Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





#althangrund: Staubbelastung wird unerträglich (Marieli Fröhlich via Facebook)

Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.06.2021
Liebe Anrainer der Grossbaustelle, so sah es trotz mehrerer Urgenzen von mir und einigen anderen an den Investor und den Bezirk, heute Vormittag wieder aus.... nein kein Bombenabwurf, sondern Abbrucharbeiten mit unglaublicher Staubentwicklung wegen zu wenig, oder gar keiner Bewässerung. Dieser Staub ist stark mit Bausubstanzen belastet und stellt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Gesundheitsgefährdung dar. Von Seiten der Bauträger wurde versichert, daß den gesetzlichen Bestimmungen gemäß, vorgegangen würde. Dem kann ich nur dieses Foto entgegensetzen, es ist nirgendwo Wasserbesprenkelung zu sehen. Außerdem habe ich mit einem Arbeiter gesprochen, der seinen Namen nicht genannt haben möchte...Er selbst meinte, es sei unglaublich, daß es erlaubt sei so zu arbeiten, auf meine Frage was zur Staubminderung getan würde, meinte er:“ Nix, manchmal a bissi Wasser...“ Ich würde das GESUNDHEITSGEFÄHRDENDE STAUBVERURSACHUNG DURCH UNTERLASSUNG VON LINDERNDEN UND GESETZLICH VORGESCHRIEBENEN MASSNAHMEN nennen. Wir husten, niesen, räuspern uns ständig und unsere Wohnungen, Lokale, Hausflure sind allesamt, trotz putzen, immer wieder mit einer dicken, klebrigen und auch ätzenden Staubschicht bedeckt, siehe Fahrzeuge, die dort parken. Mittlerweile wurde wegen vermehrter und widerholter Beschwerden zu einem runden Tisch aufgerufen, danke und das ist eine richtige und sinnvolle Initiative von Bezirgsvorsteherin Magistra Ahmad, bis dahin wird aber fleissig weiter gestaubt... ICH FORDERE DAHER ALLE VERANTWORTLICHEN DRINGEND AUF, DIE GESETZLICH VORGESEHEN MASSNAHMEN UMGEHENEND ANZUWENDEN!



 

Bildnachweis

1. Baustelle am Franz-Josefs-Bahnhof

Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Daimler, BASF, Allianz, Bayer, HeidelbergCement, Volkswagen Vz., Aareal Bank, BioNTech, S Immo.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Baustelle am Franz-Josefs-Bahnhof


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A278G1
AT0000A2QM25
AT0000A2Q6H6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots. Voquz Labs bei dad.at requestet
    Totes Rennen zwischen VST und S&T
    Star der Stunde: Semperit 1.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(2), Bawag(1), RBI(1), AT&S(1), Wienerberger(1)
    ATX TR zu Mittag im Minus: Rosenbauer, Palfinger, Agrana gesucht
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.64%, Rutsch der Stunde: AT&S -2.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(4), DO&CO(1), SBO(1)
    Unser Robot findet: Daimler, BASF, Allianz und weitere Aktien auffällig
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.23%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.95%

    Featured Partner Video

    Alles extrem + sportjournalistischer Tiefschlag

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Juli 2021

    #althangrund: Staubbelastung wird unerträglich (Marieli Fröhlich via Facebook)


    23.06.2021
    Liebe Anrainer der Grossbaustelle, so sah es trotz mehrerer Urgenzen von mir und einigen anderen an den Investor und den Bezirk, heute Vormittag wieder aus.... nein kein Bombenabwurf, sondern Abbrucharbeiten mit unglaublicher Staubentwicklung wegen zu wenig, oder gar keiner Bewässerung. Dieser Staub ist stark mit Bausubstanzen belastet und stellt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Gesundheitsgefährdung dar. Von Seiten der Bauträger wurde versichert, daß den gesetzlichen Bestimmungen gemäß, vorgegangen würde. Dem kann ich nur dieses Foto entgegensetzen, es ist nirgendwo Wasserbesprenkelung zu sehen. Außerdem habe ich mit einem Arbeiter gesprochen, der seinen Namen nicht genannt haben möchte...Er selbst meinte, es sei unglaublich, daß es erlaubt sei so zu arbeiten, auf meine Frage was zur Staubminderung getan würde, meinte er:“ Nix, manchmal a bissi Wasser...“ Ich würde das GESUNDHEITSGEFÄHRDENDE STAUBVERURSACHUNG DURCH UNTERLASSUNG VON LINDERNDEN UND GESETZLICH VORGESCHRIEBENEN MASSNAHMEN nennen. Wir husten, niesen, räuspern uns ständig und unsere Wohnungen, Lokale, Hausflure sind allesamt, trotz putzen, immer wieder mit einer dicken, klebrigen und auch ätzenden Staubschicht bedeckt, siehe Fahrzeuge, die dort parken. Mittlerweile wurde wegen vermehrter und widerholter Beschwerden zu einem runden Tisch aufgerufen, danke und das ist eine richtige und sinnvolle Initiative von Bezirgsvorsteherin Magistra Ahmad, bis dahin wird aber fleissig weiter gestaubt... ICH FORDERE DAHER ALLE VERANTWORTLICHEN DRINGEND AUF, DIE GESETZLICH VORGESEHEN MASSNAHMEN UMGEHENEND ANZUWENDEN!



     

    Bildnachweis

    1. Baustelle am Franz-Josefs-Bahnhof

    Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Daimler, BASF, Allianz, Bayer, HeidelbergCement, Volkswagen Vz., Aareal Bank, BioNTech, S Immo.


    Random Partner

    OeKB
    Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Baustelle am Franz-Josefs-Bahnhof


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A278G1
    AT0000A2QM25
    AT0000A2Q6H6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots. Voquz Labs bei dad.at requestet
      Totes Rennen zwischen VST und S&T
      Star der Stunde: Semperit 1.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(2), Bawag(1), RBI(1), AT&S(1), Wienerberger(1)
      ATX TR zu Mittag im Minus: Rosenbauer, Palfinger, Agrana gesucht
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.64%, Rutsch der Stunde: AT&S -2.57%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(4), DO&CO(1), SBO(1)
      Unser Robot findet: Daimler, BASF, Allianz und weitere Aktien auffällig
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.23%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.95%

      Featured Partner Video

      Alles extrem + sportjournalistischer Tiefschlag

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Juli 2021