Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





EVN (AT0000741053)


30.11.2020:

14.820 ( -2.11 %)
185,423 Stück
(30.12.2019: 17.300)
15.10 / 15.30
 
2.56%
22:47:21


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-14.34 %

Umsatz '20/'19 %
98 %


Das ist der 208. beste von 233 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 68. beste von 233 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 107    → 11    ↓ 115   
11.22  
  18.36

Periodenhoch am 11.02.20 (Kurs: 18.36 Δ% -19.28)


Periodentief am 16.03.20 (Kurs: 11.22 Δ% -19.28)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 50,950

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (28.11.2020)

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der EVN-Aktie sorgen Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Erste Group Bank AG und Hudson River Trading Europe, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.


Best/Worst Volumen (Stück)
28.02.2020 302,833
04.03.2020 289,363
23.03.2020 245,629
21.05.2020 3,059
10.08.2020 5,394
14.08.2020 6,464
Best/Worst Days
29.05.2020 7.55%
23.04.2020 6.75%
13.03.2020 6.25%
12.03.2020 -10.84%
16.03.2020 -10.81%
23.03.2020 -7%
Pics



finanzmarktmashup.at News

11.11.2020

EVN Aktie – Die clevere Alternative zu Verbund, dem... EVN ist wenig bekannt, aber inzwischen für Buchwertfans i...

21.09.2020

Andreas Vojta und Sandrina Illes gewinnen österreich... Topleistungen in Tattendorf: U18-Rekord durch Kevin Kame...

27.08.2020

EVN-Gewinn um ein Viertel höher Das Unternehmen hält weiterhin an seiner Prognose für das...

05.03.2020

Wiener Stadtwerke steigen mit 28,35 Prozent bei EVN ein Wiener kaufen die Anteile der deutschen EnBW.

12.12.2019

EVN schüttet Bonusdividende von drei Cent je Aktie aus Der niederösterreichische Versorger EVN hat im abgelaufen...



Social Trading Kommentare
29.11.2020
Mitsch | TBH1414
SmallCap Dividende Plus
Da EVN mittlerweile die größte Position im wikifolio ist, möchte ich kurz erläutern, warum man mit EVN im Depot aktuell nicht viel verkehrt machen kann. EVN wird aktuell mit 2,7 Mrd. € an der Börse bewertet. Der Börsenwert wird jedoch allein schon durch die 12,63%-Beteiligung an der Verbund AG (wertvollstes Unternehmen Österreichs) zu 95% abgedeckt. Durch den Kursanstieg der Verbund-Aktie in der vergangenen Woche ist dieses Aktienpaket mittlerweile 2,6 Mrd. € wert. Darüber hinaus hat die EVN auch noch eine 50,03 %-Beteiligung an der RAG-Beteiligungs-Aktiengesellschaft sowie eine 73,63 %-Beteiligung an der Burgenland Holding AG. Der Wert dieser beiden Beteiligungen beträgt zusammen etwa 0,6 Mrd. €. Börsenwert der EVN AG: 2,7 Mrd. € Wert der drei größten Beteilungen: 3,2 Mrd. € Alleine der Wert dieser drei Beiteiligungen übersteigt den Börsenwert der EVN also schon deutlich. Dazu kommt aber auch noch, dass die EVN über ein Kerngeschäft verfügt, das jährlich rund 200 Mio. € Gewinn abwirft.  EVN ist zwar alles andere als ein spannendes Wachstumsunternehmen. Jedoch unter Value-Gesichtspunkten ein Investment mit einem hervorragenden Chance-Risiko-Verhältnis. Auf der einen Seite gibt es hier eine 50%-Chance für die nächsten Monate und auf der anderen Seite ist EVN eine Aktie die besonders gut nach unten abgesichert ist. Daher ist EVN meiner Meinung nach ein absolutes Muss als Beimischung für jedes Depot. Da die Verbund-Aktie in der letzten Woche auf ein neues Allzeithoch ausgebrochen ist, sollte auch die EVN-Aktie nachziehen. Ich rechne schon in den nächsten Tagen mit einem Ausbruch. Bis zur Dividendenzahlung am 29. Januar (immerhin auch 3,3%) rechne ich mit Kursen von 18€ - 20€. Mittelfristig sind Kurse im Bereich von 25€ drin und auch dann wäre EVN gerade mal auf Höhe des Buchwertes bewertet.
11.11.2020
investresearch | NEBENWEU
Nebenwerte Europa
Warum ich in EVN investiert habe: https://youtu.be/p7JbbeAwsTY 
12.06.2020
Steuerfuchs | KGEUGB
Konstante Geschäftsmodelle ...
EVN hat im ersten Halbjahr 2020 starke Zahlen geliefert. So konnte das Konzrnergebnis um ca. 18 % auf 152,7 Mio. Euro gesteigert werden und dies trotz Corona-Krise und mildem Winter. Bei einem Ausblick von bisher 180-200 Mio. € Konzernergebnis für das Gesamtjahr, sollte dieser Ausblick erreicht, wenn nicht sogar übertroffen werden. Die Erneuerbaren Energien haben mittlerweile einen Anteiol and er Stromerzeugung von ca. 53 % (Vorjahr ca. 39 %)
28.05.2020
Obsido | OBSIDO01
Obsido Prime Invest
EVN ist ein Stromerzeuger aus Österreich. Mehrheitlich in Staatsbesitz. Zwar nehmen derzeit Industriekunden weniger Strom ab, die Ergebnisse der Gesellschaft sind aber gut. Strom wird hauptsächlich per Wasserkraft erzeugt. Ich halte die Aktie für unterbewertet und relativ Krisenfest. 
22.05.2020
Steuerfuchs | KGEUGB
Konstante Geschäftsmodelle ...
Huete wurden die Aktien von der EVN Energie AG erworben. Ein Energieversorger aus Österreich, der noch ein bisschen Geschäft in Südosteuropa hat. Damit wird das wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB weiter diversifizerit, da nun auch erstmalig ein Unternehmen aus Österreich dabei ist. EVN notiert derzeit unter dem Buchwert und besticht durch ein konstantes Geschäftsmodell bei einer geringen Bewertung (aus Sicht des KGV und KCV). Die Corona-Krise sollte weitgehend problemlos an EVN vorübergehen.

Social Trades
30.11.2020 MLENNY
Selective Global Momentum S...
30 Stück zu 15.44 (buy)
30.11.2020 InvestFin
Balance Investing
10 Stück zu 15.38 (sell - Gain: 9.24% )
30.11.2020 MisterZins
Smartes Investieren
100 Stück zu 15.26 (buy)
30.11.2020 MinusSinus
Minus Sinus Value Select
800 Stück zu 15.28 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

EVN auf Facebook


Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 2562 0.31% 22:59:56 (2554 -1.74% 30.11.)
DAX 13345 0.07% 23:00:00 (13336 0.37% 27.11.)
Dow 29700 0.21% 23:00:00 (29639 -0.91% 30.11.)
Nikkei 26505 18.70% 22:59:21 (22330 -0.39% 07.08.)
Gold 1777 -0.06% 22:59:58 (1778 -0.05% 30.11.)
Bitcoin 19648 6.22% 00:58:08 (18497 3.92% 29.11.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte