Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Aduro gibt Ernennung von Mena Beshay zum Chief Financial Officer bekannt

Magazine aktuell


#gabb aktuell



03.05.2022, 6456 Zeichen

 

 

Sarnia, Ontario, 3. Mai 2022 – Aduro Clean Technologies Inc. („Aduro“ oder das „Unternehmen“) (CSE: ACT) (OTCQB: ACTHF) (FWB: 9D50), ein kanadischer Entwickler von patentierten wasserbasierten Technologien für das chemische Recycling von Kunststoffen und die Umwandlung von schweren Rohölen und erneuerbaren Ölen in neuartige Ressourcen und höherwertige Kraftstoffe, gibt bekannt, dass Herr Mena Beshay mit sofortiger Wirkung zum Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens bestellt wird. Herr Beshay übernimmt diesen Posten von Donnacha Rahill, der während der Übergangsperiode dem Unternehmen als Berater zur Seite stehen wird.

 

Herr Beshay hat mehr als 20 Jahre Führungserfahrung im Finanzsektor. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Finanzverwaltung, strategische Planung, Fusionen und Übernahmen sowie Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung und hat sowohl betriebliche als auch finanztechnische Umstrukturierungen geleitet. Vor kurzem wurde er als Director in das Board der Firma Charbone Hydrogen, die an der TSX-V notiert und Betriebsanlagen zur Erzeugung von grünem Wasserstoff für Kanada entwickelt, berufen. Davor war Herr Beshay Chief Financial Officer und Global Head of Corporate Development bei der Firma CloudMD, einem an der TSX-V notierten Unternehmen, das ein vernetztes Ökosystem für das Gesundheitswesen entwickelt. Zudem bekleidete er Führungspositionen in den Bereichen Finanzen, Wirtschaftsprüfung und Compliance bei der (von Brookfield Infrastructure übernommenen) Firma Enercare sowie bei den Firmen Domtar und Deloitte. Herr Beshay ist ein Chartered Professional Accountant und absolvierte ein Studium an der McGill University, wo er am „Honours in Accounting“-Programm teilnahm.

 

„Wir sind hocherfreut, einen so erfahrenen Experten wie Mena in unserem Führungsteam begrüßen zu können“, sagt Ofer Vicus, Chief Executive Officer von Aduro. „Von Menas dynamischem Background, seinen vielfältigen Erfahrungen im Finanzmanagement und seinem Know-how in der erfolgreichen Skalierung von Finanzfunktionen in Richtung Wachstum wird unser Team maßgeblich profitieren. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit Mena, wenn wir gemeinsam Chancen im aktuellen Geschäftsumfeld nutzen und den Unternehmenswert steigern.“

 

Herr Beshay fügt hinzu: „Ich bin von der vom Unternehmen entwickelten HydrochemolyticTM-Technologie sehr beeindruckt. Damit schlagen wir ein völlig neues Kapitel im chemischen Recycling auf. Der positive Einfluss auf die Branche ist besonders motivierend, und ich empfinde es als unglaublich spannend, Aduro auf seinem Weg zur Skalierung von Lösungen der nächsten Generation auf diesem Gebiet zu begleiten. Ich freue mich schon darauf, gemeinsam mit Aduros hochkarätigem Team das Unternehmenswachstum zu forcieren und unser strategisches Geschäftsziel zu erreichen.“

 

Als starker Vertrauensbeweis ist zu werten, dass sich Herr Beshay auch an der jüngsten Privatplatzierung, die am 28. April 2022 abgeschlossen wurde, mit einem Zeichnungsvolumen von 105.000 Dollar beteiligt hat.

 

Das Unternehmen möchte Donnacha Rahill, der in den letzten 12 Monaten als CFO die Finanzabteilung des Unternehmens leitete, Dank und Anerkennung für seine Verdienste aussprechen.

 

Über Aduro Clean Technologies

 

Aduro Clean Technologies entwickelt patentierte wasserbasierte Technologien für das chemische Recycling von Kunststoffabfällen, die Umwandlung von schwerem Rohöl und Bitumen in leichteres, wertvolleres Öl sowie von erneuerbaren Ölen in höherwertige Kraftstoffe oder regenerativ erzeugte Chemikalien. Die Hydrochemolytic™-Technologie des Unternehmens aktiviert die einzigartigen Eigenschaften von Wasser in einer chemischen Plattform, die bei relativ niedrigen Temperaturen und zu relativ geringen Kosten arbeitet - ein bahnbrechender Ansatz, der Einsatzstoffe mit geringem Wert in Ressourcen für das 21. Jahrhundert verwandelt. Mit finanzieller und fachlicher Unterstützung von Bioindustrial Innovation Canada hat das Unternehmen ein Vor-Pilotprojekt eines Reaktorsystems zur Aufwertung von Schweröl in leichteres Öl entwickelt.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

 

Ofer Vicus, CEO

ovicus@adurocleantech.com

 

Abe Dyck, Investor Relations

ir@adurocleantech.com

+1 604-362-7011

 

Neil Simon, CEO

Investor Cubed Inc.

nsimon@investor3.ca

+ 1 647 258 3310

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Fakten beruhen und sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen glaubt, erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegenden Annahmen vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen, und dementsprechend sollte man sich aufgrund der ihnen innewohnenden Ungewissheit nicht auf solche Aussagen verlassen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, beinhalten nachteilige Marktbedingungen und andere Faktoren jenseits der Kontrolle der Parteien. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

 

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Private Markets (Josef Obergantschnig)




 

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2STY8
AT0000A2C5F8
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof
    #gabb #1585

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #626: Bawag macht es RBI nach, damit nähert sich der ATX TR seinem All-time-High, Addiko Bank unklar

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Aduro gibt Ernennung von Mena Beshay zum Chief Financial Officer bekannt


    03.05.2022, 6456 Zeichen

     

     

    Sarnia, Ontario, 3. Mai 2022 – Aduro Clean Technologies Inc. („Aduro“ oder das „Unternehmen“) (CSE: ACT) (OTCQB: ACTHF) (FWB: 9D50), ein kanadischer Entwickler von patentierten wasserbasierten Technologien für das chemische Recycling von Kunststoffen und die Umwandlung von schweren Rohölen und erneuerbaren Ölen in neuartige Ressourcen und höherwertige Kraftstoffe, gibt bekannt, dass Herr Mena Beshay mit sofortiger Wirkung zum Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens bestellt wird. Herr Beshay übernimmt diesen Posten von Donnacha Rahill, der während der Übergangsperiode dem Unternehmen als Berater zur Seite stehen wird.

     

    Herr Beshay hat mehr als 20 Jahre Führungserfahrung im Finanzsektor. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Finanzverwaltung, strategische Planung, Fusionen und Übernahmen sowie Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung und hat sowohl betriebliche als auch finanztechnische Umstrukturierungen geleitet. Vor kurzem wurde er als Director in das Board der Firma Charbone Hydrogen, die an der TSX-V notiert und Betriebsanlagen zur Erzeugung von grünem Wasserstoff für Kanada entwickelt, berufen. Davor war Herr Beshay Chief Financial Officer und Global Head of Corporate Development bei der Firma CloudMD, einem an der TSX-V notierten Unternehmen, das ein vernetztes Ökosystem für das Gesundheitswesen entwickelt. Zudem bekleidete er Führungspositionen in den Bereichen Finanzen, Wirtschaftsprüfung und Compliance bei der (von Brookfield Infrastructure übernommenen) Firma Enercare sowie bei den Firmen Domtar und Deloitte. Herr Beshay ist ein Chartered Professional Accountant und absolvierte ein Studium an der McGill University, wo er am „Honours in Accounting“-Programm teilnahm.

     

    „Wir sind hocherfreut, einen so erfahrenen Experten wie Mena in unserem Führungsteam begrüßen zu können“, sagt Ofer Vicus, Chief Executive Officer von Aduro. „Von Menas dynamischem Background, seinen vielfältigen Erfahrungen im Finanzmanagement und seinem Know-how in der erfolgreichen Skalierung von Finanzfunktionen in Richtung Wachstum wird unser Team maßgeblich profitieren. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit Mena, wenn wir gemeinsam Chancen im aktuellen Geschäftsumfeld nutzen und den Unternehmenswert steigern.“

     

    Herr Beshay fügt hinzu: „Ich bin von der vom Unternehmen entwickelten HydrochemolyticTM-Technologie sehr beeindruckt. Damit schlagen wir ein völlig neues Kapitel im chemischen Recycling auf. Der positive Einfluss auf die Branche ist besonders motivierend, und ich empfinde es als unglaublich spannend, Aduro auf seinem Weg zur Skalierung von Lösungen der nächsten Generation auf diesem Gebiet zu begleiten. Ich freue mich schon darauf, gemeinsam mit Aduros hochkarätigem Team das Unternehmenswachstum zu forcieren und unser strategisches Geschäftsziel zu erreichen.“

     

    Als starker Vertrauensbeweis ist zu werten, dass sich Herr Beshay auch an der jüngsten Privatplatzierung, die am 28. April 2022 abgeschlossen wurde, mit einem Zeichnungsvolumen von 105.000 Dollar beteiligt hat.

     

    Das Unternehmen möchte Donnacha Rahill, der in den letzten 12 Monaten als CFO die Finanzabteilung des Unternehmens leitete, Dank und Anerkennung für seine Verdienste aussprechen.

     

    Über Aduro Clean Technologies

     

    Aduro Clean Technologies entwickelt patentierte wasserbasierte Technologien für das chemische Recycling von Kunststoffabfällen, die Umwandlung von schwerem Rohöl und Bitumen in leichteres, wertvolleres Öl sowie von erneuerbaren Ölen in höherwertige Kraftstoffe oder regenerativ erzeugte Chemikalien. Die Hydrochemolytic™-Technologie des Unternehmens aktiviert die einzigartigen Eigenschaften von Wasser in einer chemischen Plattform, die bei relativ niedrigen Temperaturen und zu relativ geringen Kosten arbeitet - ein bahnbrechender Ansatz, der Einsatzstoffe mit geringem Wert in Ressourcen für das 21. Jahrhundert verwandelt. Mit finanzieller und fachlicher Unterstützung von Bioindustrial Innovation Canada hat das Unternehmen ein Vor-Pilotprojekt eines Reaktorsystems zur Aufwertung von Schweröl in leichteres Öl entwickelt.

     

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

     

    Ofer Vicus, CEO

    ovicus@adurocleantech.com

     

    Abe Dyck, Investor Relations

    ir@adurocleantech.com

    +1 604-362-7011

     

    Neil Simon, CEO

    Investor Cubed Inc.

    nsimon@investor3.ca

    + 1 647 258 3310

     

    Zukunftsgerichtete Aussagen

     

    Fakten beruhen und sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen glaubt, erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegenden Annahmen vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen, und dementsprechend sollte man sich aufgrund der ihnen innewohnenden Ungewissheit nicht auf solche Aussagen verlassen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, beinhalten nachteilige Marktbedingungen und andere Faktoren jenseits der Kontrolle der Parteien. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

     

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

     

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Private Markets (Josef Obergantschnig)




     

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Vienna International Airport
    Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2STY8
    AT0000A2C5F8
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Mayr-Melnhof
      #gabb #1585

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #626: Bawag macht es RBI nach, damit nähert sich der ATX TR seinem All-time-High, Addiko Bank unklar

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void