Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Nebenwerte-Blick: Wiener Privatbank macht fast 12 Prozent Plus

Magazine aktuell


#gabb aktuell



28.03.2018, 2820 Zeichen



Tagesgewinner war am Mittwoch Wiener Privatbank mit 11,82% auf 12,30 (1438% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,85%) vor KTM Industries mit 2,33% auf 6,14 (19% Vol.; 1W -1,60%) und Frauenthal mit 1,53% auf 26,60 (18% Vol.; 1W 2,31%). Die Tagesverlierer: AMS mit -9,56% auf 101,75 (183% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -11,79%), Zumtobel mit -2,99% auf 7,95 (31% Vol.; 1W -3,64%), Palfinger mit -2,62% auf 31,55 (84% Vol.; 1W -4,68%)

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.



Die höchsten Tagesumsätze hatten AMS (333,14 Mio.), Flughafen Wien (2,33) und Zumtobel (1,33). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei Wiener Privatbank (1438%), Flughafen Wien (351%) und UBM (199%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Wiener Privatbank mit 21,78%, die beste ytd ist Sanochemia mit 68,07%. Am schwächsten tendierten bet-at-home.com mit -29,1% (Monatssicht) und bet-at-home.com mit -32,1% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sanochemia 68,07% (Vorjahr: 2,07 Prozent) im Plus. Dahinter S&T 39,97% (Vorjahr: 104,36 Prozent), Valneva 29,09% (Vorjahr: -11,86 Prozent).
Am schlechtesten YTD: bet-at-home.com -32,1% (Vorjahr: 30,08 Prozent), dann Semperit -26,15% (Vorjahr: -14,19 Prozent), Zumtobel -20,66% (Vorjahr: -41,02 Prozent).

Top Flop

 Wiener Privatbank am 28.3. 11,82%, Volumen 1371% normaler Tage » Details
 KTM Industries am 28.3. 2,33%, Volumen 19% normaler Tage » Details
 Frauenthal am 28.3. 1,53%, Volumen 18% normaler Tage » Details
 Palfinger am 28.3. -2,62%, Volumen 92% normaler Tage » Details
 Zumtobel am 28.3. -2,99%, Volumen 37% normaler Tage » Details
 AMS am 28.3. -9,56%, Volumen 177% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Oberbank AG Stamm (86) mit 4,94% ytd, Oberbank AG VZ (74,5) mit 4,34% ytd, Gurktaler AG Stamm (7,55) mit -2,58% ytd, Rosenbauer (50) mit -4,92% ytd, Palfinger (31,55) mit -7,33% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Sanochemia 35%, S&T 32,78% und AMS 19,7%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Zumtobel -39,23%, bet-at-home.com -33,45% und Semperit -29,94%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. Börse Social Network-Roadshow, Wiener Privatbank-Vorstand Eduard Berger, Credit: Michaela Mejta   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A36G37
AT0000A2UVV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Hannover Rück
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom

    Featured Partner Video

    Gold Zone

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. ...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Nebenwerte-Blick: Wiener Privatbank macht fast 12 Prozent Plus


    28.03.2018, 2820 Zeichen

    Tagesgewinner war am Mittwoch Wiener Privatbank mit 11,82% auf 12,30 (1438% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 8,85%) vor KTM Industries mit 2,33% auf 6,14 (19% Vol.; 1W -1,60%) und Frauenthal mit 1,53% auf 26,60 (18% Vol.; 1W 2,31%). Die Tagesverlierer: AMS mit -9,56% auf 101,75 (183% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -11,79%), Zumtobel mit -2,99% auf 7,95 (31% Vol.; 1W -3,64%), Palfinger mit -2,62% auf 31,55 (84% Vol.; 1W -4,68%)

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.



    Die höchsten Tagesumsätze hatten AMS (333,14 Mio.), Flughafen Wien (2,33) und Zumtobel (1,33). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei Wiener Privatbank (1438%), Flughafen Wien (351%) und UBM (199%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Wiener Privatbank mit 21,78%, die beste ytd ist Sanochemia mit 68,07%. Am schwächsten tendierten bet-at-home.com mit -29,1% (Monatssicht) und bet-at-home.com mit -32,1% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sanochemia 68,07% (Vorjahr: 2,07 Prozent) im Plus. Dahinter S&T 39,97% (Vorjahr: 104,36 Prozent), Valneva 29,09% (Vorjahr: -11,86 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: bet-at-home.com -32,1% (Vorjahr: 30,08 Prozent), dann Semperit -26,15% (Vorjahr: -14,19 Prozent), Zumtobel -20,66% (Vorjahr: -41,02 Prozent).

    Top Flop

     Wiener Privatbank am 28.3. 11,82%, Volumen 1371% normaler Tage » Details
     KTM Industries am 28.3. 2,33%, Volumen 19% normaler Tage » Details
     Frauenthal am 28.3. 1,53%, Volumen 18% normaler Tage » Details
     Palfinger am 28.3. -2,62%, Volumen 92% normaler Tage » Details
     Zumtobel am 28.3. -2,99%, Volumen 37% normaler Tage » Details
     AMS am 28.3. -9,56%, Volumen 177% normaler Tage » Details

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Oberbank AG Stamm (86) mit 4,94% ytd, Oberbank AG VZ (74,5) mit 4,34% ytd, Gurktaler AG Stamm (7,55) mit -2,58% ytd, Rosenbauer (50) mit -4,92% ytd, Palfinger (31,55) mit -7,33% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Sanochemia 35%, S&T 32,78% und AMS 19,7%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Zumtobel -39,23%, bet-at-home.com -33,45% und Semperit -29,94%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. Börse Social Network-Roadshow, Wiener Privatbank-Vorstand Eduard Berger, Credit: Michaela Mejta   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A36G37
    AT0000A2UVV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Hannover Rück
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom

      Featured Partner Video

      Gold Zone

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. ...

      Books josefchladek.com

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published