aktuelle Kommentare
Marketmaker | 7030CHCE : Lufthansa scheint mir doch mittlerweile zu stark abgestraft. Mittel-bis langfristig sollte sich ein Einstieg lohnen!
Trebitrader | 0TREBI05 : STOP/LOSS wurde erreicht. Position komplett verkauft
 

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




BASF
Akt. Indikation:  50.51 / 50.67
Uhrzeit:  19:03:32
Veränderung zu letztem SK:  0.30%
Letzter SK:  50.44 ( -1.23%)

CA Immo
Akt. Indikation:  30.62 / 30.92
Uhrzeit:  19:04:39
Veränderung zu letztem SK:  -0.16%
Letzter SK:  30.82 ( 0.33%)

Commerzbank
Akt. Indikation:  13.38 / 13.42
Uhrzeit:  19:03:32
Veränderung zu letztem SK:  0.15%
Letzter SK:  13.38 ( 0.07%)

Deutsche Bank
Akt. Indikation:  14.92 / 14.95
Uhrzeit:  19:03:32
Veränderung zu letztem SK:  -0.13%
Letzter SK:  14.95 ( 1.04%)

Deutsche Pfandbriefbank
Akt. Indikation:  4.53 / 4.60
Uhrzeit:  19:03:32
Veränderung zu letztem SK:  -0.22%
Letzter SK:  4.57 ( 1.19%)

EVN
Akt. Indikation:  26.95 / 27.10
Uhrzeit:  19:04:39
Veränderung zu letztem SK:  -0.09%
Letzter SK:  27.05 ( 2.27%)

Infineon
Akt. Indikation:  29.83 / 29.98
Uhrzeit:  19:03:32
Veränderung zu letztem SK:  -0.76%
Letzter SK:  30.14 ( -2.43%)

Lenzing
Akt. Indikation:  29.55 / 29.95
Uhrzeit:  19:04:39
Veränderung zu letztem SK:  0.51%
Letzter SK:  29.60 ( -2.47%)

Linde
Akt. Indikation:  189.46 / 189.46
Uhrzeit:  22:31:28
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  189.46 ( 0.00%)

Lufthansa
Akt. Indikation:  6.66 / 6.72
Uhrzeit:  19:03:32
Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
Letzter SK:  6.72 ( 0.87%)



 

Bildnachweis

1. Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Raiffeisen Zertifikate
Raiffeisen Zertifikate ist der führende österreichische Anbieter, der mit über 5.000 Anlage- und Hebelprodukten seit mehr als 20 Jahren in der DACH-Region genauso wie in vielen Märkten Zentral- und Osteuropas zu Hause ist. Einfach kompetent und schnell Marktentwicklungen handelbar zu machen, dafür steht Raiffeisen Zertifikate - Egal ob auf Aktien, Aktien-Indizes, Rohstoffe oder einzelne Themen basierend. Raiffeisen Zertifikate ist eine Marke der Raiffeisen Bank International AG.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A39UT1
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast #104: Peter Stöger hat Geburtstag, Hans Huber und Christian Drastil gratulieren mit Facts

    In Folge #104 wird erstmals nach zwei Jahren der bisher fixe Samstags-Sendetermin aufgebrochen, denn am 11.4. startet sportgeschichte.at als Neuinterpretation mit Partner creAgency im Web und auf S...

    Books josefchladek.com

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Alerts bei Deutsche Bank, Lenzing, Commerzbank, Infineon, Deutsche Pfandbriefbank- kommentierte Umsatzausreisser unter den Hello bank!100! (BSNgine Selected)


    01.10.2016, 6192 Zeichen

    Folgende Unternehmen hatten in den "Hello bank! 100" gestern deutlich höhere Handelsumsätze als sonst. Einige Begründungen finden sich in den Kommentaren, nicht alles weiss man: Deutsche Bank, Lenzing, Commerzbank, Infineon, Deutsche Pfandbriefbank, CA Immo, EVN, Lufthansa, Linde, BASF:

    Zur Animation

    Companies im Artikel

    BASF

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
    Show latest Report (24.09.2016)
     
    Aktuelle Kommentare
    ThuringiaInvest | GITREND : aktuelle Bewertung: GRÜN
     

    CA Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (24.09.2016)
     

    Commerzbank

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (24.09.2016)
     
    Aktuelle Kommentare
    Brich | BRICH63 : KORRIGIERT-Commerzbank rechnet mit zweijähriger Durststrecke (Berichtigt im letzten Satz des ersten Absatzes die Jahreszahl in 2019 (nicht 2010)) Frankfurt, 30. Sep (Reuters) - Der Umbau der Commerzbank <> wird sich nach den Erwartungen des Vorstands erst 2019 in den Geschäftszahlen niederschlagen. "2017 und 2018 sind zwei Übergangsjahre, die durch niedrige Rentabilität gekennzeichnet sind", sagte Finanzvorstand Stephan Engels am Freitag in Frankfurt. Auf die beiden Jahre werden die 1,1 Milliarden Euro Aufwand verteilt, den die zweitgrößte deutsche Bank unter anderem für den Abbau von bis zu 9600 Stellen eingeplant hat. Auf der Kostenseite sind laut Engels erst 2019 spürbare Entlastungen zu erwarten. Vorstandschef Martin Zielke sagte, die Commerzbank habe auf die niedrigen Zinsen reagieren müssen. "Unsere Profitabilität ist zu niedrig. Und diese Situation wird sich, wenn wir nichts tun, weiter verschärfen." Das Geschäftsmodell sei zu komplex, die Strukturen seien nicht effizient genug und die Kosten damit zu hoch. "Unser Geschäftsmodell ist nur dann zukunftsfähig, wenn wir uns auf das besinnen, was wir besser können als der Markt. Bereiche, in denen wir nur 'mitspielen', sind nicht zukunftsfähig." Deshalb ziehe sich die Commerzbank aus Teilen des Investmentbanking zurück, sagte Zielke laut Redetext. "Wir werden uns von Geschäften, bei denen wir keinen Bezug zu unseren Kernkunden haben, trennen."
    Einhorn | X720GRAD : Commerzbank AG | Kauf | 850Stk | 5,502€ | PERFORMANCE Einstieg in Commerzbank mit vergleichsweise hoher Gewichtung von knapp 5% am Gesamtportfolio. Die Position soll nur kurz gehalten werden und ist Spekulation, dass die hohen Abschläge der letzen Tage korrigiert werden, bzw. sich die Geschichte um die Deutsche Bank über das Wochenende und die kommende Woche (KW) etwas entschärft. _ Einhorn
    Rehauer | TURN1 : heutige Ad hoc: Commerzbank hat Spar- und Umbauprogramm bis 2020 beschlossen. Digitalisierung etc., Abschreibungen auf Firmenwerte und Schiffskredite im 3. Quartal inclusive. Die Kapitalquote die von den Regulierungsbehörden gefordert ist, beeinflusst das aber nicht. Dividende ist bis auf weiteres gestrichen. #Meine Interpretation: Der neue Vorstand räumt auf, wird lieber ein paar Abschreibungen zuviel machen, damit er in Folgejahren gute Ergebnisse vorweisen kann - ganz normal. Inzwischen können wir bei Commerzbank 30 Euro Eigenkapital für 6 Euro kaufen. Also Position halten...
     

    Deutsche Bank

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (24.09.2016)
     
    Aktuelle Kommentare
    Jamsek | JBS85 : Wirklich eine Frechheit, was mit der Deutschen Bank die letzten Tage gespielt worden ist. Man hat alles gegeben, um die Bank nach unten zu prügeln. Da Argumente sind immer absurder geworden. Ok, die Bank muss hohe Strafen zahlen. Das ist keine Neuigkeit. Die Bilanzen kann man aufgrund der Derivate nicht beurteilen.....Das wissen wir ebenfalls schon lange. Dann kamen die Hedgefonds, die selber short in der Bank sind, ihr Geld bei der Bank abziehen und dann tolle Sensationsmeldungen darüber bringen, dass Kunden ihr Geld abziehen. Da werden einfach mal Sachen Konstruiert, um sich kräftig zu bereichern. Ich gönne niemanden Verluste und Niederlagen an den Finanzmärkten. Aber bei diesen Hegdefonds hoffe ich mal, dass sie heute so richtig gegrillt wurden. Viele Kleinanleger haben mit Sicherheit deswegen viel Geld verloren.
    NilsBoe | 51014 : Die Deutsche Bank ist ein Geldhaus, was sich zurzeit in der Krise befindet aber das Potenzial hat durch die Decke zu gehen. Bitte nur investieren in kleinen Mengen die man verschmerzen kann.
    Abbakus | ABACUS : Am Freitag kurz vor XETRA-Schluss am Quartalsende kommt so eine Meldung - unfassbar. Wenn das stimmt haben die RA der Deutschen Bank gut verhandelt.
     

    Deutsche Pfandbriefbank

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (24.09.2016)
     

    EVN

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
    Show latest Report (24.09.2016)
     

    Infineon

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group IT, Elektronik, 3D
    Show latest Report (24.09.2016)
     

    Lenzing

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group ATX
    Show latest Report (24.09.2016)
     

    Linde

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
    Show latest Report (24.09.2016)
     

    Lufthansa

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
    Show latest Report (24.09.2016)
     
    Aktuelle Kommentare
    Marketmaker | 7030CHCE : Lufthansa scheint mir doch mittlerweile zu stark abgestraft. Mittel-bis langfristig sollte sich ein Einstieg lohnen!
    Trebitrader | 0TREBI05 : STOP/LOSS wurde erreicht. Position komplett verkauft
     

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




    BASF
    Akt. Indikation:  50.51 / 50.67
    Uhrzeit:  19:03:32
    Veränderung zu letztem SK:  0.30%
    Letzter SK:  50.44 ( -1.23%)

    CA Immo
    Akt. Indikation:  30.62 / 30.92
    Uhrzeit:  19:04:39
    Veränderung zu letztem SK:  -0.16%
    Letzter SK:  30.82 ( 0.33%)

    Commerzbank
    Akt. Indikation:  13.38 / 13.42
    Uhrzeit:  19:03:32
    Veränderung zu letztem SK:  0.15%
    Letzter SK:  13.38 ( 0.07%)

    Deutsche Bank
    Akt. Indikation:  14.92 / 14.95
    Uhrzeit:  19:03:32
    Veränderung zu letztem SK:  -0.13%
    Letzter SK:  14.95 ( 1.04%)

    Deutsche Pfandbriefbank
    Akt. Indikation:  4.53 / 4.60
    Uhrzeit:  19:03:32
    Veränderung zu letztem SK:  -0.22%
    Letzter SK:  4.57 ( 1.19%)

    EVN
    Akt. Indikation:  26.95 / 27.10
    Uhrzeit:  19:04:39
    Veränderung zu letztem SK:  -0.09%
    Letzter SK:  27.05 ( 2.27%)

    Infineon
    Akt. Indikation:  29.83 / 29.98
    Uhrzeit:  19:03:32
    Veränderung zu letztem SK:  -0.76%
    Letzter SK:  30.14 ( -2.43%)

    Lenzing
    Akt. Indikation:  29.55 / 29.95
    Uhrzeit:  19:04:39
    Veränderung zu letztem SK:  0.51%
    Letzter SK:  29.60 ( -2.47%)

    Linde
    Akt. Indikation:  189.46 / 189.46
    Uhrzeit:  22:31:28
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  189.46 ( 0.00%)

    Lufthansa
    Akt. Indikation:  6.66 / 6.72
    Uhrzeit:  19:03:32
    Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
    Letzter SK:  6.72 ( 0.87%)



     

    Bildnachweis

    1. Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    Raiffeisen Zertifikate
    Raiffeisen Zertifikate ist der führende österreichische Anbieter, der mit über 5.000 Anlage- und Hebelprodukten seit mehr als 20 Jahren in der DACH-Region genauso wie in vielen Märkten Zentral- und Osteuropas zu Hause ist. Einfach kompetent und schnell Marktentwicklungen handelbar zu machen, dafür steht Raiffeisen Zertifikate - Egal ob auf Aktien, Aktien-Indizes, Rohstoffe oder einzelne Themen basierend. Raiffeisen Zertifikate ist eine Marke der Raiffeisen Bank International AG.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A39UT1
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast #104: Peter Stöger hat Geburtstag, Hans Huber und Christian Drastil gratulieren mit Facts

      In Folge #104 wird erstmals nach zwei Jahren der bisher fixe Samstags-Sendetermin aufgebrochen, denn am 11.4. startet sportgeschichte.at als Neuinterpretation mit Partner creAgency im Web und auf S...

      Books josefchladek.com

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox