Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Do&Co - Mögliche Airline Catering-Aufträge als Kurstreiber


Lufthansa
Akt. Indikation:  7.33 / 7.36
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
Letzter SK:  7.38 ( -1.63%)

02.06.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Wir bestätigen unsere Akkumulieren Empfehlung für Do&Co und erhöhen gleichzeitig den Zielkurs auf EUR 55,5. Wir halten die Chancen des Unternehmens, den großen Catering-Auftrag von British Airways zu erhalten, weiterhin für gut. Außerdem hat die aktuelle Abwertung der türkischen Lira die Aktie, unserer Meinung nach, auf ein langfristig sehr ansprechendes Niveau gebracht.

Zu den wichtigsten Änderungen unserer Prognose zählen: 1) negative Auswirkungen der türkischen Lira Abwertung, die aber weitgehend durch eine dynamischere Entwicklung der türkischen Reisebranche kompensiert werden; 2) Beendigung des Vertrages mit den Österreichischen Bundesbahnen; 3) niedrigere Minderheiten und 4) ein geringeres Investitionsvolumen.

Ausblick. Nach wie vor sehen wir den erfolgreichen Abschluss eines neuen Großvertrages im Airline Catering als möglichen Kurstreiber. Die Liste der laufenden (British Airways, Iberia) oder in Kürze beginnenden Ausschreibungen (Lufthansa ) für das Airline Catering weist auf mögliche gute Nachrichten in naher Zukunft hin, die den Aktienkurs und die Bewertung deutlich anheben könnten. Wir bleiben bei unserer positiven Einschätzung des Unternehmens.

Company im Artikel

Lufthansa

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (26.05.2018)
 



Do&Co - The Gourmet Entertainment Company, DoCo Tablett © photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A2B667
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/09: Ernst Vejdovszky

    Ernst Vejdovszky war jahrzehntelang Vorstand der S Immo und in seiner Zeit der längstdienende CEO eines börsenotierten Unternehmens in Europa. S Immo hatte am 19.10.1987 Erstnotiz. Dieser Tag ging ...

    Books josefchladek.com

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Inbox: Do&Co - Mögliche Airline Catering-Aufträge als Kurstreiber


    02.06.2018, 1943 Zeichen

    02.06.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Wir bestätigen unsere Akkumulieren Empfehlung für Do&Co und erhöhen gleichzeitig den Zielkurs auf EUR 55,5. Wir halten die Chancen des Unternehmens, den großen Catering-Auftrag von British Airways zu erhalten, weiterhin für gut. Außerdem hat die aktuelle Abwertung der türkischen Lira die Aktie, unserer Meinung nach, auf ein langfristig sehr ansprechendes Niveau gebracht.

    Zu den wichtigsten Änderungen unserer Prognose zählen: 1) negative Auswirkungen der türkischen Lira Abwertung, die aber weitgehend durch eine dynamischere Entwicklung der türkischen Reisebranche kompensiert werden; 2) Beendigung des Vertrages mit den Österreichischen Bundesbahnen; 3) niedrigere Minderheiten und 4) ein geringeres Investitionsvolumen.

    Ausblick. Nach wie vor sehen wir den erfolgreichen Abschluss eines neuen Großvertrages im Airline Catering als möglichen Kurstreiber. Die Liste der laufenden (British Airways, Iberia) oder in Kürze beginnenden Ausschreibungen (Lufthansa ) für das Airline Catering weist auf mögliche gute Nachrichten in naher Zukunft hin, die den Aktienkurs und die Bewertung deutlich anheben könnten. Wir bleiben bei unserer positiven Einschätzung des Unternehmens.

    Company im Artikel

    Lufthansa

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
    Show latest Report (26.05.2018)
     



    Do&Co - The Gourmet Entertainment Company, DoCo Tablett © photaq.com





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




    Lufthansa
    Akt. Indikation:  7.33 / 7.36
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  -0.47%
    Letzter SK:  7.38 ( -1.63%)



     

    Bildnachweis

    1. Do&Co - The Gourmet Entertainment Company, DoCo Tablett , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Evotec
    Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Do&Co - The Gourmet Entertainment Company, DoCo Tablett, (© photaq.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2B667
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/09: Ernst Vejdovszky

      Ernst Vejdovszky war jahrzehntelang Vorstand der S Immo und in seiner Zeit der längstdienende CEO eines börsenotierten Unternehmens in Europa. S Immo hatte am 19.10.1987 Erstnotiz. Dieser Tag ging ...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Henry Schulz
      People Things
      2023
      Buckunst Berlin