Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Alphabet-A (US02079K3059)


24.01.2022:

2309.000 Euro
2616.080 ( 0.35 %)
3,834,712 Stück
(30.12.2021: 2924.010)
2261.50 / 2263.50
 
-2.01%
15:50:07


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019» 2020» 2021

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-10.53 %

Umsatz '22/'21 %
134 %


Das ist der 5. beste von 16 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 15. beste von 16 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 6    → 0    ↓ 10   
2607.03  
  2924.01

Periodenhoch am 30.12.21 (Kurs: 2924.01 Δ% -10.53)


Periodentief am 21.01.22 (Kurs: 2607.03 Δ% -10.53)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,822,113

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
24.01.2022 3,834,712
21.01.2022 2,782,571
05.01.2022 2,730,914
31.12.2021 906,759
12.01.2022 1,305,602
04.01.2022 1,419,972
Best/Worst Days
12.01.2022 1.21%
10.01.2022 1.21%
11.01.2022 0.77%
05.01.2022 -4.59%
18.01.2022 -2.5%
21.01.2022 -2.22%
Pics



finanzmarktmashup.at News

26.10.2021

Robinhood, Microsoft, Ecolab, 3M, GE, Alphabet, AMD: Diese Zahlen könnten Sie erwarten
Am Dienstagabend geht es im Rahmen der US-Berichtssaison weiter. Im Fokus stehen unter anderem Mi...

15.09.2021

Alphabet Update: Der weltgrößte Werbekonzern wird durch Abo-Modelle immer unabhängiger von Werbung
      Alphabet Aktie und Aktienanalyse Hauptsitz Mountain View (Kalifornien), USA ...

13.09.2021

Hot Stocks: Alphabet, Adyen, Volkswagen, Symrise
Alphabet, Adyen, Volkswagen, Symrise - die Hot Stocks der Woche sind wieder einmal ein bunter Mix...

02.09.2021

Alphabet: Werbeeinnahmen sorgen für Rekordumsatz
Die Google-Muttergesellschaft Alphabet (WKN: A14Y6H / ISIN: US02079K1079) hat im zweiten Quartal ...

27.07.2021

Microsoft, Alphabet, Apple, Starbucks, Visa und General Electric: Diese Zahlen könnten Sie erwarten
Am Dienstagabend wird es im Rahmen der US-Berichtssaison erneut spannend. Apple, Microsoft und di...

18.07.2021

Die Hot Stocks der Woche: Daimler, Gerresheimer, Alphabet und OMV
Daimler, Gerresheimer, Alphabet und OMV - die Hot Stocks der Woche sind wieder einmal ein bunter ...

04.07.2021

Die Hot Stocks der Woche: Nordex, Siemens, BMW und Alphabet
Nordex, Siemens, BMW und Alphabet - die Hot Stocks der Woche sind wieder einmal ein bunter Mix un...

04.05.2021

ALPHABET - Von A bis Z
Alphabet (Google), hat ganz kürzlich den Bericht für das vergangene Quartal veröffentlicht. Im Be...

29.04.2021

Alphabet, Apple – Stark, stärker, Tech-Giganten
Ob Microsoft, Facebook, Alphabet oder Apple – die US-Tech-Giganten haben in der laufenden Bericht...

28.04.2021

Das Internet-Alphabet: Gelddruckmaschinen Google & Youtube
Für alle Fans der Plattform-Unternehmen war die Bilanzvorlage der Google-Mutter Alphabet ein echt...



