Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Weber & Co bei Marinomed-Transaktion wieder beratend tätig

27.01.2020

Die österreichische Anwaltssozietät Weber & Co. war für die Erste Group Bank AG (Sole Bookrunner) im Rahmen des Verkaufs von 105.000 Stück Aktien an Marinomed Biotech AG durch die Aktionäre Acropora Beteiligungs GmbH, VETWIDI Forschungsholding GmbH und BVT Beteiligungsverwaltung und Treuhand GmbH als Rechtsberater tätig. Im Zuge der nunmehrigen zweiten Accelerated Bookbuilding-Transaktion binnen weniger Monate verkauft die Aktionäre Marinomed-Aktien aus ihrem Bestand zum Preis von 95,0 Euro pro Aktie an institutionelle Investoren. Von den insgesamt 105.000 Stück Aktien stammen 55.000 Aktien aus dem beabsichtigten Zielvolumen und weitere 50.000 Stück aus der – aufgrund der hohen Nachfrage voll ausgenutzten – Erhöhungsoption (Upsize Alternative). Der Verkaufserlös beträgt insgesamt rund 10 Mio. Euro. Das Settlement der im ABB platzierten Marinomed- Aktien erfolgt voraussichtlich am 28. Januar 2020. Im Rahmen dieses ersten ABB hatten aws Mittelstandsfonds Beteiligungs GmbH & Co. KG und Invest Unternehmensbeteiligungs AG insgesamt 115.000 Stück Marinomed-Aktien aus ihrem Bestand ebenfalls zum Preis von 95,0 Euro pro Aktie an institutionelle Investoren veräußert.

Christoph Moser, Partner bei Weber & Co., der Erste Group federführend beriet: "Wir freuen uns sehr, dass wir auch beim zweiten erfolgreichen Accelerated Bookbuilding in Marinomed-Aktien für Erste Group tätig werden durften. Das Volumen des ABB, die voll ausgenutzte Erhöhungsoption und der Preis von EUR 95 je Aktie belegen die spannende Entwicklung von Marinomed und die erfolgreiche Platzierungsarbeit von Erste Group." Weber & Co war bereits beim Marinomed-IPO beratend tätig.




Marinomed Biotech
Akt. Indikation:  88.00 / 92.50
Uhrzeit:  22:58:40
Veränderung zu letztem SK:  -0.82%
Letzter SK:  91.00 ( 1.11%)



 

Bildnachweis

1. Weber & Co. berät Emissionsbanken bei Benchmark-Emission der Immofinanz AG zu österreichischem Recht, im Bild: Christoph Moser, Partner von Weber & Co, Credit: Weber & Co , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Strabag , Marinomed Biotech , Zumtobel , Österreichische Post , Lenzing , S Immo , CA Immo , EVN , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Warimpex , Bawag , DO&CO , Erste Group , FACC , Mayr-Melnhof , OMV , Palfinger , Polytec , RBI , Rosenbauer , SBO , Semperit , UBM , Verbund , voestalpine .


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Weber & Co. berät Emissionsbanken bei Benchmark-Emission der Immofinanz AG zu österreichischem Recht, im Bild: Christoph Moser, Partner von Weber & Co, Credit: Weber & Co, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: DO&CO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Wolford(1), Lenzing(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1), Österreichische Post(1), Rosenbauer(1), Zumtobel(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: VIG 1.17%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), OMV(3), S Immo(2), Kapsch TrafficCom(2), Bawag(2), CA Immo(1), Erste Group(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Bawag 1.91%, Rutsch der Stunde: Polytec -2.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Flughafen Wien(4), Wienerberger(2), Kapsch TrafficCom(2), AT&S(2), voestalpine(1), Erste Group(1), AMS(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.67%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -5.02%

    Featured Partner Video

    Martin Kepman, CEO von Manganese X Energy (WKN A2DHL8)

    - Was hat sich seit unserem letzten Interview auf der PDAC getan? - Wie hat der Markt auf diese guten News reagiert? - Wie geht der Prozess mit diesen großen Firmen jetzt vorwärts? - Wel...

    Weber & Co bei Marinomed-Transaktion wieder beratend tätig


    27.01.2020

    Die österreichische Anwaltssozietät Weber & Co. war für die Erste Group Bank AG (Sole Bookrunner) im Rahmen des Verkaufs von 105.000 Stück Aktien an Marinomed Biotech AG durch die Aktionäre Acropora Beteiligungs GmbH, VETWIDI Forschungsholding GmbH und BVT Beteiligungsverwaltung und Treuhand GmbH als Rechtsberater tätig. Im Zuge der nunmehrigen zweiten Accelerated Bookbuilding-Transaktion binnen weniger Monate verkauft die Aktionäre Marinomed-Aktien aus ihrem Bestand zum Preis von 95,0 Euro pro Aktie an institutionelle Investoren. Von den insgesamt 105.000 Stück Aktien stammen 55.000 Aktien aus dem beabsichtigten Zielvolumen und weitere 50.000 Stück aus der – aufgrund der hohen Nachfrage voll ausgenutzten – Erhöhungsoption (Upsize Alternative). Der Verkaufserlös beträgt insgesamt rund 10 Mio. Euro. Das Settlement der im ABB platzierten Marinomed- Aktien erfolgt voraussichtlich am 28. Januar 2020. Im Rahmen dieses ersten ABB hatten aws Mittelstandsfonds Beteiligungs GmbH & Co. KG und Invest Unternehmensbeteiligungs AG insgesamt 115.000 Stück Marinomed-Aktien aus ihrem Bestand ebenfalls zum Preis von 95,0 Euro pro Aktie an institutionelle Investoren veräußert.

    Christoph Moser, Partner bei Weber & Co., der Erste Group federführend beriet: "Wir freuen uns sehr, dass wir auch beim zweiten erfolgreichen Accelerated Bookbuilding in Marinomed-Aktien für Erste Group tätig werden durften. Das Volumen des ABB, die voll ausgenutzte Erhöhungsoption und der Preis von EUR 95 je Aktie belegen die spannende Entwicklung von Marinomed und die erfolgreiche Platzierungsarbeit von Erste Group." Weber & Co war bereits beim Marinomed-IPO beratend tätig.




    Marinomed Biotech
    Akt. Indikation:  88.00 / 92.50
    Uhrzeit:  22:58:40
    Veränderung zu letztem SK:  -0.82%
    Letzter SK:  91.00 ( 1.11%)



     

    Bildnachweis

    1. Weber & Co. berät Emissionsbanken bei Benchmark-Emission der Immofinanz AG zu österreichischem Recht, im Bild: Christoph Moser, Partner von Weber & Co, Credit: Weber & Co , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , Strabag , Marinomed Biotech , Zumtobel , Österreichische Post , Lenzing , S Immo , CA Immo , EVN , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Warimpex , Bawag , DO&CO , Erste Group , FACC , Mayr-Melnhof , OMV , Palfinger , Polytec , RBI , Rosenbauer , SBO , Semperit , UBM , Verbund , voestalpine .


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Weber & Co. berät Emissionsbanken bei Benchmark-Emission der Immofinanz AG zu österreichischem Recht, im Bild: Christoph Moser, Partner von Weber & Co, Credit: Weber & Co, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: DO&CO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Wolford(1), Lenzing(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1), Österreichische Post(1), Rosenbauer(1), Zumtobel(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: VIG 1.17%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.41%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), OMV(3), S Immo(2), Kapsch TrafficCom(2), Bawag(2), CA Immo(1), Erste Group(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Bawag 1.91%, Rutsch der Stunde: Polytec -2.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Flughafen Wien(4), Wienerberger(2), Kapsch TrafficCom(2), AT&S(2), voestalpine(1), Erste Group(1), AMS(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.67%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -5.02%

      Featured Partner Video

      Martin Kepman, CEO von Manganese X Energy (WKN A2DHL8)

      - Was hat sich seit unserem letzten Interview auf der PDAC getan? - Wie hat der Markt auf diese guten News reagiert? - Wie geht der Prozess mit diesen großen Firmen jetzt vorwärts? - Wel...