Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zumtobel-Softwarezentrum offiziell eröffnet

12.06.2019

Die Zumtobel Group eröffnete offiziell ihr neues, konzernweites Software-Kompetenzzentrum für Lichttechnologien in Porto, Portugal. Betrieben wird die neue Softwareschmiede von Tridonic, dem Lichttechnologieunternehmen der Zumtobel Group. "Software-Know-how ist einer unserer strategischen Eckpfeiler, um ein Fundament für zukünftiges profitables Wachstum des Unternehmens zu schaffen. Mit der neuen Softwareschmiede für Lichttechnologien in Porto bündeln wir unser konzernweites Software-Know-how, um an schnell wachsenden und zukunftsorientieren Marktsegmenten teilzuhaben und die Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden an smarte und vernetzte Lichtlösungen zu erfüllen", so Alfred Felder, CEO Zumtobel Group.

Mit dem neuen Technologie- und Innovationszentrum reagiert die Zumtobel Group auf aktuelle Markttrends in den Bereichen intelligente Beleuchtung, vernetzte Lösungen und IoT. Während die Beleuchtungsindustrie mit einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld konfrontiert ist, gewinnen softwareorientierte Serviceleistungen und Lösungen zunehmend an Bedeutung. Die Zumtobel Group investiert in dieses stark wachsende Marktsegment, um mit innovativen und intelligenten Produkten und Lösungen ihre Positionierung am globalen Leuchtenmarkt weiter zu schärfen. Das neue Software-Kompetenzzentrum für Lichttechnologien in Porto ist somit integraler Bestandteil der strategischen Ausrichtung der Zumtobel Group. Das konzernweite Software-Kompetenzzentrum in Porto wird von Tridonic Portugal lda betrieben und beschäftigt 30 Softwareentwickler. Porto ist ein aufstrebender Wirtschaftsstandort und entwickelt sich zunehmend zu Europas neuem "Technologie-Hub". Mit dieser Investition folgt die Zumtobel Group dem Beispiel namhafter Unternehmen wie Google, Xing, IBM oder Bosch, die bereits mit ihren Innovationszentren in Portugal vertreten sind.

 


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Zumtobel-CEO Alfred Felder eröffnet neue Softwareschmiede für Lichttechnologien in Portugal, Tridonic, Credit: Zumtobel , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: S Immo , Immofinanz , CA Immo , Marinomed Biotech , Semperit , Rosenbauer , OMV , Agrana , AMS , RBI , Wiener Privatbank , NET New Energy Technologies .


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Zumtobel-CEO Alfred Felder eröffnet neue Softwareschmiede für Lichttechnologien in Portugal, Tridonic, Credit: Zumtobel, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    James G. Pettit, President & CEO von Aben Resources (WKN A14YFB)

    - In den letzten 3 Jahren stieg euer Aktienkurs dramatisch durch Bohrergebnisse im Sommer an. Bohrt ihr dieses Jahr auch? - Kommt das Gold von der selben Quelle? - Warum bohrt ihr nicht mehr? Sind ...

    Zumtobel-Softwarezentrum offiziell eröffnet


    12.06.2019

    Die Zumtobel Group eröffnete offiziell ihr neues, konzernweites Software-Kompetenzzentrum für Lichttechnologien in Porto, Portugal. Betrieben wird die neue Softwareschmiede von Tridonic, dem Lichttechnologieunternehmen der Zumtobel Group. "Software-Know-how ist einer unserer strategischen Eckpfeiler, um ein Fundament für zukünftiges profitables Wachstum des Unternehmens zu schaffen. Mit der neuen Softwareschmiede für Lichttechnologien in Porto bündeln wir unser konzernweites Software-Know-how, um an schnell wachsenden und zukunftsorientieren Marktsegmenten teilzuhaben und die Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden an smarte und vernetzte Lichtlösungen zu erfüllen", so Alfred Felder, CEO Zumtobel Group.

    Mit dem neuen Technologie- und Innovationszentrum reagiert die Zumtobel Group auf aktuelle Markttrends in den Bereichen intelligente Beleuchtung, vernetzte Lösungen und IoT. Während die Beleuchtungsindustrie mit einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld konfrontiert ist, gewinnen softwareorientierte Serviceleistungen und Lösungen zunehmend an Bedeutung. Die Zumtobel Group investiert in dieses stark wachsende Marktsegment, um mit innovativen und intelligenten Produkten und Lösungen ihre Positionierung am globalen Leuchtenmarkt weiter zu schärfen. Das neue Software-Kompetenzzentrum für Lichttechnologien in Porto ist somit integraler Bestandteil der strategischen Ausrichtung der Zumtobel Group. Das konzernweite Software-Kompetenzzentrum in Porto wird von Tridonic Portugal lda betrieben und beschäftigt 30 Softwareentwickler. Porto ist ein aufstrebender Wirtschaftsstandort und entwickelt sich zunehmend zu Europas neuem "Technologie-Hub". Mit dieser Investition folgt die Zumtobel Group dem Beispiel namhafter Unternehmen wie Google, Xing, IBM oder Bosch, die bereits mit ihren Innovationszentren in Portugal vertreten sind.

     


    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Zumtobel-CEO Alfred Felder eröffnet neue Softwareschmiede für Lichttechnologien in Portugal, Tridonic, Credit: Zumtobel , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Immofinanz , CA Immo , Marinomed Biotech , Semperit , Rosenbauer , OMV , Agrana , AMS , RBI , Wiener Privatbank , NET New Energy Technologies .


    Random Partner

    Kapsch TrafficCom
    Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

    >> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Zumtobel-CEO Alfred Felder eröffnet neue Softwareschmiede für Lichttechnologien in Portugal, Tridonic, Credit: Zumtobel, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      James G. Pettit, President & CEO von Aben Resources (WKN A14YFB)

      - In den letzten 3 Jahren stieg euer Aktienkurs dramatisch durch Bohrergebnisse im Sommer an. Bohrt ihr dieses Jahr auch? - Kommt das Gold von der selben Quelle? - Warum bohrt ihr nicht mehr? Sind ...