Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Deutsche Bank (DE0005140008)


25.04.2019:

7.479 ( -1.49 %)
27,855,443 Stück
(28.12.2018: 6.967)
7.26 / 7.26
 
-2.97%
12:14:06


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

7.35 %

Umsatz '19/'18 %
61 %


Das ist der 63. beste von 80 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 60. beste von 80 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 40    → 0    ↓ 40   
6.97  
  8.17

Periodenhoch am 01.03.19 (Kurs: 8.173 Δ% -8.49)


Periodentief am 28.12.18 (Kurs: 6.967 Δ% 7.35)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 14,219,258

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (20.04.2019)



Best/Worst Volumen (Stück)
25.04.2019 27,855,443
31.01.2019 24,312,600
18.03.2019 24,311,004
18.02.2019 6,704,128
21.01.2019 7,400,753
04.03.2019 7,954,225
Best/Worst Days
16.01.2019 8.39%
11.03.2019 4.96%
04.01.2019 4.76%
07.02.2019 -6.33%
07.03.2019 -5.13%
21.03.2019 -4.1%
Pics



finanzmarktmashup.at News

26.04.2019

Deutsche Bank und Commerzbank: Bessere Chancen ohne Fusio... Der Zusammenschluss von Deutscher Bank und Commerzbank is...

26.04.2019

Quartalsbilanz: Deutsche Bank macht mehr Gewinn als erwar... Die Deutsche Bank hat die Erwartungen des Finanzmarktes b...

26.04.2019

Deutsche Bank: Schwaches Quartal Erste Eckdaten hatte die Deutsche Bank bereits gestern be...

25.04.2019

Tagesausblick für 26.4.: DAX pausiert. Bayer, Deutsche Ba... Im Bereich von 12.300 Punkten wird die Luft dünn. Zwar üb...

25.04.2019

Zusammenschluss abgesagt: Deutsche Bank und Commerzbank b... Die Deutsche Bank und die Commerzbank werden nicht weiter...



Social Trading Kommentare
25.04.2019
oOmDmOo | OOPMPOO
oOmDmOo Perlen mit Pepp
Kaufkriterium für die Deutsce Bank heute ist das offiziell verkündete Ende der Gespräche zur Zusammenlegung mit der Commerzbank. Der Kurs wird jetzt wohl nicht in den Himmel wachsen, aber diese negative Belastung auf den Kursverlauf ist raus. Der Wert kann sich nun entwickeln und Charttechnisch ist Potential da. Sollten Fusionsgespräche mit der Coba wiederaufgenommen werden  steht der Wert zur Disposition.
10.04.2019
BambusTrade | WPA2018
DieWertpapieranlage
Deutsche Bank mit schönem Gewinn entsorgt!
03.04.2019
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Ich erneuere die Spekulation auf eine Fusion zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank. Mit den beiden Knock-Out-Produkten (Commerzbank Long, Deutsche Bank Short) setze ich darauf, dass sich die Aktie der Commerzbank in einem Fusions-/Übernahmeszenario besser entwickelt als die der Deutschen Bank. Wie sich der Gesamtmarkt dabei bewegt, ist völlig egal. Es kommt nur auf die Entwicklung der beiden Aktie zueinander an. Nachdem es zuletzt ruhig geworden war, dürfte die Thematik in den kommenden Tagen wieder hochkochen. Dazu Auszüge aus einem Artikel aus der aktuellen Wirtschaftswoche: „In den Gesprächen um eine Fusion zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank könnte schon am nächsten Dienstag (9. April) eine erste Vorentscheidung anstehen. Laut einem Vorstandsrundschreiben will der Commerzbank-Vorstand bei seiner regulären Sitzung an diesem Tag über weitere Gespräche mit der Deutschen Bank entscheiden. Das erfuhr die WirtschaftsWoche aus Kreisen der Bank und des Aufsichtsrats. Konkret solle es darum gehen, ob die Verhandlungen über einen möglichen Zusammenschluss intensiviert werden sollen oder ob die Gespräche abgebrochen würden, hieß es aus Kreisen des Aufsichtsrats. Die Commerzbank kommentiert das auf Anfrage nicht. Bisher hieß es lediglich, eine Entscheidung über den Zusammenschluss beider Banken könne bis Ende April fallen. Deutsche Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner hatte angekündigt, dass bei der Vorlage der Zahlen für das erste Quartal am 26. April konkretere Überlegungen präsentiert werden könnten. Commerzbank-Chef Martin Zielke hatte in einem Brief an die Mitarbeiter der Bank erklärt, er wolle „schnell zu einem Ergebnis“ kommen. Der Betriebsrat hatte am vergangenen Mittwoch gefordert, der Commerzbank-Vorstand solle die Gespräche mit der Deutschen Bank abbrechen, da schon jetzt die Refinanzierungskosten der Bank gestiegen seien.“
02.04.2019
dhwinvestment | DHWZZZZZ
asset allocation dhwinvestment
Neuaufnahme im Portfolio.
19.03.2019
Fargh | FRGFORML
Fargh Germany Formula
Wikifolio hat nun eine Performanz über 20% seit Jahresbeginn gemacht. Ich warte auf eine größere Bewegung bei deutsche Bank. Das kann noch etwas Schub nach oben geben. Oder doch nach unten? Das Jahr hat zumindest gut angefangen. Mal sehen, was die Fusionsgespräche freisetzen...

Social Trades
26.04.2019 TOFI
Prop Trading Total Return
500 Stück zu 7.251 (buy)
26.04.2019 TOFI
Prop Trading "DAX"-Werte ex...
1000 Stück zu 7.242 (buy)
26.04.2019 SlavaHolub
Holub Company
6400 Stück zu 7.245 (sell - Gain: 0.14% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2019
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3230 -0.45% 12:13:45 (3244 -0.54% 25.04.)
DAX 12296 0.11% 12:16:00 (12283 -0.25% 25.04.)
Dow 26430 -0.12% 12:15:32 (26462 -0.51% 25.04.)
Nikkei 22260 -0.21% 12:13:44 (22308 0.48% 25.04.)
Gold 1281 -0.09% 12:16:08 (1282 0.74% 25.04.)
Bitcoin 5249 -3.51% 12:15:51 (5439 0.55% 25.04.)

Serien 2019

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

BAH

BKS

CAT

EVN

FAA

FKA

FLU

MMK

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte