Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: So stimmte die Erste Group-HV ab


Erste Group
Akt. Indikation:  43.56 / 43.76
Uhrzeit:  07:41:04
Veränderung zu letztem SK:  0.39%
Letzter SK:  43.49 ( 1.14%)

25.05.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Erste Group Bank: 25. ordentliche Hauptversammlung - Abstimmungsergebnisse

Tagesordnungspunkte:

1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses, des Lageberichts, des (konsolidierten) Corporate-Governance-Berichts des Vorstands, des (konsolidierten) nichtfinanziellen Berichtes, des Vorschlags für die Gewinnverwendung sowie des Berichts des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 2017 sowie Vorlage des Konzernabschlusses und des Konzernlageberichts über das Geschäftsjahr 2017.

2. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2017.

Präsenz: 2.492 Aktionäre mit 303.681.481 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.680.831
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.680.831
JA-Stimmen 2.487 Aktionäre mit 303.641.297 Stimmen.
NEIN-Stimmen 3 Aktionäre mit 39.534 Stimmen.
Stimmenthaltung 2 Aktionäre mit 650 Stimmen.

3. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2017.

Präsenz: 2.492 Aktionäre mit 303.681.481 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.746.607
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,44%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.746.607
JA-Stimmen 2.455 Aktionäre mit 302.588.578 Stimmen.
NEIN-Stimmen 20 Aktionäre mit 158.029 Stimmen.
Stimmenthaltung 17 Aktionäre mit 934.874 Stimmen.

4. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017.

Präsenz: 2.492 Aktionäre mit 303.681.481 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 301.348.127
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,11%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 301.348.127
JA-Stimmen 2.387 Aktionäre mit 301.119.485 Stimmen.
NEIN-Stimmen 21 Aktionäre mit 228.642 Stimmen.
Stimmenthaltung 84 Aktionäre mit 2.333.354 Stimmen.

5. Beschlussfassung über die Festsetzung der Vergütung an die Mitglieder des Aufsichtsrats.

Präsenz: 2.493 Aktionäre mit 303.681.496 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.675.612
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.675.612
JA-Stimmen 2.468 Aktionäre mit 302.252.268 Stimmen.
NEIN-Stimmen 22 Aktionäre mit 1.423.344 Stimmen.
Stimmenthaltung 3 Aktionäre mit 5.884 Stimmen.

6. Wahl eines zusätzlichen Abschlussprüfers für die Prüfung von Jahresabschluss und Lagebericht sowie von Konzernabschluss und Konzernlagebericht für das Geschäftsjahr 2019.

Präsenz: 2.492 Aktionäre mit 303.680.256 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.283.453
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,56%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.283.453
JA-Stimmen 2.343 Aktionäre mit 299.513.314 Stimmen.
NEIN-Stimmen 145 Aktionäre mit 3.770.139 Stimmen.
Stimmenthaltung 4 Aktionäre mit 396.803 Stimmen.

7. Beschlussfassung über die Verringerung der Anzahl der Mitglieder des Aufsichtsrats.

Präsenz: 2.490 Aktionäre mit 303.680.005 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.678.505
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.678.505
JA-Stimmen 2.487 Aktionäre mit 303.445.374 Stimmen.
NEIN-Stimmen 2 Aktionäre mit 233.131 Stimmen.
Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 1.500 Stimmen.

8. Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstandes, bis 24.5.2023 mit Zustimmung des Aufsichts-rats Wandelschuldverschreibungen, welche das Bezugs- oder das Umtauschrecht auf den Erwerb von Aktien der Gesellschaft einräumen, jeweils unter Wahrung oder unter Ausschluss der Bezugsrechte der Aktionäre, zu begeben. Die Ausgabebedingungen können zusätzlich oder anstelle eines Bezugs- oder Umtauschrechts auch eine Wandlungspflicht zum Ende der Laufzeit oder zu einem anderen Zeitpunkt begründen. Die Begebung von Wandelschuldverschreibungen darf höchstens in jenem Umfang erfolgen, der eine Befriedigung geltend gemachter Umtausch- oder Bezugsrechte und, im Falle einer in den Ausgabebedingungen festgelegten Wandlungspflicht, die Erfüllung der entsprechenden Wandlungs-pflichten aus der bedingten Kapitalerhöhung gewährleistet. Ausgabebetrag, Ausgabebedingungen und der Ausschluss der Bezugsrechte der Aktionäre sind vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats festzusetzen. Dementsprechend wird die Satzung angepasst.

Präsenz: 2.490 Aktionäre mit 303.680.005 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.679.755
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.679.755
JA-Stimmen 2.093 Aktionäre mit 279.829.557 Stimmen.
NEIN-Stimmen 396 Aktionäre mit 23.850.198 Stimmen.
Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 250 Stimmen.

