Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



31.07.2017, 3522 Zeichen

Der ATX verlor am Montag -0,67% auf 3217,93 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 22,9% im Plus. Es gab bisher 89 Gewinntage und 55 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 1,12%, vom Low ist man 22,9% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2017 ist der Mittwoch mit 0,23%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,02%.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 26. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Montag Lenzing mit 3,64% auf 151,00 (127% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,14%) vor RHI mit 0,77% auf 31,92 (83% Vol.; 1W 2,34%) und Österreichische Post mit 0,59% auf 38,91 (55% Vol.; 1W 1,99%). Die Tagesverlierer: Flughafen Wien mit -3,45% auf 33,20 (89% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,23%), OMV mit -1,71% auf 47,82 (101% Vol.; 1W 1,50%), Buwog mit -1,68% auf 24,84 (89% Vol.; 1W -0,58%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten OMV (39,83 Mio.), RBI (26,06) und voestalpine (25,09). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei Telekom Austria (171%), Lenzing (127%) und CA Immo (122%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist RBI mit 12,76%, die beste ytd ist RBI mit 43,38%. Am schwächsten tendierten Lenzing mit -3,76% (Monatssicht) und SBO mit -16,37% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RBI 43,38% (Vorjahr: 27,75 Prozent) im Plus. Dahinter OMV 42,49% (Vorjahr: 28,43 Prozent), Flughafen Wien 41,9% (Vorjahr: 6,85 Prozent).
Am schlechtesten YTD: SBO -16,37% (Vorjahr: 51,82 Prozent), dann Zumtobel -1,41% (Vorjahr: -27,02 Prozent), Conwert 7,95% (Vorjahr: 15,53 Prozent).

Weitere Highlights: SBO ist nun 5 Tage im Plus (4,42% Zuwachs von 61,29 auf 64), ebenso Uniqa 3 Tage im Plus (0,66% Zuwachs von 8,69 auf 8,75), OMV 3 Tage im Minus (2,39% Verlust von 48,99 auf 47,82), VIG 3 Tage im Minus (1,18% Verlust von 25,79 auf 25,48).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Conwert +0,34% auf 17,51, davor 3 Tage im Minus (-0,77% Verlust von 17,59 auf 17,45).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: RBI (2 Plätze gutgemacht, von 3 auf 1) ; dazu, Flughafen Wien (-2, von 1 auf 3), Lenzing (+1, von 7 auf 6), Erste Group (-1, von 6 auf 7).

Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

 31.07.: 3217,93 -0,67%
 28.07.: 3239,73 -0,45% (2-Tagesperformance -1,12%)
 27.07.: 3254,34 +0,35% (3-Tagesperformance -0,78%)
 26.07.: 3243,10 +0,96% (4-Tagesperformance 0,18%)
 25.07.: 3212,24 +1,70% (Wochenperformance 1,88%)
 24.07.: 3158,65 -0,11% (6-Tagesperformance 1,77%)

Top Flop

 Lenzing am 31.7. 3,64%, Volumen 128% normaler Tage » Details
 RHI am 31.7. 0,77%, Volumen 71% normaler Tage » Details
 Österreichische Post am 31.7. 0,59%, Volumen 51% normaler Tage » Details
 Buwog am 31.7. -1,68%, Volumen 86% normaler Tage » Details
 OMV am 31.7. -1,71%, Volumen 86% normaler Tage » Details
 Flughafen Wien am 31.7. -3,45%, Volumen 80% normaler Tage » Details

 

Am weitesten über dem MA200: OMV 28,07%, Telekom Austria 25,77% und RHI 24,55%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: SBO -3,88% und Zumtobel -2%,

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




 

Bildnachweis

1. ATX Einzeltitelansicht © TeleTrader BörsenApp   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A31267
AT0000A2VYD6
AT0000A2VKV7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/17: Simon Reckla

    Simon Reckla ist Vorstandsmitglied der in Wien und München börsennotierten Wolftank Gruppe. Davor war der Südtiroler lange Jahre für Palfinger tätig. Wir sprechen über Early Years im Journalismus, ...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Kurama
    Koumori
    2023
    in)(between gallery

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    ATX legt schwachen Wochenstart hin


    31.07.2017, 3522 Zeichen

    Der ATX verlor am Montag -0,67% auf 3217,93 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 22,9% im Plus. Es gab bisher 89 Gewinntage und 55 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 1,12%, vom Low ist man 22,9% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2017 ist der Mittwoch mit 0,23%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,02%.