Social Trading Kommentare
21.01.2022
totti1965 | WORLD30S
WORLD 30 plus Seasonal Stra...
Als goldrichtig hat sich die Strategie erwiesen, am 06.01.2022 alle Titel im wikifolio World 30 Seasonal Strategy zu verkaufen. Ab sofort zeigt der Saisoindikator aber wieder nach Norden, weswegen heute Abend der Aufbau erster Positionen im Wikifolio (Alphabet, Apple und Microsoft) erfolgt ist. https://www.google.com/finance/quote/ABEA:ETR?sa=X&ved=2ahUKEwjtkdb03sP1AhUBKewKHZ5gCQ4Q3ecFegQIFBAe
18.01.2022
DanielLimper | TECHARTD
TechART DaLiKAT
18.01.2022: 1 ST. Nachkauf
13.01.2022
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Alphabet (NASDAQ:GOOGL) (NASDAQ:GOOG) hatte ein hervorragendes Jahr 2021. Das Unternehmen erwirtschaftete dabei den Großteil seiner Umsätze durch Werbeeinnahmen und andere Dienste. Nachdem die Werbeausgaben zu Beginn der Pandemie im Jahr 2020 zurückgefahren wurden, haben die Werbetreibenden ihre Ausgaben im Jahr 2021 wieder hochgefahren. Infolgedessen stieg der Aktienkurs von Alphabet im Jahr 2021 um 65 %. So stellt sich nun die Frage wie die Aussichten für das Jahr 2022 sind. Die Aktie Alphabet ist, obwohl sie 2021 um 65 % gestiegen ist, keinesfalls overvalued. Sie wird zu einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 27,7 und einem Kurs-Free-Cashflow-Verhältnis von 29,8 gehandelt; beide liegen im Durchschnitt der letzten 10 Jahre. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Anleger ein dominantes Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von 20 %, das einen Markt von 763 Mrd. USD bedient und gesunde Gewinne zu einem relativ günstigen Preis erzielt, erwerben können, weshalb wir weiterhin eine positive Einstellung zu unserem Investment in Alphabet beibehalten.
13.01.2022
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Seit Beginn des Jahres 2022 sind die Werte AMD und Alphabet enorm unter Druck geraten. Der rapide Abverkauf lässt sich weder durch fundamentale, noch durch technische Analyse erklären, sondern sind primär der trüben Stimmung an den amerikanischen Märkten geschuldet, was sich vor allem im Nasdaq, sowie im S&P500 widergespiegelt hat. Dabei litten vor allem die Tech-Werte, da Anleger angesichts der weiter steigenden Zinsen ihre Investments überdenken. Verursacht wurde dies unter anderem durch den Anstieg der „10-Year Treasury Yield “. Am Freitag erreichte diese einen Höchststand von 1,8%, nachdem sie Ende 2021 bei nur 1,51% lag. Einer der Hauptgründe für diesen Zinsanstieg war das Protokoll der Fed-Sitzung vom Dezember, das am Freitag veröffentlicht wurde. Das Protokoll deutete darauf hin, dass die Zentralbank bereit ist, ihre finanziellen Stimuli zurückzufahren, was viele zu der Annahme veranlasste, dass die Zinsen bald steigen würden. Dies hat die Märkte stark belastet, wobei Tech-Aktien am meisten litten. Auch der monatliche Arbeitsmarktbericht trübte die Stimmung der Anleger, da die Gesamtzahlen weit unter den Erwartungen lagen. Wir vom FNI beobachten die Lage gespannt, sind dem Investment in AMD als auch Alphabet jedoch langfristig weiterhin sehr positiv gestimmt.
14.12.2021
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Ein neues EU Gesetz für mehr Gerechtigkeit und Sicherheit wurde in großer Einigkeit vom EU Ausschuss entworfen und soll im Januar dem gesamten EU Parlament zur Abstimmung vorgelegt werden. Das Gesetz soll Verbraucher und Internetnutzer vor Falschinformation, Produktfälschungen und Hassrede schützen und stellt einen Teil des Digital-Gesetzpaketes dar. Über einen anderer Teil des vorgeschlagenen Digitalen-Gesetzes-Paket wird bereits am morgigen Mittwoch abgestimmt. Sollte sich das Parlament bei der morgigen Abstimmung einig sein, so würde die Marktmacht von Google und Facebook weiter begrenzt werden.

Social Trades
25.01.2022 funsystem
BESTrefTRADE
1 Stück zu 2275 (buy)
25.01.2022 Megatron
Omegatron
1 Stück zu 2271.5 (buy)
25.01.2022 RCarl
Geldanlage
7 Stück zu 2275.5 (sell - Gain: -12.46% )
25.01.2022 jonashartmann
VIVANTIX INVEST LONG
3 Stück zu 2295 (sell - Gain: -8.64% )
25.01.2022 Megatron
Omegatron
1 Stück zu 2283.5 (sell - Gain: -13.03% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2022
Indizes:

ATX TR:

AT:

DAX:

Dow Jones:

dad.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX TR 7581 0.71% 15:52:19 (7528 -4.07% 24.01.)
LSDAX 15062 -1.38% 15:50:08 (15273 -1.16% 24.01.)
Gold 1852 0.95% 15:52:22 (1834 -0.36% 24.01.)
Bitcoin 36548 0.73% 15:50:56 (36285 2.68% 24.01.)

Serien 2022

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX TR | ATX Prime | DAX | DOW | dad.at trending | BSN Watchlist




ATX TR



Österreich

Magazine aktuell

Geschäftsberichte