9. Beschlussfassung über die Aufhebung des bestehenden Genehmigten Kapitals und die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals gegen Bar- und/oder Sacheinlage, mit der Möglichkeit zum Bezugsrechts-ausschluss. Dementsprechend wird die Satzung angepasst.

Präsenz: 2.490 Aktionäre mit 303.680.005 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.678.355
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.678.355
JA-Stimmen 2.115 Aktionäre mit 278.642.770 Stimmen.
NEIN-Stimmen 373 Aktionäre mit 25.035.585 Stimmen.
Stimmenthaltung 2 Aktionäre mit 1.650 Stimmen.

10. Beschlussfassung über Änderungen der Satzung in den Punkten 5., 8.3, 15.5 und 21.4.

Präsenz: 2.490 Aktionäre mit 303.680.005 Stimmen.
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.679.463
Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.679.463
JA-Stimmen 2.199 Aktionäre mit 287.351.072 Stimmen.
NEIN-Stimmen 289 Aktionäre mit 16.328.391 Stimmen.
Stimmenthaltung 2 Aktionäre mit 542 Stimmen.

Company im Artikel

Erste Group

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (19.05.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



ERSTE-HV 24.5.18 Pause bei nicht eröffnetem Buffet. Rotes Facebook-"Gefällt mir" mit gewohntem Daumen.



Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A2STY8
AT0000A2C5F8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof
    #gabb #1585

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha

    Curt Chadha ist Head of Strategy & Innovation bei der Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien. Wir sprechen über einen Start als Jurist, Führungsjobs in der Payment-Branche bei ...

    Books josefchladek.com

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Inbox: So stimmte die Erste Group-HV ab


    25.05.2018, 7297 Zeichen

    25.05.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Erste Group Bank: 25. ordentliche Hauptversammlung - Abstimmungsergebnisse

    Tagesordnungspunkte:

    1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses, des Lageberichts, des (konsolidierten) Corporate-Governance-Berichts des Vorstands, des (konsolidierten) nichtfinanziellen Berichtes, des Vorschlags für die Gewinnverwendung sowie des Berichts des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 2017 sowie Vorlage des Konzernabschlusses und des Konzernlageberichts über das Geschäftsjahr 2017.

    2. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2017.

    Präsenz: 2.492 Aktionäre mit 303.681.481 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.680.831
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.680.831
    JA-Stimmen 2.487 Aktionäre mit 303.641.297 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 3 Aktionäre mit 39.534 Stimmen.
    Stimmenthaltung 2 Aktionäre mit 650 Stimmen.

    3. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2017.

    Präsenz: 2.492 Aktionäre mit 303.681.481 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.746.607
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,44%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.746.607
    JA-Stimmen 2.455 Aktionäre mit 302.588.578 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 20 Aktionäre mit 158.029 Stimmen.
    Stimmenthaltung 17 Aktionäre mit 934.874 Stimmen.

    4. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017.

    Präsenz: 2.492 Aktionäre mit 303.681.481 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 301.348.127
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,11%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 301.348.127
    JA-Stimmen 2.387 Aktionäre mit 301.119.485 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 21 Aktionäre mit 228.642 Stimmen.
    Stimmenthaltung 84 Aktionäre mit 2.333.354 Stimmen.

    5. Beschlussfassung über die Festsetzung der Vergütung an die Mitglieder des Aufsichtsrats.

    Präsenz: 2.493 Aktionäre mit 303.681.496 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.675.612
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.675.612
    JA-Stimmen 2.468 Aktionäre mit 302.252.268 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 22 Aktionäre mit 1.423.344 Stimmen.
    Stimmenthaltung 3 Aktionäre mit 5.884 Stimmen.

    6. Wahl eines zusätzlichen Abschlussprüfers für die Prüfung von Jahresabschluss und Lagebericht sowie von Konzernabschluss und Konzernlagebericht für das Geschäftsjahr 2019.

    Präsenz: 2.492 Aktionäre mit 303.680.256 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.283.453
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,56%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.283.453
    JA-Stimmen 2.343 Aktionäre mit 299.513.314 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 145 Aktionäre mit 3.770.139 Stimmen.
    Stimmenthaltung 4 Aktionäre mit 396.803 Stimmen.

    7. Beschlussfassung über die Verringerung der Anzahl der Mitglieder des Aufsichtsrats.

    Präsenz: 2.490 Aktionäre mit 303.680.005 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.678.505
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.678.505
    JA-Stimmen 2.487 Aktionäre mit 303.445.374 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 2 Aktionäre mit 233.131 Stimmen.
    Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 1.500 Stimmen.

    8. Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstandes, bis 24.5.2023 mit Zustimmung des Aufsichts-rats Wandelschuldverschreibungen, welche das Bezugs- oder das Umtauschrecht auf den Erwerb von Aktien der Gesellschaft einräumen, jeweils unter Wahrung oder unter Ausschluss der Bezugsrechte der Aktionäre, zu begeben. Die Ausgabebedingungen können zusätzlich oder anstelle eines Bezugs- oder Umtauschrechts auch eine Wandlungspflicht zum Ende der Laufzeit oder zu einem anderen Zeitpunkt begründen. Die Begebung von Wandelschuldverschreibungen darf höchstens in jenem Umfang erfolgen, der eine Befriedigung geltend gemachter Umtausch- oder Bezugsrechte und, im Falle einer in den Ausgabebedingungen festgelegten Wandlungspflicht, die Erfüllung der entsprechenden Wandlungs-pflichten aus der bedingten Kapitalerhöhung gewährleistet. Ausgabebetrag, Ausgabebedingungen und der Ausschluss der Bezugsrechte der Aktionäre sind vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats festzusetzen. Dementsprechend wird die Satzung angepasst.

    Präsenz: 2.490 Aktionäre mit 303.680.005 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.679.755
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.679.755
    JA-Stimmen 2.093 Aktionäre mit 279.829.557 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 396 Aktionäre mit 23.850.198 Stimmen.
    Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 250 Stimmen.

    9. Beschlussfassung über die Aufhebung des bestehenden Genehmigten Kapitals und die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals gegen Bar- und/oder Sacheinlage, mit der Möglichkeit zum Bezugsrechts-ausschluss. Dementsprechend wird die Satzung angepasst.

    Präsenz: 2.490 Aktionäre mit 303.680.005 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.678.355
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.678.355
    JA-Stimmen 2.115 Aktionäre mit 278.642.770 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 373 Aktionäre mit 25.035.585 Stimmen.
    Stimmenthaltung 2 Aktionäre mit 1.650 Stimmen.

    10. Beschlussfassung über Änderungen der Satzung in den Punkten 5., 8.3, 15.5 und 21.4.

    Präsenz: 2.490 Aktionäre mit 303.680.005 Stimmen.
    Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 303.679.463
    Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 70,66%
    Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 303.679.463
    JA-Stimmen 2.199 Aktionäre mit 287.351.072 Stimmen.
    NEIN-Stimmen 289 Aktionäre mit 16.328.391 Stimmen.
    Stimmenthaltung 2 Aktionäre mit 542 Stimmen.

    Company im Artikel

    Erste Group

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (19.05.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    ERSTE-HV 24.5.18 Pause bei nicht eröffnetem Buffet. Rotes Facebook-"Gefällt mir" mit gewohntem Daumen.




    Was noch interessant sein dürfte:


    BSN Watchlist detailliert: WWE ytd 92 Prozent im Plus

    Hello bank! 100 detailliert: Evotec fünf Tage im Plus

    Bei Post am Rochus tut sich was in Sachen Fashion und Uniqa-Experte mit Tipps zur Darm-Pflege (Social Feeds Extended)

    Inbox: Neue Aufsichtsräte bei der OMV

    ATX am Donnerstag sehr schwach, Bawag auf neuem All-time-Low

    Nebenwerte-Blick: Teilweise weiter Verkaufsdruck

    Inbox: Flughafen Wien: Ergebnisse über den Erwartungen

    Inbox: SBO - Aktie hat nach der Rally derzeit einen begrenzten Raum nach oben

    Inbox: Semperit - Noch zu früh, um in die Aktie zu investieren

    Inbox: VIG - Q1 hat Erwartungen erfüllt

    Inbox: Uniqa - Aktie beim derzeitigen Kursniveau überbewertet

    Inbox: Bawag – Ergebnis unter den Erwartungen

    Inbox: CA Immo – Markt preist Verkauf des Anteils, den die Immofinanz noch hält, weitestgehend ein

    Inbox: Kommende Woche im Fokus: Immofinanz, S Immo, UBM, Strabag und Porr



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Private Markets (Josef Obergantschnig)




    Erste Group
    Akt. Indikation:  43.56 / 43.76
    Uhrzeit:  07:41:04
    Veränderung zu letztem SK:  0.39%
    Letzter SK:  43.49 ( 1.14%)



     

    Bildnachweis

    1. ERSTE-HV 24.5.18 Pause bei nicht eröffnetem Buffet. Rotes Facebook-"Gefällt mir" mit gewohntem Daumen.   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    ERSTE-HV 24.5.18 Pause bei nicht eröffnetem Buffet. Rotes Facebook-"Gefällt mir" mit gewohntem Daumen.


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2STY8
    AT0000A2C5F8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Mayr-Melnhof
      #gabb #1585

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha

      Curt Chadha ist Head of Strategy & Innovation bei der Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien. Wir sprechen über einen Start als Jurist, Führungsjobs in der Payment-Branche bei ...

      Books josefchladek.com

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt