Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Wienerberger kauft ab 6. Dezember eigene Aktien


Wienerberger
Akt. Indikation:  21.68 / 21.78
Uhrzeit:  23:00:49
Veränderung zu letztem SK:  0.51%
Letzter SK:  21.62 ( -0.64%)

30.11.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Wienerberger (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Der Vorstand der Wienerberger AG hat heute auf Grundlage der Ermächtigung, die in der 147. ordentlichen Hauptversammlung vom 12. Mai 2016 gemäß § 65 Abs 1 Z 8 Aktiengesetz erteilt und am 14. Mai 2016 im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht wurde, beschlossen, im Zeitraum vom 6.12.2017 bis 30.10.2018 eigene Inhaberstammaktien der Gesellschaft zum Marktpreis über die Wiener Börse zu erwerben. Insgesamt können bis zu 1.200.000 Stück Aktien, das enspricht 1,02 % des Grundkapital, zu einem Kurs zwischen 1,- Eur und 30,76 Eur rückgekauft werden. Zweck des Rückkaufs ist die allfällige Verwendung für gesetzlich vorgesehene Zwecke und Zwecke gemäß Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung. Der Rückkauf wird keine Auswirkungen auf die Börsezulassung der Aktien der Wienerberger AG haben.Die Erste Group Bank AG wurde mit der Durchführung des Aktienrückkaufs beauftragt. Die Erste Group Bank AG hat ihre Entscheidung über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien der Wienerberger AG unabhängig von der Wienerberger AG zu treffen und die in Artikel 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8.3.2016 festgelegten Handelsrichtlinien zu befolgen. Company im Artikel Wienerberger Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (25.11.2017) Im ATX auf Pos. 11 (bezogen auf YTD %). Platz 9 im Umsatzranking YTD im ATX. Heimo Scheuch (CEO) Willy Van Riet (CFO) Klaus Ofner (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Ein nettes Give-Away. Der Grundstein für mein Haus. Eigentlich habe ich ja an andere Baumaterialien gedacht. Aber wenn ich nun schon mal den ersten Ziegel habe ... 8820 wienerberger_kauft_ab_6_dezember_eigene_aktien

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

AMAG Austria Metall AG
Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T4E5
AT0000A2XLE7
AT0000A26J44


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: RBI(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1), Frequentis(1), Fabasoft(1)
    PIC zu RBI
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.59%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.37%
    Star der Stunde: DO&CO 0.35%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.7%, Rutsch der Stunde: FACC -1.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Erste Group(1), Österreichische Post(1), Verbund(1)

    Featured Partner Video

    Das erste Oktober Telegramm

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Oktober 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1....

    Books josefchladek.com

    Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
    1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
    1975
    Berlin-Information, Abteilung Publikation

    Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
    Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
    1981
    West Village

    Raymond Meeks
    ciprian honey cathedral
    2020
    MACK

    Raymond Meeks
    Halfstory Halflife
    2018
    Chose Commune

    Michel Mazzoni
    Rien, presque
    2022
    MER. B&L

    Inbox: Wienerberger kauft ab 6. Dezember eigene Aktien


    30.11.2017, 2520 Zeichen

    30.11.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Wienerberger (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Der Vorstand der Wienerberger AG hat heute auf Grundlage der Ermächtigung, die in der 147. ordentlichen Hauptversammlung vom 12. Mai 2016 gemäß § 65 Abs 1 Z 8 Aktiengesetz erteilt und am 14. Mai 2016 im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht wurde, beschlossen, im Zeitraum vom 6.12.2017 bis 30.10.2018 eigene Inhaberstammaktien der Gesellschaft zum Marktpreis über die Wiener Börse zu erwerben. Insgesamt können bis zu 1.200.000 Stück Aktien, das enspricht 1,02 % des Grundkapital, zu einem Kurs zwischen 1,- Eur und 30,76 Eur rückgekauft werden. Zweck des Rückkaufs ist die allfällige Verwendung für gesetzlich vorgesehene Zwecke und Zwecke gemäß Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung. Der Rückkauf wird keine Auswirkungen auf die Börsezulassung der Aktien der Wienerberger AG haben.Die Erste Group Bank AG wurde mit der Durchführung des Aktienrückkaufs beauftragt. Die Erste Group Bank AG hat ihre Entscheidung über den Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien der Wienerberger AG unabhängig von der Wienerberger AG zu treffen und die in Artikel 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8.3.2016 festgelegten Handelsrichtlinien zu befolgen. Company im Artikel Wienerberger Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (25.11.2017) Im ATX auf Pos. 11 (bezogen auf YTD %). Platz 9 im Umsatzranking YTD im ATX. Heimo Scheuch (CEO) Willy Van Riet (CFO) Klaus Ofner (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Ein nettes Give-Away. Der Grundstein für mein Haus. Eigentlich habe ich ja an andere Baumaterialien gedacht. Aber wenn ich nun schon mal den ersten Ziegel habe ... 8820 wienerberger_kauft_ab_6_dezember_eigene_aktien

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




    Wienerberger
    Akt. Indikation:  21.68 / 21.78
    Uhrzeit:  23:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.51%
    Letzter SK:  21.62 ( -0.64%)



     

    Bildnachweis

    1. Ein nettes Give-Away. Der Grundstein für mein Haus. Eigentlich habe ich ja an andere Baumaterialien gedacht. Aber wenn ich nun schon mal den ersten Ziegel habe ...   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm.


    Random Partner

    AMAG Austria Metall AG
    Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ein nettes Give-Away. Der Grundstein für mein Haus. Eigentlich habe ich ja an andere Baumaterialien gedacht. Aber wenn ich nun schon mal den ersten Ziegel habe ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2T4E5
    AT0000A2XLE7
    AT0000A26J44


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: RBI(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1), Frequentis(1), Fabasoft(1)
      PIC zu RBI
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.59%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.37%
      Star der Stunde: DO&CO 0.35%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.7%, Rutsch der Stunde: FACC -1.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Erste Group(1), Österreichische Post(1), Verbund(1)

      Featured Partner Video

      Das erste Oktober Telegramm

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Oktober 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1....

      Books josefchladek.com

      Emily Graham
      The Blindest Man
      2022
      Void

      Paul Fusco
      RFK Funeral Train
      2000
      Umbrage Editions

      Raymond Meeks
      ciprian honey cathedral
      2020
      MACK

      Aldo Henggeler
      Die Stadt als offenes System
      1973
      Birkhäuser Verlag

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha