Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AT&S-CEO Gerstenmayer: HomeOffice, HomeSchooling und HomeEntertainment als Treiber des Digitalisierungsschubs

Magazine aktuell


#gabb aktuell



29.12.2020

AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer sieht sich angesichts der aktuellen Entwicklungen mit der Company langfristig gut positioniert um vom aktuellen Digitalisierungsschub profitieren zu können. „Covid-19 hat die Digitalisierung um ein Jahrzehnt beschleunigt“, meint er und beruft sich dabei auf Daten verschiedener Marktforschungsinstitute und Forschungseinrichtungen, die die Auswirkungen der globalen Gesundheitskrise beobachtet haben. „Wenn wir uns die Zahlen anschauen, dann sehen wir, dass es in fast allen Ländern der Welt seit Ausbruch der Pandemie zu einem Ansteigen des Datenverkehrs um 30 bis 50 Prozent gekommen ist“, so Gerstenmayer. Spitzenreiter seien dabei die USA, Brasilien, Australien und Kanada. Selbst in Indien sei laut einer Studie von AFL Hyperscale der Datenverkehr um 30 Prozent gestiegen, teilt AT&S mit.

Die Haupttreiber hinter dem Digitalisierungsschub sieht Andreas Gerstenmayer vor allem in den Bereichen HomeOffice und HomeSchooling aber auch im HomeEntertainment, von Gaming bis Online-Videoportalen. „Wenn man versucht, Corona etwas Positives abzugewinnen, dann, dass die Digitalisierung in der Bevölkerung angekommen ist“, so Gerstenmayer. Er ergänzt: „Auf das Gesamtjahr 2020 betrachtet, stiegen die Verkäufe von PCs, Laptops und Tablets im Vergleich zum Vorjahr um rund zehn Prozent an, bei anderen Applikationen wie zum Beispiel Wearables, Spielkonsolen oder smarten Lautsprechern gibt es ein Wachstum von rund fünf Prozent.“

In den vergangenen Monaten seien aber auch Mängel in der Infrastruktur offensichtlich geworden. „Covid-19 brachte uns auch die Erkenntnis, dass es in der Infrastruktur zu Engpässen kommt, dass Verbindungen abreißen, Videotelefonie nicht funktioniert, dass ganze Regionen übersehen haben, rechtzeitig die notwendige Infrastruktur für digitale Dienste zu schaffen“, so Gerstenmayer. „Nun haben Politik wie auch Infrastrukturanbieter in den vergangenen Monaten erkannt, dass sie den Ausbau von Infrastruktur forcieren müssen, damit ihre Bürger an der Digitalisierung teilhaben und davon profitieren können.“




 

Bildnachweis

1. AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer, Credit: AT&S   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:BioNTech, FACC, Zumtobel, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, Bawag, Erste Group, Frequentis, Marinomed Biotech, SBO, Verbund, Addiko Bank, Porr, Mayr-Melnhof, Frauenthal, Cleen Energy.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer, Credit: AT&S


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A20DP5
AT0000A2PJN8
AT0000A2RJY1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.67%, Rutsch der Stunde: Porr -1.14%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
    BSN MA-Event Porr
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.23%, Rutsch der Stunde: Porr -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.76%, Rutsch der Stunde: Amag -0.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Marinomed Biotech(3), Fabasoft(1), Zumtobel(1)
    Österreich-Depots leicht fester (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: UBM 0.9%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.65%

    Featured Partner Video

    Salzburg's Champions League

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 26. August 2021

    AT&S-CEO Gerstenmayer: HomeOffice, HomeSchooling und HomeEntertainment als Treiber des Digitalisierungsschubs


    29.12.2020

    AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer sieht sich angesichts der aktuellen Entwicklungen mit der Company langfristig gut positioniert um vom aktuellen Digitalisierungsschub profitieren zu können. „Covid-19 hat die Digitalisierung um ein Jahrzehnt beschleunigt“, meint er und beruft sich dabei auf Daten verschiedener Marktforschungsinstitute und Forschungseinrichtungen, die die Auswirkungen der globalen Gesundheitskrise beobachtet haben. „Wenn wir uns die Zahlen anschauen, dann sehen wir, dass es in fast allen Ländern der Welt seit Ausbruch der Pandemie zu einem Ansteigen des Datenverkehrs um 30 bis 50 Prozent gekommen ist“, so Gerstenmayer. Spitzenreiter seien dabei die USA, Brasilien, Australien und Kanada. Selbst in Indien sei laut einer Studie von AFL Hyperscale der Datenverkehr um 30 Prozent gestiegen, teilt AT&S mit.

    Die Haupttreiber hinter dem Digitalisierungsschub sieht Andreas Gerstenmayer vor allem in den Bereichen HomeOffice und HomeSchooling aber auch im HomeEntertainment, von Gaming bis Online-Videoportalen. „Wenn man versucht, Corona etwas Positives abzugewinnen, dann, dass die Digitalisierung in der Bevölkerung angekommen ist“, so Gerstenmayer. Er ergänzt: „Auf das Gesamtjahr 2020 betrachtet, stiegen die Verkäufe von PCs, Laptops und Tablets im Vergleich zum Vorjahr um rund zehn Prozent an, bei anderen Applikationen wie zum Beispiel Wearables, Spielkonsolen oder smarten Lautsprechern gibt es ein Wachstum von rund fünf Prozent.“

    In den vergangenen Monaten seien aber auch Mängel in der Infrastruktur offensichtlich geworden. „Covid-19 brachte uns auch die Erkenntnis, dass es in der Infrastruktur zu Engpässen kommt, dass Verbindungen abreißen, Videotelefonie nicht funktioniert, dass ganze Regionen übersehen haben, rechtzeitig die notwendige Infrastruktur für digitale Dienste zu schaffen“, so Gerstenmayer. „Nun haben Politik wie auch Infrastrukturanbieter in den vergangenen Monaten erkannt, dass sie den Ausbau von Infrastruktur forcieren müssen, damit ihre Bürger an der Digitalisierung teilhaben und davon profitieren können.“




     

    Bildnachweis

    1. AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer, Credit: AT&S   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:BioNTech, FACC, Zumtobel, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, Bawag, Erste Group, Frequentis, Marinomed Biotech, SBO, Verbund, Addiko Bank, Porr, Mayr-Melnhof, Frauenthal, Cleen Energy.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer, Credit: AT&S


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A20DP5
    AT0000A2PJN8
    AT0000A2RJY1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.67%, Rutsch der Stunde: Porr -1.14%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
      BSN MA-Event Porr
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.23%, Rutsch der Stunde: Porr -0.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.76%, Rutsch der Stunde: Amag -0.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Marinomed Biotech(3), Fabasoft(1), Zumtobel(1)
      Österreich-Depots leicht fester (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: UBM 0.9%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.65%

      Featured Partner Video

      Salzburg's Champions League

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 26. August 2021