Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: VIG verschmilzt Wiener Städtische und Sparkassen Versicherung


VIG
Akt. Indikation:  23.60 / 23.70
Uhrzeit:  22:04:57
Veränderung zu letztem SK:  0.64%
Letzter SK:  23.50 ( 0.00%)

13.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Vienna Insurance Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der Vorstand von Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group und der Vorstand von Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe haben heute beschlossen, dass Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group mit Sparkassen Versicherung AG Vienna Insurance Group verschmolzen und die Beteiligung an der Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group innerhalb der VIG -Gruppe entflochten wird - vorbehaltlich aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Zustimmungen der Organe der beteiligten Konzernunternehmen.

Die Verschmelzung soll voraussichtlich im Jahr 2018 wirksam werden. Ziel der Verschmelzung ist es, die Kräfte und das Know how beider Unternehmen zu bündeln und den Verkauf von Versicherungsprodukten über den Bankenvertrieb zu optimieren.

Die Solvenzquote von Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group wird nach den Umgründungsschritten voraussichtlich bei rund 200 % liegen (Basis: vorläufige Berechnung zum 1. Halbjahr 2017).

Folgendes Wertpapier der Wiener Städtische notiert am Dritten Markt: Wiener Städtische 3,5 %-Nachranganleihe 2017-2027
ISIN: AT0000A1VKJ4

Company im Artikel

VIG

 
Mitglied in der BSN Peer-Group ATX
Show latest Report (11.11.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der VIG-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



VIG Ringturm by Heidi Novy


Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2WV18
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Frequentis(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), Petro Welt Technologies(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
    Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%

    Featured Partner Video

    Austrian Stocks in English: ATX TR in week 31 unchanged, Lenzing strong and thx to Mariella Schurz from B&C Holding

    Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the new and weekly english spoken Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german langu...

    Inbox: VIG verschmilzt Wiener Städtische und Sparkassen Versicherung


    13.11.2017, 2449 Zeichen

    13.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Vienna Insurance Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der Vorstand von Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group und der Vorstand von Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe haben heute beschlossen, dass Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group mit Sparkassen Versicherung AG Vienna Insurance Group verschmolzen und die Beteiligung an der Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group innerhalb der VIG -Gruppe entflochten wird - vorbehaltlich aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Zustimmungen der Organe der beteiligten Konzernunternehmen.

    Die Verschmelzung soll voraussichtlich im Jahr 2018 wirksam werden. Ziel der Verschmelzung ist es, die Kräfte und das Know how beider Unternehmen zu bündeln und den Verkauf von Versicherungsprodukten über den Bankenvertrieb zu optimieren.

    Die Solvenzquote von Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group wird nach den Umgründungsschritten voraussichtlich bei rund 200 % liegen (Basis: vorläufige Berechnung zum 1. Halbjahr 2017).

    Folgendes Wertpapier der Wiener Städtische notiert am Dritten Markt: Wiener Städtische 3,5 %-Nachranganleihe 2017-2027
    ISIN: AT0000A1VKJ4

    Company im Artikel

    VIG

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group ATX
    Show latest Report (11.11.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der VIG-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    VIG Ringturm by Heidi Novy





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler




    VIG
    Akt. Indikation:  23.60 / 23.70
    Uhrzeit:  22:04:57
    Veränderung zu letztem SK:  0.64%
    Letzter SK:  23.50 ( 0.00%)



     

    Bildnachweis

    1. VIG Ringturm by Heidi Novy   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    VIG Ringturm by Heidi Novy


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2WV18
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Frequentis(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), Petro Welt Technologies(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
      Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%

      Featured Partner Video

      Austrian Stocks in English: ATX TR in week 31 unchanged, Lenzing strong and thx to Mariella Schurz from B&C Holding

      Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the new and weekly english spoken Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german langu...