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Das ist der 26. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Montag Lenzing mit 3,64% auf 151,00 (127% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,14%) vor RHI mit 0,77% auf 31,92 (83% Vol.; 1W 2,34%) und Österreichische Post mit 0,59% auf 38,91 (55% Vol.; 1W 1,99%). Die Tagesverlierer: Flughafen Wien mit -3,45% auf 33,20 (89% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,23%), OMV mit -1,71% auf 47,82 (101% Vol.; 1W 1,50%), Buwog mit -1,68% auf 24,84 (89% Vol.; 1W -0,58%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten OMV (39,83 Mio.), RBI (26,06) und voestalpine (25,09). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei Telekom Austria (171%), Lenzing (127%) und CA Immo (122%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist RBI mit 12,76%, die beste ytd ist RBI mit 43,38%. Am schwächsten tendierten Lenzing mit -3,76% (Monatssicht) und SBO mit -16,37% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RBI 43,38% (Vorjahr: 27,75 Prozent) im Plus. Dahinter OMV 42,49% (Vorjahr: 28,43 Prozent), Flughafen Wien 41,9% (Vorjahr: 6,85 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: SBO -16,37% (Vorjahr: 51,82 Prozent), dann Zumtobel -1,41% (Vorjahr: -27,02 Prozent), Conwert 7,95% (Vorjahr: 15,53 Prozent).

    Weitere Highlights: SBO ist nun 5 Tage im Plus (4,42% Zuwachs von 61,29 auf 64), ebenso Uniqa 3 Tage im Plus (0,66% Zuwachs von 8,69 auf 8,75), OMV 3 Tage im Minus (2,39% Verlust von 48,99 auf 47,82), VIG 3 Tage im Minus (1,18% Verlust von 25,79 auf 25,48).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Conwert +0,34% auf 17,51, davor 3 Tage im Minus (-0,77% Verlust von 17,59 auf 17,45).

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: RBI (2 Plätze gutgemacht, von 3 auf 1) ; dazu, Flughafen Wien (-2, von 1 auf 3), Lenzing (+1, von 7 auf 6), Erste Group (-1, von 6 auf 7).

    Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

     31.07.: 3217,93 -0,67%
     28.07.: 3239,73 -0,45% (2-Tagesperformance -1,12%)
     27.07.: 3254,34 +0,35% (3-Tagesperformance -0,78%)
     26.07.: 3243,10 +0,96% (4-Tagesperformance 0,18%)
     25.07.: 3212,24 +1,70% (Wochenperformance 1,88%)
     24.07.: 3158,65 -0,11% (6-Tagesperformance 1,77%)

    Top Flop

     Lenzing am 31.7. 3,64%, Volumen 128% normaler Tage » Details
     RHI am 31.7. 0,77%, Volumen 71% normaler Tage » Details
     Österreichische Post am 31.7. 0,59%, Volumen 51% normaler Tage » Details
     Buwog am 31.7. -1,68%, Volumen 86% normaler Tage » Details
     OMV am 31.7. -1,71%, Volumen 86% normaler Tage » Details
     Flughafen Wien am 31.7. -3,45%, Volumen 80% normaler Tage » Details

     

    Am weitesten über dem MA200: OMV 28,07%, Telekom Austria 25,77% und RHI 24,55%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: SBO -3,88% und Zumtobel -2%,

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




     

    Bildnachweis

    1. ATX Einzeltitelansicht © TeleTrader BörsenApp   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A31267
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2VKV7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/17: Simon Reckla

      Simon Reckla ist Vorstandsmitglied der in Wien und München börsennotierten Wolftank Gruppe. Davor war der Südtiroler lange Jahre für Palfinger tätig. Wir sprechen über Early Years im Journalismus, ...

      Books josefchladek.com

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas