Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Valneva bereitet Booster-Studien vor und bestätigt Zeitplan der Zulassungsanträge

Magazine aktuell


#gabb aktuell



06.01.2022, 2377 Zeichen

Valneva bestätigt den bereits kommunizierten Zeitplan seiner klinischen Studien und Zulassungsanträge für seinen inaktivierten, adjuvantierten COVID-19-Impfstoffkandidaten VLA2001. CEO Thomas Lingelbach: „In den letzten Wochen erreichen uns täglich noch mehr Nachrichten von Menschen aus aller Welt, die sich mit einem inaktivierten Impfstoff impfen lassen möchten und mehr über VLA2001 erfahren möchten. Wir glauben weiterhin, dass unser inaktivierter Impfstoffkandidat eine wichtige Komponente im Kampf gegen COVID-19 sein könnte, und Valneva setzt sich weiterhin voll und ganz dafür ein, VLA2001 so schnell wie möglich an die Menschen zu bringen, die es benötigen. Wir freuen uns darauf, zu gegebener Zeit weitere Daten zu teilen.“ 

Wie mitgeteilt, hat das Unternehmen mit der fortlaufenden Einreichung von Anträgen für die Erstzulassung von VLA2001 bei der Europäischen Arzneimittelbehörde, der britischen MHRA und der bahrainischen NHRA begonnen und arbeitet weiterhin eng mit diesen Behörden zusammen, um ihren Überprüfungsprozess abzuschließen. Valneva erwartet weiterhin potenzielle behördliche Genehmigungen im ersten Quartal 2022. Das Unternehmen gab Ende Dezember 2021 auch positive Ergebnisse zu homologen Boostern bekannt. Die Daten zeigten eine ausgezeichnete Immunantwort nach einer dritten Dosis von VLA2001, die sieben bis acht Monate nach der zweiten Dosis der Grundimmunisierung verabreicht wurde. Valneva wertet auch die Seren der geboosteten Teilnehmer auf Kreuzneutralisation gegen besorgniserregende Varianten, einschließlich Omicron, aus. Parallel dazu bereitet das Unternehmen den Start einer speziellen heterologen Auffrischungsstudie vor, in der eine VLA2001-Auffrischimpfung bewertet wird, die mindestens sechs Monate nach der Erstimpfung mit zugelassenen COVID-19-Impfstoffen oder nach einer natürlichen COVID-19-Infektion verabreicht wird. VLA2001 wird auch bei älteren und jugendlichen Freiwilligen evaluiert. Das Unternehmen erwartet, in den kommenden Wochen Topline-Daten für die Seniorenstudie zu veröffentlichen.

Valneva gab im November 2021 bekannt, dass die Europäische Kommission eine Vereinbarung über die Lieferung von bis zu 60 Millionen Dosen VLA2001 über zwei Jahre unterzeichnet hat – davon 24,3 Millionen Dosen im Jahr 2022. Die Auslieferung des Impfstoffs soll derzeit im April 2022 beginnen, vorbehaltlich der Zulassung durch die EMA.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A347X9
AT0000A37G51
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo.18.3.24: DAX startet gut in Woche 12, SAP mit vollkommen irren Volumina, Airbus Boeing-Profiteur

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Valneva bereitet Booster-Studien vor und bestätigt Zeitplan der Zulassungsanträge


    06.01.2022, 2377 Zeichen

    Valneva bestätigt den bereits kommunizierten Zeitplan seiner klinischen Studien und Zulassungsanträge für seinen inaktivierten, adjuvantierten COVID-19-Impfstoffkandidaten VLA2001. CEO Thomas Lingelbach: „In den letzten Wochen erreichen uns täglich noch mehr Nachrichten von Menschen aus aller Welt, die sich mit einem inaktivierten Impfstoff impfen lassen möchten und mehr über VLA2001 erfahren möchten. Wir glauben weiterhin, dass unser inaktivierter Impfstoffkandidat eine wichtige Komponente im Kampf gegen COVID-19 sein könnte, und Valneva setzt sich weiterhin voll und ganz dafür ein, VLA2001 so schnell wie möglich an die Menschen zu bringen, die es benötigen. Wir freuen uns darauf, zu gegebener Zeit weitere Daten zu teilen.“ 

    Wie mitgeteilt, hat das Unternehmen mit der fortlaufenden Einreichung von Anträgen für die Erstzulassung von VLA2001 bei der Europäischen Arzneimittelbehörde, der britischen MHRA und der bahrainischen NHRA begonnen und arbeitet weiterhin eng mit diesen Behörden zusammen, um ihren Überprüfungsprozess abzuschließen. Valneva erwartet weiterhin potenzielle behördliche Genehmigungen im ersten Quartal 2022. Das Unternehmen gab Ende Dezember 2021 auch positive Ergebnisse zu homologen Boostern bekannt. Die Daten zeigten eine ausgezeichnete Immunantwort nach einer dritten Dosis von VLA2001, die sieben bis acht Monate nach der zweiten Dosis der Grundimmunisierung verabreicht wurde. Valneva wertet auch die Seren der geboosteten Teilnehmer auf Kreuzneutralisation gegen besorgniserregende Varianten, einschließlich Omicron, aus. Parallel dazu bereitet das Unternehmen den Start einer speziellen heterologen Auffrischungsstudie vor, in der eine VLA2001-Auffrischimpfung bewertet wird, die mindestens sechs Monate nach der Erstimpfung mit zugelassenen COVID-19-Impfstoffen oder nach einer natürlichen COVID-19-Infektion verabreicht wird. VLA2001 wird auch bei älteren und jugendlichen Freiwilligen evaluiert. Das Unternehmen erwartet, in den kommenden Wochen Topline-Daten für die Seniorenstudie zu veröffentlichen.

    Valneva gab im November 2021 bekannt, dass die Europäische Kommission eine Vereinbarung über die Lieferung von bis zu 60 Millionen Dosen VLA2001 über zwei Jahre unterzeichnet hat – davon 24,3 Millionen Dosen im Jahr 2022. Die Auslieferung des Impfstoffs soll derzeit im April 2022 beginnen, vorbehaltlich der Zulassung durch die EMA.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Kostad Steuerungsbau
    Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A347X9
    AT0000A37G51
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo.18.3.24: DAX startet gut in Woche 12, SAP mit vollkommen irren Volumina, Airbus Boeing-Profiteur

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas