Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Österreicher skeptisch hinsichtlich Aufwärtsentwicklung der Wirtschaft


11.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Gallup (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Österreicher sind mit ihrer persönlichen Lebenssituation überwiegend zufrieden. Sie schätzten sich sogar persönlich glücklicher als ein großer Teil der europäischen Bevölkerung. Das ist das Ergebnis des Österreich - Teils der weltweiten Gallup International Umfrage zu den Erwartungen für 2018, die noch vor dem Jahreswechsel weltweit durchgeführt wurde.

Auf die Frage, ob sie mit ihrem Leben sehr glücklich, glücklich, unglücklich oder keines davon sind, bezeichneten sich in Österreich 62 Prozent der befragten Personen als glücklich oder sehr glücklich.

Das ist deutlich mehr als im gesamteuropäischen Schnitt (55 Prozent), etwas mehr als in Polen (60 Prozent), Deutschland ( 56 Prozent), Schweden (55 Prozent)  und Frankreich (50 Prozent). Zufriedener mit ihrem persönlichen Leben sind in Europa nur die Niederländer (69 Prozent). Gleichauf mit Österreich liegen die Ergebnisse in Slowenien (62 Prozent).

Noch deutlich höher als in Europa ist der Anteil der "Glücklichen" allerdings in Ostasien (67 Prozent) und Lateinamerika (69 Prozent) und am höchsten in Indien (73 Prozent).

Europa erwartet kein Wirtschaftswunder

In der Einschätzung der Wirtschaftsentwicklung 2018 trauen viele Europäer den erfreulichen Konjunkturprognosen nicht: In Österreich  erwarten nur 23 Prozent in diesem Jahr eine Aufwärtsentwicklung der Wirtschaft, im europäischen Schnitt sind es 17 Prozent (Deutschland: 18 Prozent, Frankreich 14 Prozent). 

Außerhalb Europas sind die Erwartungen deutlich optimistischer: In den USA rechnen 28 Prozent, in Ostasien 36 Prozent für 2018 mit einem Wachstum von Wirtschaft und Wohlstand. Im Nahen Osten verzeichnet das Sample 45 Prozent und in Indien sogar 65 Prozent Optimisten. 

An der Gallup International End of Year Umfrage, die seit 1977 regelmäßig durchgeführt wird,  beteiligten sich weltweit 53.769  Personen in 55 Ländern, in Österreich wurden 1.000 Personen repräsentativ für die Bevölkerung befragt.  Details sind unter www.gallup-international einsehbar.

Maintenance 4.0 - Die strategische Dimension des Schraubenschlüssels - ConMoto Consulting Group GmbH: Maintenance 4.0 bestimmt die Profitabilität der Fabrik von morgen (Fotocredit: ConMoto Consulting Group GmbH) © Aussendung


Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UW92
AT0000A2UWP6
AT0000A2UVX2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Mayr-Melnhof(3), OMV(1), EVN(1)
    BSN MA-Event Airbus Group
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(5), AT&S(3), EVN(1), Verbund(1), Lenzing(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.73%

    Featured Partner Video

    Tag der Überraschungen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. Jänner 2022 Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. Jänner 2022
    Instagram: @das_sp...

    Inbox: Österreicher skeptisch hinsichtlich Aufwärtsentwicklung der Wirtschaft


    11.01.2018

    11.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Gallup (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Österreicher sind mit ihrer persönlichen Lebenssituation überwiegend zufrieden. Sie schätzten sich sogar persönlich glücklicher als ein großer Teil der europäischen Bevölkerung. Das ist das Ergebnis des Österreich - Teils der weltweiten Gallup International Umfrage zu den Erwartungen für 2018, die noch vor dem Jahreswechsel weltweit durchgeführt wurde.

    Auf die Frage, ob sie mit ihrem Leben sehr glücklich, glücklich, unglücklich oder keines davon sind, bezeichneten sich in Österreich 62 Prozent der befragten Personen als glücklich oder sehr glücklich.

    Das ist deutlich mehr als im gesamteuropäischen Schnitt (55 Prozent), etwas mehr als in Polen (60 Prozent), Deutschland ( 56 Prozent), Schweden (55 Prozent)  und Frankreich (50 Prozent). Zufriedener mit ihrem persönlichen Leben sind in Europa nur die Niederländer (69 Prozent). Gleichauf mit Österreich liegen die Ergebnisse in Slowenien (62 Prozent).

    Noch deutlich höher als in Europa ist der Anteil der "Glücklichen" allerdings in Ostasien (67 Prozent) und Lateinamerika (69 Prozent) und am höchsten in Indien (73 Prozent).

    Europa erwartet kein Wirtschaftswunder

    In der Einschätzung der Wirtschaftsentwicklung 2018 trauen viele Europäer den erfreulichen Konjunkturprognosen nicht: In Österreich  erwarten nur 23 Prozent in diesem Jahr eine Aufwärtsentwicklung der Wirtschaft, im europäischen Schnitt sind es 17 Prozent (Deutschland: 18 Prozent, Frankreich 14 Prozent). 

    Außerhalb Europas sind die Erwartungen deutlich optimistischer: In den USA rechnen 28 Prozent, in Ostasien 36 Prozent für 2018 mit einem Wachstum von Wirtschaft und Wohlstand. Im Nahen Osten verzeichnet das Sample 45 Prozent und in Indien sogar 65 Prozent Optimisten. 

    An der Gallup International End of Year Umfrage, die seit 1977 regelmäßig durchgeführt wird,  beteiligten sich weltweit 53.769  Personen in 55 Ländern, in Österreich wurden 1.000 Personen repräsentativ für die Bevölkerung befragt.  Details sind unter www.gallup-international einsehbar.

    Maintenance 4.0 - Die strategische Dimension des Schraubenschlüssels - ConMoto Consulting Group GmbH: Maintenance 4.0 bestimmt die Profitabilität der Fabrik von morgen (Fotocredit: ConMoto Consulting Group GmbH) © Aussendung




    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?




     

    Bildnachweis

    1. Maintenance 4.0 - Die strategische Dimension des Schraubenschlüssels - ConMoto Consulting Group GmbH: Maintenance 4.0 bestimmt die Profitabilität der Fabrik von morgen (Fotocredit: ConMoto Consulting Group GmbH) , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Maintenance 4.0 - Die strategische Dimension des Schraubenschlüssels - ConMoto Consulting Group GmbH: Maintenance 4.0 bestimmt die Profitabilität der Fabrik von morgen (Fotocredit: ConMoto Consulting Group GmbH), (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UW92
    AT0000A2UWP6
    AT0000A2UVX2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Mayr-Melnhof(3), OMV(1), EVN(1)
      BSN MA-Event Airbus Group
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Verbund(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(5), AT&S(3), EVN(1), Verbund(1), Lenzing(1), voestalpine(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.73%

      Featured Partner Video

      Tag der Überraschungen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. Jänner 2022 Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. Jänner 2022
      Instagram: @das_sp...