Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Amazon (US0231351067)


26.03.2020:

1730.000 Euro
1955.490 ( 3.69 %)
6,235,118 Stück
(31.12.2019: 1847.840)
1699.20 / 1709.40
 
-2.28%
22:33:31


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018» 2019

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

5.83 %

Umsatz '20/'19 %
153 %


Das ist der 6. beste von 59 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 20. beste von 59 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 30    → 0    ↓ 29   
1676.61  
  2170.22

Periodenhoch am 19.02.20 (Kurs: 2170.22 Δ% -9.89)


Periodentief am 12.03.20 (Kurs: 1676.61 Δ% 16.63)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 5,501,738

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
31.01.2020 15,567,283
12.03.2020 11,346,214
17.03.2020 10,917,129
29.01.2020 2,101,390
23.01.2020 2,484,613
19.02.2020 2,561,165
Best/Worst Days
31.01.2020 7.38%
17.03.2020 7.03%
13.03.2020 6.46%
12.03.2020 -7.92%
16.03.2020 -5.37%
09.03.2020 -5.29%
Pics



finanzmarktmashup.at News

20.03.2020

We're about to find out if Amazon's cloud business is rea... As the coronavirus crisis likely kicks off a recession, B...

18.03.2020

Amazon's sellers are worried that its surprise 'essential... Amazon surprised its millions of third-party sellers with...

13.02.2020

Amazon's annual filing reveals it loaded up on private-co... Amazon spent about $2.2 billion in cash on minority inves...

04.02.2020

Leaked screenshots show Amazon is testing an online lendi... Amazon is testing a new lending marketplace for its third...

31.01.2020

One of Amazon's most overlooked business just crushed ano... Amazon reported Thursday a big jump in revenue from its m...



Social Trading Kommentare
25.03.2020
Scheid | SPECIAL
Special Situations
Amazon: Der dreifache Krisen-Profiteur! Die Einkaufsgewohnheiten der Konsumenten werden sich nach wegen der Coronavirus-Krise nachhaltig verändern. Wenn überhaupt noch etwas gekauft werde, dann vor allem im Internet. Daran dürfte sich so schnell nichts ändern: Auch wenn das Thema Coronavirus vorbei ist, dürfte mehr online eingekauft werden als vor der Krise. Klarer Profiteur dieser Entwicklung ist Amazon. Der weltgrößte Onlinehändler will einem starken Anstieg der Bestellungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Einstellungsoffensive begegnen. Das Unternehmen kündigte an, in den USA 100.000 zusätzliche Voll- und Teilzeitkräfte für Lager und Auslieferung anzuheuern, um die gestiegene Nachfrage bewältigen zu können. „Wir sehen einen deutlichen Anstieg der Nachfrage, deswegen ist der Bedarf an Arbeitskräften für diese Jahreszeit beispiellos“, sagte Amazons stellvertretender Betriebschef Dave Clark. Der Konzern profitiert aber auch an anderer Stelle: Die Cloud-Dienste des Unternehmens („Amazon Web Services“) sind gefragt wie nie zuvor, das nie zuvor so viele Menschen weltweit im Home Office arbeiten und auf die Cloud angewiesen sind. Drittens spricht die zunehmende Nutzung von Streamingdiensten für den Konzern, der mit „Amazon Prime“ einer der wichtigsten Anbieter in diesem Bereich ist. Da Amazon mit hoher Wahrscheinlichkeit gestärkt aus der Krise hervorgehen wird, dürfte die Aktie schon bald wieder ihr Allzeithoch in Angriff nehmen.
25.03.2020
Scheid | SPECIAL2
Special Situations long/short
Amazon: Der dreifache Krisen-Profiteur! Die Einkaufsgewohnheiten der Konsumenten werden sich nach wegen der Coronavirus-Krise nachhaltig verändern. Wenn überhaupt noch etwas gekauft werde, dann vor allem im Internet. Daran dürfte sich so schnell nichts ändern: Auch wenn das Thema Coronavirus vorbei ist, dürfte mehr online eingekauft werden als vor der Krise. Klarer Profiteur dieser Entwicklung ist Amazon. Der weltgrößte Onlinehändler will einem starken Anstieg der Bestellungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Einstellungsoffensive begegnen. Das Unternehmen kündigte an, in den USA 100.000 zusätzliche Voll- und Teilzeitkräfte für Lager und Auslieferung anzuheuern, um die gestiegene Nachfrage bewältigen zu können. „Wir sehen einen deutlichen Anstieg der Nachfrage, deswegen ist der Bedarf an Arbeitskräften für diese Jahreszeit beispiellos“, sagte Amazons stellvertretender Betriebschef Dave Clark. Der Konzern profitiert aber auch an anderer Stelle: Die Cloud-Dienste des Unternehmens („Amazon Web Services“) sind gefragt wie nie zuvor, das nie zuvor so viele Menschen weltweit im Home Office arbeiten und auf die Cloud angewiesen sind. Drittens spricht die zunehmende Nutzung von Streamingdiensten für den Konzern, der mit „Amazon Prime“ einer der wichtigsten Anbieter in diesem Bereich ist. Da Amazon mit hoher Wahrscheinlichkeit gestärkt aus der Krise hervorgehen wird, dürfte die Aktie schon bald wieder ihr Allzeithoch in Angriff nehmen.
24.03.2020
valuesnchance | LGC2020
longterm chances
Amazon is expanding into nearly every branch (Cloud computing, grocery shopping, devices. Streaming and music), which makes it extremely diversified. In addition, it’s the market leader for online shopping, has great technologies and algorithms, will not be affected by the corona virus and is one of the best branded companies existing.                        Long-term: 2300 Price-goal:                    Short-term: 1950
18.03.2020
Markus14Effzeh | MHL14
Rendite durch Wachstumsaktien
Die aktuelle Marktsituation nutze ich aus um den durchschnittlichen Einstandskurs der Aktie zu verbilligen. Ich rechne mit einer baldigen Bodenbildung im Markt
17.03.2020
Ritschy | UMBRELLA
UMBRELLA
AMAZON   Amazon.com, Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Produkten für die breite Öffentlichkeit.     23. April 2020 - Ergebnisveröffentlichung für das erste Quartal 2020.   USD P/E ratio 2020 59,4x P/E ratio 2021 42,5x Capitalization 841 B   P/E 73.38   Amazon sagte am Montag, es werde 100.000 weitere Mitarbeiter einstellen, um mit Online-Bestellungen während der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) Schritt zu halten.   "Mit der Verbreitung von COVID-19 haben wir einen deutlichen Anstieg der Online-Einkäufe von Lebensmitteln verzeichnet.”   Der Einzelhändler sagte, er werde weltweit über 350 Millionen US-Dollar investieren, um die Bezahlung von Mitarbeitern und Partnern in Lagerzentren, Transportbetrieben und Geschäften in den USA, Großbritannien und vielen europäischen Ländern um 2 US-Dollar pro Stunde zu erhöhen.   Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 2396.85 US-Dollar.  Das maximale Kursziel liegt bei 2700.00 US-Dollar.  Das niedrigste Kursziel liegt bei 1850.00 US-Dollar.

Social Trades
27.03.2020 tkboerseninfo
VV-Strategie - High Perform...
2 Stück zu 1704.4 (sell - Gain: 3.31% )
27.03.2020 tkboerseninfo
TK-Strategie Numero 1
45 Stück zu 1704.4 (sell - Gain: -0.49% )
27.03.2020 GEWINNTRENDcom
Bitcoin,Crypto-Pay,CyberSec...
1 Stück zu 1704.4 (sell - Gain: 3.93% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2020
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

bankdirekt.at trending

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 1968 -1.50% 23:44:12 (1998 -2.85% 27.03.)
DAX 9549 -0.87% 23:44:12 (9633 -3.68% 27.03.)
Dow 21566 -0.33% 23:44:12 (21637 -4.06% 27.03.)
Nikkei 18790 -3.09% 23:44:12 (19389 3.88% 27.03.)
Gold 1628 0.21% 21:59:55 (1624 -0.18% 27.03.)
Bitcoin 6086 -2.72% 19:20:14 (6256 -6.67% 28.03.)

Serien 2020

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




Performance:
ATX | ATX Prime | DAX | DOW | bankdirekt.at trending | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

MMK

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

BTS

CAT

DRJ

EVN

F0G

FAA

FKA

FLU

FQT

HED

LTH

MAN

OBS

PAL

POS

PYT

RAT

ROS

SEM

STM

STR

UBM

UIV

VLA

VST

WOL

WPB

WTE

WXF

ZAG


Magazine aktuell

Geschäftsberichte