Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: AT&S - Weitere Kurstreiber dürften sich verschieben


AT&S
Akt. Indikation:  18.05 / 18.13
Uhrzeit:  09:37:05
Veränderung zu letztem SK:  0.22%
Letzter SK:  18.05 ( -0.22%)

Erste Group
Akt. Indikation:  42.10 / 42.15
Uhrzeit:  09:41:19
Veränderung zu letztem SK:  0.42%
Letzter SK:  41.95 ( 1.08%)

03.02.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die neue Leiterplattengeneration (mSAP), welche in den neuen iPhones (8, 8 Plus, X) verbaut wird, war einer der maßgeblichen Wachstums- und Profitabilitätstreiber im abgelaufenen 3Q17/18. Die schrittweise Effizienzsteigerung bei IC-Substraten konnte auch fortgesetzt werden. Der Umsatz wurde folglich um 22% J/J gesteigert, die EBITDA Marge erreicht 30,1%, nach 21,9% im Vorjahr. Der Quartalsüberschuss dreht ins Positive – EUR 32,4 Mio. nach Verlusten im Vorjahr. Der im Oktober angehobene Ausblick für das Gesamtjahr – Umsatzwachstum von 20-25% bei einer EBITDA Marge von 19-22% - wurde noch einmal leicht nach oben hin angepasst. Demnach wird nun eine EBITDA Marge von leicht über 22% erwartet. Die vorgelegten Zahlen haben die Markterwartungen und auch unsere Erwartungen, leicht übertroffen.

Die vorgelegte Geschäftsentwicklung bestätigt, wie erwartet, den positiven Trend. Allerdings dürften sich weitere Kurstreiber, nämlich die Kapazitätserweiterungen in den Werken für mSAP und IC-Substrate, etwas verschieben. Aus diesem Grund reduzieren wir nach dem starken Kursanstieg aktuell unsere Empfehlung auf Halten, heben aber unser Kursziel ein wenig auf EUR 26,3 an. AT&S wird somit in den kommenden Quartalen Zeit bekommen, sich ein wenig zu konsolidieren und die Effizienz der neuen Produktionskapazitäten weiter zu verbessern. (Aus dem Equity Weekly der Erste Group )

 

Companies im Artikel

AT&S

 
Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
Show latest Report (27.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Hauck & Aufhäuser und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Erste Group

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (27.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



AT&S, Leiterplatte



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

DADAT Bank
Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A2C5J0
AT0000A2SUY6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    BSN MA-Event Sartorius
    Smeilinho zu Lenzing
    BSN MA-Event Fresenius
    Chartbreaker66 zu voestalpine
    BSN Vola-Event adidas
    #gabb #1582

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast #101 Verena Liebers und die gut argumentierte Einladung, gleich vor der Haustüre die Laufschuhe zu schnüren

    Verena Liebers ist eine Biologin, die gerne schreibt und läuft. Ihre aktuellen Werke "Trasse ist Klasse" und "Klang der Schritte" hat sie zum Podcast-Talk mitgenommen. Für eine Lesu...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Inbox: AT&S - Weitere Kurstreiber dürften sich verschieben


    03.02.2018, 3423 Zeichen

    03.02.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die neue Leiterplattengeneration (mSAP), welche in den neuen iPhones (8, 8 Plus, X) verbaut wird, war einer der maßgeblichen Wachstums- und Profitabilitätstreiber im abgelaufenen 3Q17/18. Die schrittweise Effizienzsteigerung bei IC-Substraten konnte auch fortgesetzt werden. Der Umsatz wurde folglich um 22% J/J gesteigert, die EBITDA Marge erreicht 30,1%, nach 21,9% im Vorjahr. Der Quartalsüberschuss dreht ins Positive – EUR 32,4 Mio. nach Verlusten im Vorjahr. Der im Oktober angehobene Ausblick für das Gesamtjahr – Umsatzwachstum von 20-25% bei einer EBITDA Marge von 19-22% - wurde noch einmal leicht nach oben hin angepasst. Demnach wird nun eine EBITDA Marge von leicht über 22% erwartet. Die vorgelegten Zahlen haben die Markterwartungen und auch unsere Erwartungen, leicht übertroffen.

    Die vorgelegte Geschäftsentwicklung bestätigt, wie erwartet, den positiven Trend. Allerdings dürften sich weitere Kurstreiber, nämlich die Kapazitätserweiterungen in den Werken für mSAP und IC-Substrate, etwas verschieben. Aus diesem Grund reduzieren wir nach dem starken Kursanstieg aktuell unsere Empfehlung auf Halten, heben aber unser Kursziel ein wenig auf EUR 26,3 an. AT&S wird somit in den kommenden Quartalen Zeit bekommen, sich ein wenig zu konsolidieren und die Effizienz der neuen Produktionskapazitäten weiter zu verbessern. (Aus dem Equity Weekly der Erste Group )

     

    Companies im Artikel

    AT&S

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
    Show latest Report (27.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Hauck & Aufhäuser und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Erste Group

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (27.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    AT&S, Leiterplatte




    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Ausblick: Berichtssaison nimmt an Fahrt auf



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    MMM Matejkas Market Memos #34: Gedanken über das Kapitalmarktverständnis in Österreich




    AT&S
    Akt. Indikation:  18.05 / 18.13
    Uhrzeit:  09:37:05
    Veränderung zu letztem SK:  0.22%
    Letzter SK:  18.05 ( -0.22%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  42.10 / 42.15
    Uhrzeit:  09:41:19
    Veränderung zu letztem SK:  0.42%
    Letzter SK:  41.95 ( 1.08%)



     

    Bildnachweis

    1. AT&S, Leiterplatte

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.


    Random Partner

    DADAT Bank
    Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    AT&S, Leiterplatte


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2C5J0
    AT0000A2SUY6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      BSN MA-Event Sartorius
      Smeilinho zu Lenzing
      BSN MA-Event Fresenius
      Chartbreaker66 zu voestalpine
      BSN Vola-Event adidas
      #gabb #1582

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast #101 Verena Liebers und die gut argumentierte Einladung, gleich vor der Haustüre die Laufschuhe zu schnüren

      Verena Liebers ist eine Biologin, die gerne schreibt und läuft. Ihre aktuellen Werke "Trasse ist Klasse" und "Klang der Schritte" hat sie zum Podcast-Talk mitgenommen. Für eine Lesu...

      Books josefchladek.com

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published