Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Porr - Dividende als großes Argument für die Aktie


Porr
Akt. Indikation:  14.24 / 14.44
Uhrzeit:  23:00:09
Veränderung zu letztem SK:  -1.24%
Letzter SK:  14.52 ( 0.28%)

02.06.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Das Auftragsbuch der Porr ist im 1Q18 auf ein weiteres Rekordhoch von EUR 6,7 Mrd. gestiegen, obwohl der Auftragseingang im Jahresvergleich leicht rückläufig war. Entsprechend der Auftragsentwicklung der vergangenen Quartale, legte die Bauleistung im Startquartal um 32% zu und überraschte somit positiv. Ebenfalls positiv zu interpretieren ist die Entwicklung der Profitabilität, die auf Vorsteuerbasis leicht auf minus 1,3% von im Vorjahr minus 1,4% gestiegen ist. Das ist insofern positiv, als dass das Vorjahresquartal ein sehr gutes war und der Kostendruck seitdem deutlich angestiegen ist.

Ausblick. Der Ausblick für FY18 wurde bestätigt: Produktionsleistung von EUR 5 Mrd. (+5,5% J/J) ist geplant. Abgesehen davon sieht Porr das Jahr 2018 als Übergangsjahr und legt den Fokus auf operative Exzellenz, Integration der letztjährigen Akquisitionen und Working Capital Management. Nachdem das Startquartal wenig Aussagekraft für den weiteren Jahresverlauf hat, ist es aufgrund des anhaltenden bzw. sich intensivierenden Kostendrucks (z.b. in Deutschland, Polen) schwer abzuschätzen, ob der positive Profitabilitätstrend anhält. Wir fühlen uns derzeit wohl mit unserer Hold Empfehlung und dem Kursziel von EUR 27,5. Das größte Argument für die Aktie ist aktuell die Dividende je Aktie von EUR 1,1, was einer Dividendenrendite von 3,4% entspricht (bei aktuellem Kurs von EUR 32). Der ex-Tag ist allerdings bereits am 5. Juni.

Company im Artikel

Porr

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (26.05.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Porr-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe und Joh. Berenberg, Gossler & Co, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Porr, Bagger



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

AMAG Austria Metall AG
Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A2C5J0
AT0000A382G1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: voestalpine(4), AT&S(3)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(2)
    BSN MA-Event Österreichische Post
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(5), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.38%
    Star der Stunde: Semperit 4.11%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.92%

    Featured Partner Video

    Song #51: Where The Wild Roses Grow (CD feat. Diana Neumüller-Klein)

    Diana Neumüller-Klein ist Wegbegleiterin seit Jahrzehnten. Und sie hat mich im vergangenen Herbst mit der SängerInnen-Truppe rund um Kinderradio-Gründer Thomas Rybnicek zusammengebracht, rundherum ...

    Books josefchladek.com

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Inbox: Porr - Dividende als großes Argument für die Aktie


    02.06.2018, 2628 Zeichen

    02.06.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Das Auftragsbuch der Porr ist im 1Q18 auf ein weiteres Rekordhoch von EUR 6,7 Mrd. gestiegen, obwohl der Auftragseingang im Jahresvergleich leicht rückläufig war. Entsprechend der Auftragsentwicklung der vergangenen Quartale, legte die Bauleistung im Startquartal um 32% zu und überraschte somit positiv. Ebenfalls positiv zu interpretieren ist die Entwicklung der Profitabilität, die auf Vorsteuerbasis leicht auf minus 1,3% von im Vorjahr minus 1,4% gestiegen ist. Das ist insofern positiv, als dass das Vorjahresquartal ein sehr gutes war und der Kostendruck seitdem deutlich angestiegen ist.

    Ausblick. Der Ausblick für FY18 wurde bestätigt: Produktionsleistung von EUR 5 Mrd. (+5,5% J/J) ist geplant. Abgesehen davon sieht Porr das Jahr 2018 als Übergangsjahr und legt den Fokus auf operative Exzellenz, Integration der letztjährigen Akquisitionen und Working Capital Management. Nachdem das Startquartal wenig Aussagekraft für den weiteren Jahresverlauf hat, ist es aufgrund des anhaltenden bzw. sich intensivierenden Kostendrucks (z.b. in Deutschland, Polen) schwer abzuschätzen, ob der positive Profitabilitätstrend anhält. Wir fühlen uns derzeit wohl mit unserer Hold Empfehlung und dem Kursziel von EUR 27,5. Das größte Argument für die Aktie ist aktuell die Dividende je Aktie von EUR 1,1, was einer Dividendenrendite von 3,4% entspricht (bei aktuellem Kurs von EUR 32). Der ex-Tag ist allerdings bereits am 5. Juni.

    Company im Artikel

    Porr

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (26.05.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Porr-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe und Joh. Berenberg, Gossler & Co, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Porr, Bagger





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs




    Porr
    Akt. Indikation:  14.24 / 14.44
    Uhrzeit:  23:00:09
    Veränderung zu letztem SK:  -1.24%
    Letzter SK:  14.52 ( 0.28%)



     

    Bildnachweis

    1. Porr, Bagger   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


    Random Partner

    AMAG Austria Metall AG
    Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Porr, Bagger


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A2C5J0
    AT0000A382G1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: voestalpine(4), AT&S(3)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(2)
      BSN MA-Event Österreichische Post
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(5), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.38%
      Star der Stunde: Semperit 4.11%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.92%

      Featured Partner Video

      Song #51: Where The Wild Roses Grow (CD feat. Diana Neumüller-Klein)

      Diana Neumüller-Klein ist Wegbegleiterin seit Jahrzehnten. Und sie hat mich im vergangenen Herbst mit der SängerInnen-Truppe rund um Kinderradio-Gründer Thomas Rybnicek zusammengebracht, rundherum ...

      Books josefchladek.com

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas